Suchergebnis

Maria Groß

Wie schmeckte der Osten? Spitzenköche erinnern sich

Vorurteile gegen Essen in der DDR gibt es auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch. Soljanka, Broiler oder Würzfleisch - noch immer sorgt die eine oder andere Speise für Naserümpfen.

Doch wie schmeckte der Osten? War das Essen in der DDR tatsächlich so schlecht und einfallslos wie sein Ruf? Was ist typisch ostdeutsch - Soljanka, Goldbroiler oder Letscho?

„Eine wirklich eigene DDR-Küche hat es nicht gegeben“, sagt Stefan Wolle, wissenschaftlicher Leiter des DDR-Museums in Berlin.

 372 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie Träger von Meistertiteln hat die Gemeinde Hüttlingen geehrt.

Hüttlingen ehrt 372 Sportler und Meister

Am Dienstagabend hat im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Limeshalle Bürgermeister Günter Ensle mit 372 Personen eine Rekordzahl von erfolgreichen Sportlern und Meistern aus der Gemeinde ausgezeichnet.

Denn nicht nur Sportler, sondern auch etwa Kleintierzüchter können Meister werden, nämlich dann, wenn sie bei nationalen oder internationalen Vergleichen ganz vorne landen und etwa Europachampion werden, wie das im vergangenen Jahr der Fall gewesen war.

Karamell-Dessert

Blitzschnelle Desserts: Süße Ideen für jeden Geschmack

Desserts nach dem Essen? Das gibt es bei vielen nur zu Festtagen. Immerhin sind viele Nachspeisen aufwendig zuzubereiten, oder ein weiterer Gang sprengt einfach den Zeitrahmen. Aber es gibt auch schnelle Varianten, die ganz leicht gelingen.

Ob fruchtig-frisch oder cremig-schokoladig, alles ist möglich. In ihrem Buch „Partyminis aus dem Glas“ verrät Ulrike Beilharz ihre besten Tricks für Last-Minute-Desserts. Ein Beispiel sind quasi essbare Törtchenformen - selbst gebackene Mürbeteig-Leerkörper, die sich wochenlang in einer ...

Villinger ist deutscher Vize-Karate-Meister

Fabian Dieterle, einer der beiden Dieterle-Zwillinge vom Karate Dojo Shintaikan Villingen, hat den Vize-Meistertitel bei den deutschen Karate-Meisterschaften in Berlin errungen. Bruder Matthias schied aus.

Mit einer starken Bilanz sind für die Athleten des Shintaikan Villingen die Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Berlin zu Ende gegangen. Bei den Junioren bis 75 Kilogramm setzte sich Fabian Dieterle gegen Henrik Poll(Nordrhein-Westfalen), Adrian Pietsch (Niedersachsen), Daniel Seibel (Saarbrücken) und Thorben ...

B-Jugend sammelt gleich zwei Turniersiege ein

Beim Hallenmeeting der TSG Ehingen hat die A-Jugend des FV Olympia Laupheim unter zehn Mannschaften den fünften Platz erreicht. Bei etwas mehr Glück im Abschluss wäre mehr möglich gewesen. Die B1 holte Pokale in Wiblingen und Illertissen.

Zum Auftakt behielt die A-Jugend der Blau-Weißen in Ehingen durch zwei Treffer von Michael Turkalj über die SG Öpfingen mit 2:0 die Oberhand. Dem FC Schelklingen/Alb gaben die Olympianer durch ein Tor von Florian Hörmann mit 1:0 das Nachsehen.

Handball TSG Ailingen

Nachwuchs gewinnt ein Spiel

Gemischte E-Jugend, Bezirksklasse Bodensee, TSG Ailingen - JSG Bodensee (6:8) 17:12, TV Weingarten - TSG Ailingen (8:4) 17:10. Sehr zufrieden waren die Trainer Berthold Katzenmaier und Markus Braunger mit ihrem E-Team. Nach einer sehr guten Leistung konnte das gemischte Team ihren ersten doppelten Punktgewinn feiern. Nach einer sehr langen Pause verlor Ailingen gegen TV Weingarten. E-Jugend-Team: Lukas Schmauder (Tor), Martin Seliger (12), Mario Bolz, Fabian Schreiber (1), Daniel Müller (1), Robin ...

Handball TSG Ailingen

Nachwuchs gewinnt ein Spiel

Gemischte E-Jugend, Bezirksklasse Bodensee, TSG Ailingen - JSG Bodensee (6:8) 17:12, TV Weingarten - TSG Ailingen (8:4) 17:10. Sehr zufrieden waren die Trainer Berthold Katzenmaier und Markus Braunger mit ihrem E-Team. Nach einer sehr guten Leistung konnte das gemischte Team ihren ersten doppelten Punktgewinn feiern. Nach einer sehr langen Pause verlor Ailingen gegen TV Weingarten. E-Jugend-Team: Lukas Schmauder (Tor), Martin Seliger (12), Mario Bolz, Fabian Schreiber (1), Daniel Müller (1), Robin ...

Handball-Notizen TSG Ailingen

Anlauf

Gemischte E-Jugend, Bezirksklasse Bodensee, TSG Ailingen - JSG Bodensee (6:8) 17:12, TV Weingarten - TSG Ailingen (8:4) 17:10. Sehr zufrieden waren die Trainer Berthold Katzenmaier und Markus Braunger mit ihrem E-Team. Nach einer sehr guten Leistung konnte das gemischte Team ihren ersten doppelten Punktgewinn feiern. Gegen die JSG Bodensee steckten sie trotz einem anfänglichen, klaren Rückstand nie auf und kämpften bis zum Schluss und konnten sich über einen 17:12 Erfolg freuen.

Handball-Notizen TSG Ailingen

Anlauf

Gemischte E-Jugend, Bezirksklasse Bodensee, TSG Ailingen - JSG Bodensee (6:8) 17:12, TV Weingarten - TSG Ailingen (8:4) 17:10. Sehr zufrieden waren die Trainer Berthold Katzenmaier und Markus Braunger mit ihrem E-Team. Nach einer sehr guten Leistung konnte das gemischte Team ihren ersten doppelten Punktgewinn feiern. Gegen die JSG Bodensee steckten sie trotz einem anfänglichen, klaren Rückstand nie auf und kämpften bis zum Schluss und konnten sich über einen 17:12 Erfolg freuen.

TSG Ailingen Handball

Revanche glückt Ailingen nicht

Männliche C-Jugend, Bezirksklasse Bodensee, SG Friedrichshafen II - TSG Ailingen 20:18. Die Ailinger wollten versuchen, gegen den Tabellenzweiten die knappe Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen. Die TSG leistete sich sehr viele technische Fehler. Tore wurden von den Ailingern meist nur nach Einzelaktionen erzielt. Nach der Pause agierten die Ailinger etwas besser und konnten sich so Tor um Tor herankämpfen.