Suchergebnis

 Der SV Schemmerhofen (vorn Marc Habrik) hat zur Winterpause in der Tabelle die Nase vorn.

Schemmerhofen überwintert auf Platz an der Sonne

Alles ist in der Fußball-Kreisliga A II im Soll. Alle 14 Vereine bestritten 15 Spiele – inklusive zweier Spieltage der Rückrunde. Nachholpartien stehen somit keine an und in der Tabelle gibt es somit auch keinerlei Verzerrungen.

Als Tabellenführer geht der SV Schemmerhofen (1.) in die lange Winterpause. Es zeigte sich schon früh, dass sich der SVS und die TSG Achstetten einen Zweikampf liefern werden. Über einen langen Zeitraum hatte Schemmerhofen die TSG vor sich.

 Robert Stellmacher

Stellmacher soll Äpfingen zum Klassenerhalt führen

Der SV Äpfingen hat Robert Stellmacher als neuen Trainer verpflichtet. Beim Tabellenvorletzten der Fußball-Kreisliga A II folgt der 41-Jährige auf das Interimsduo Peter Steiner/Anton Zinser, das den Club seit dem Rücktritt von Hans Sulz im Oktober betreut hatte.

„Eigentlich wollten wir einen Spielertrainer holen. Das war im Winter nicht möglich und daher haben wir uns dann für die Trainerlösung entschieden“, sagt SVÄ-Abteilungsleiter Manfred Bischoff und betont mit Nachdruck, dass Robert Stellmacher kein Notnagel und auch kein ...

 David Mayer (hier noch im Trikot des SV Ochsenhausen) ist in der Sommerpause zum FC Wacker Biberach gewechselt.

Fußball-Kreisliga A II Riß: Wechsel in der Sommerpause Saison 2019/20

In der Fußball-Kreisliga A II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSG Achstetten

Zugänge: Matthias Benkovic (FV Olympia Laupheim), Justin Mehle, Fabian Scheck, Semi Alemdag, Daniel Rothenbacher, Daniel Lochbühler, Lucca Fundel, Mert Arici, Nico Wiest, Johannes Mohr (alle eigene Jugend). Abgänge: Markus Czerwinka (SG Ersingen), Reiner Boscher, Roland Dreja (beide Karriereende).

Ralf Heimgartner (rechts) steht dem VfB Friedrichshafen nicht mehr zur Verfügung. Er hat seine Karriere beendet.

Fußball-Landesliga IV: Wechsel in der Sommerpause 2019/20

In der Fußball-Landesliga IV hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

FC 07 Albstadt

Zugänge: Tim Haselmeier, Chris Leitenberger, Ilja Nebrigic, Philipp Wißmann (alle eigene 2. Mannschaft), Kevin Pergola (eigene U 19), Luigi Crincoli, Didar Muhedeen (beide FV Rot-Weiß Ebingen), Daniel Dehner (TSV Ofterdingen), Giuliano Giacone (TSV Frommern U 19), Lucas Koroth (VfL Nagold), Marcel Lukovnjak (FC Burladingen), Richard Titer ...

 Im Fokus: Weingartens Martin Bleile.

Jelonek ist weg, jetzt muss es Bleile richten

Nach nur einem Jahr ist der SV Weingarten zurück in der Fußball-Landesliga. Der Aufsteiger startet am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den FC Mengen und geht die neue Liga mit einem auf mehreren zentralen Positionen veränderten Team an.

Neuer Trainer der Weingartener ist Nectad Fetic. Fetics Vorgänger Thomas Gadek hatte Anfang Mai seinen Rücktritt erklärt, nachdem der Verein ihm mitgeteilt hatte, nach der Saison nicht mehr mit ihm zu planen.

Oggelsbeuren kämpft um den Aufstieg

Die Fußballer der SGM Attenweiler/Oggelsbeuren bestreiten am Freitag, 14. Juni, 18 Uhr, in Bronnen bei Laupheim ihr Relegationsspiel gegen den SV Dettingen/Iller II. In der Fußball-Kreisliga B2 im Bezirk Riß musste die erst 2018 gegründete SGM dem SV Ellwangen den Vortritt lassen, hatte in der Schlussabrechnung aber nur zwei Punkte weniger als der Meister. Die Torbilanz der SGM (91:18) war sogar besser als die des Tabellenersten. Der SV Dettingen II beendete die Kreisliga-A1-Runde als Tabellendrittletzter und spielt nun in der Relegation um ...

 Der SV Dettingen II (rechts Jan Buck) möchte in der Relegation den Klassenerhalt perfekt machen, während die SGM Attenweiler/Og

SVD II trifft auf Attenweiler/Oggelsbeuren

Auf dem Sportgelände in Bronnen kommt es am Freitag, 14. Juni, zum Relegationsspiel zwischen dem Tabellenzweiten der Kreisliga B  II, der SGM Attenweiler/Oggelsbeuren, und dem Tabellen-13. der Kreisliga A I, dem SV Dettingen II. Spielbeginn ist um 18 Uhr. Der Sieger spielt in der kommenden Saison in der Kreisliga A.

Die SGM musste in der abgelaufenen Spielzeit dem SV Ellwangen als Meister den Vortritt lassen, sorgte aber für ein spannendes Rennen und hatte in der Schlussabrechnung nur zwei Punkte weniger als der SVE.

 Robert Stellmacher

Kreisliga B II: Nachholspieltag steht auf dem Programm

Im Fußballbezirk Riß musste im vergangenen Herbst aufgrund schlechter Witterung ein kompletter Spieltag staffelübergreifend abgesagt werden. Der fehlende zwölfte Spieltag in der Kreisliga B II wird nun am kommenden Samstag nachgeholt. Sämtliche Begegnungen beginnen um 15 Uhr.

Der Tabellenführer SGM Attenweiler/Oggelsbeuren hat den SV Rissegg zu Besuch. Die Gäste konnten von den letzten vier Spielen keines gewinnen und sind damit noch sieglos seit der Winterpause.

 In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Winterpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen

Vereinswechsel in der Fußball-Kreisliga B II Riß

In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Winterpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

SGM Attenweiler/Oggelsbeuren

Zugänge: keine. Abgänge: Stefan Korz (SV Baltringen), Sascha Schlegel (SV Unterstadion). Trainer: Robert Stellmacher (wie bisher). Saisonziel: Platz 1-2. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SV Baustetten II

Zugänge: Sandro Thiem (SV Burgrieden), Branko Bradic (ohne Verein).

 Robert Stellmacher

Zwei Teams ringen um Tabellenspitze

In der Fußball-Kreisliga B II zeichnet sich zur Winterpause ein Zweikampf um den Meistertitel ab. Momentan drehen der SV Ellwangen und die SGM Attenweiler/Oggelsbeuren mit etwas Vorsprung ihre Kreise an der Spitze.

Dass die SGM Attenweiler/Oggelsbeuren vorn mitspielen würde war von nahezu allen Ligakonkurrenten vor der Saison so erwartet worden. Der SV Ellwangen wurde vor der Spielzeit jedoch nicht unbedingt als Meisterschaftskandidat angesehen.