Suchergebnis

Wegen Corona: Winterpause für Bayerns Fußball-Amateure

Der Bayerische Fußball-Verband hat alle noch für dieses Jahr vorgesehenen Liga- und Pokalspiele abgesetzt. Damit sind nun alle Teams im Kinder- und Erwachsenenbereich mit Ausnahme der als Profi-Mannschaften eingestuften Regionalligisten in der Winterpause.

Grund für die Entscheidung der Corona-Taskforce unter Vorsitz von Vizepräsident Robert Schraudner war laut BFV-Mitteilung vom Mittwoch der Beschluss des Bayerischen Landtags, der die epidemische Lage für den Freistaat festgestellt hat.

Die Führungsspitze des Bayerischen Fußball-Verbandes

Neben Präsident Rainer Koch sind auf dem Verbandstag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) in Bad Gögging weitere Funktionäre in ihren Ämtern bestätigt oder neu gewählt worden. BFV-Schatzmeister bleibt Jürgen Faltenbacher (Waldsassen). Die Vizepräsidenten Reinhold Baier (München), Jürgen Pfau (Frankenwinheim), Silke Raml (Straubing) und Robert Schraudner (München) wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt.

Bei den Ausschüssen gab es einen Wechsel: Neuer Vorsitzender des Verbands-Jugendausschusses ist Florian Weißmann (München).