Suchergebnis

Italien

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

Die Entscheidungen in der Vorrunde bei dieser Fußball-EM stehen an. Mit diesmal nur zwei Spielen bietet der Tag allerdings ein eher überschaubares Programm. Die DFB-Auswahl darf nach dem 4:2 über den Titelverteidiger erst einmal im Teamquartier Luft holen.

EM-STIMMUNG:

Noch ein bisschen genießen und schon ein wenig an Ungarn denken: Der Tag dürfte für die deutsche Nationalmannschaft im Teamquartier in Herzogenaurach insgesamt entspannt werden.

Kapitän

Bale und Kampfgeist: Wales auf den Spuren von 2016?

Der Star des Spiels ist Gareth Bale bei Wales eigentlich immer. Der 31-Jährige ist das große Fußball-Idol seiner Heimat, hat fast 14 Mal so viele Follower bei Instagram, wie Wales Einwohner hat - nämlich knapp 44 Millionen - und polarisiert auf und neben dem Platz.

Im Anschluss an den 2:0-Sieg gegen die Türkei erhielt Bale die Auszeichnung «Star des Spiels» auch offiziell und sogar einen Pokal dazu. Die UEFA ehrt damit den sportlich wertvollsten Akteur jeder EM-Partie.

Torjubel

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

In der Mitte des jubelnden Mannschaftskreises brüllte Gareth Bale seine Emotionen heraus und führte das Team dann vor die kleine Partymeute der walisischen Fans.

Mit seinen Topstars Bale und Aaron Ramsey als Frontmänner hat Wales der Türkei ihr «Heimspiel» in Baku verdorben und die eigenen Anhänger weiter vom Achtelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft träumen lassen. Die Mannschaft von Trainer Robert Page besiegte die von rund 30.

Gareth Bale

Gareth Bale und St.-Pauli-Profi Lawrence im Kader von Wales

Der zuletzt von Real Madrid an Tottenham Hotspur verliehene Superstar Gareth Bale und Jamie Lawrence vom deutschen Zweitligisten FC St. Pauli stehen im EM-Aufgebot der walisischen Fußball-Nationalmannschaft.

Der von Interimstrainer Robert Page bekanntgegebene 26-köpfige Turnierkader setzt sich überwiegend aus Profis der englischen Premier League und der zweitklassigen Championship zusammen.

Aaron Ramsey von Juventus Turin ist neben Lawrence der einzige Spieler im Wales-Aufgebot, der nicht bei einem Fußballverein auf der ...

Ryan Giggs

Prozess gegen Giggs wegen Körperverletzung ab 24. Januar

Ex-Fußballstar Ryan Giggs (47) muss sich vom 24. Januar 2022 an einem Gerichtsprozess wegen Körperverletzung stellen. Das Gericht in Manchester kündigte den Prozess in einer 15-minütigen Anhörung an, wie die Nachrichtenagentur PA meldete.

Der frühere Spieler von Rekordmeister Manchester United soll seine Ex-Freundin und deren Schwester angegriffen haben. Der Trainer der walisischen Nationalmannschaft weist die Vorwürfe zurück.

Bei der Fußball-EM im Sommer wird der 64-malige walisische Nationalspieler das Team nicht ...

Nach Anklage: Giggs plädiert auf nicht schuldig

Der frühere Manchester-United-Profi Ryan Giggs hat nach einer Anklage wegen Körperverletzung vor Gericht auf nicht schuldig plädiert.

Der 47-Jährige bestritt vor dem Manchester Magistrates' Court, zwei Frauen attackiert zu haben. Dabei soll es sich laut der Nachrichtenagentur AP um seine Ex-Freundin und deren Schwester handeln. Giggs war im vergangenen November nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt festgenommen worden, danach jedoch gegen Kaution entlassen worden.

Ryan Giggs

Nationaltrainer Giggs wird Wales nicht bei EM betreuen

Nach einer Anklage wird Nationaltrainer Ryan Giggs das walisische Team nicht bei der Fußball-Europameisterschaft in diesem Jahr betreuen. Das teilte der Verband FAW mit.

Stattdessen werde Robert Page, der Giggs bereits zuletzt vertreten hatte, als Chefcoach bei dem Turnier fungieren. Giggs teilte mit, er wünsche Page, dem Team und den Fans viel Erfolg. Der 47-Jährige muss am kommenden Mittwoch vor Gericht erscheinen. Der Ex-Spieler des englischen Rekordmeisters Manchester United sei unter anderem wegen Körperverletzung angeklagt ...

Gerade mit Programmen, die über Server im außereuropäischen Ausland laufen, ist der Schutz der persönlichen Daten nicht gewährle

Damit der Unterricht nicht zum Spion wird

Der Neustart des digitalen Fernlernens ist am Montag ganz unterschiedlich ruckelig gewesen (wir werden den zweiten Teil der Bestandsaufnahme noch berichten). Dabei tauchte eine Frage auf, die viele Eltern sicher noch gar nicht im Bewusstsein hatten: Was passiert eigentlich mit den Daten, die da zwischen Schülern und Lehrern und untereinander ausgetauscht werden bis hin zu Einblicken in den höchst persönlichen Lebensbereich zuhause bei Videokonferenzen?

In den Arbeitervierteln von Madrid wächst die Wut.

So ist die Lage in der Corona-Hauptstadt Madrid - Politiker sprechen von "Virenbombe"

Mehrere spanische Tageszeitungen warnen angesichts der ungebremsten Ausbreitung des Virus vor dem „Corona-Chaos in Madrid“. Spitzenpolitiker wie der Sozialist Emiliano García-Page sehen gar eine „Viren-Bombe“ in Spaniens Hauptstadt, deren Streuwirkung das ganze Land wieder in den Corona-Notstand treiben könnte.

Wenn Madrid hustet, dann ist das ganze Land in Gefahr.

Geflügeltes Wort

Die Sorge ist nicht unberechtigt.

SC Pfullendorf richtet Blitzturnier aus

Der SC Pfullendorf lädt erstmals zum Admiral-Bet-Blitzturnier in die Geberit-Arena ein. Der Verbandsligist aus dem Tiefental erwartet am Sonntag, 9. August dabei den FC Kreuzlingen (2. Liga international, Schweiz), den Freiburger FC (Oberliga Baden-Württenberg) und den FC Überlingen (Landesliga Südbaden). 50 Prozent der Einnahmen gehen an eine soziale Einrichtung in Pfullendorf.

Das Turnier eröffnen um 13 Uhr die Hausherren gegen den FC Kreuzlingen.