Suchergebnis

BVB-Coach

Zahlen zum 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

2,14 - So viele Punkte hat Lucien Favre im Schnitt als Trainer von Borussia Dortmund geholt. BVB-Rekord.

4 - Alle vier Tore beim 4:2 der Augsburger in Hoffenheim bereitete Florian Niederlechner vor und holte auch einen Elfmeter raus.

6 - Auswärtssiege hat RB Leipzig schon, mehr als jede andere Mannschaft. Seit Erstligazugehörigkeit gewannen die Sachsen 29 von 59 Auswärtsspielen.

Torjäger

Lewandowski zieht mit „Legende“ Heynckes gleich

Robert Lewandowski hat nach seinem Doppelpack beim 6:1 des FC Bayern gegen Werder Bremen in der ewigen Torschützenliste der Fußball-Bundesliga mit Jupp Heynckes auf dem dritten Platz gleichgezogen.

Der polnische Fußball-Nationalspieler kommt jetzt ebenfalls auf 220 Tore. Es sei besonders für ihn, „mit so einer Legende“ gleichzuziehen, sagte der 31 Jahre alte Lewandowski. Zumal Heynckes (74) in der Saison 2017/18 für acht Monate sein Trainer in München gewesen sei.

Zauberer

Magier Coutinho packt den Zauberstab aus - „Sein Spiel“

Der Spieltrieb von Philippe Coutinho war nach seinem Drei-Tore-Urknall im Trikot des FC Bayern noch lange nicht gestillt.

Den Spielball, den er nach dem Münchner Tor-Feuerwerk beim 6:1 gegen eine erst wehrhafte und später völlig einbrechende Bremer Mannschaft mit nach Hause nehmen durfte, tippte der kleine Brasilianer auf dem Weg durch die Katakomben der Allianz Arena immer wieder mit der rechten Hand auf den Boden. Nach dem Schlusspfiff hatte er mit Töchterchen Maria auf dem Rasen noch ein wenig Fußball gespielt, gemeinsam mit dem ...

Bayern München - Werder Bremen

Coutinho führt Bayern zum Kantersieg gegen Bremen

Den Gala-Nachmittag ließ Philippe Coutinho auf dem Rasen mit seinem Töchterchen und Bayern-Maskottchen Berni ausklingen.

Nachdem der Brasilianer mit seinem ersten Dreierpack (45./63./78. Minute) im Münchner Trikot und als zweifacher Vorbereiter beim 6:1 (2:1) gegen Werder Bremen geglänzt hatte, kickte er zusammen mit Bayern-Kumpel Thiago und dessen Nachwuchs noch ein bisschen an der Mittellinie. „Heute war es wichtig, die Punkte zu holen, um wieder nach oben zu kommen“, sagte der 27 Jahre alte Coutinho glücklich.

Führungstreffer

Leipzig vorerst an der Spitze - Coutinho-Gala in München

RB Leipzig hat zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Sachsen kamen bei Fortuna Düsseldorf zu einem verdienten 3:0 (1:0).

Schon am Nachmittag hatte der FC Bayern München mit einem Erfolg gegen seinen Lieblingsgegner SV Werder Bremen seine Aufholjagd gestartet. Auch dank des Dreierpacks von Philippe Coutinho setzte sich der deutsche Rekordmeister am Samstag gegen die am Ende überforderten Bremer mit 6:1 (2:1) durch und kam zu seinem 21.

FC Bayern wieder mit Lewandowski, Alaba und Goretzka

Der FC Bayern bestreitet sein Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen am Samstag wieder mit Robert Lewandowski, David Alaba und Leon Goretzka. Wie schon am Mittwoch beim 3:1 in der Champions League gegen Tottenham Hotspur bleibt Thomas Müller dagegen zunächst nur ein Platz auf der Bank, auf der neben Ivan Perisic und Sven Ulreich auch vier Nachwuchskräfte sitzen.

Bei Werder Bremen reichte es für Kapitän Niklas Moisander nach Wadenproblemen nicht für das Spiel beim deutschen Rekordmeister.

Bayern-Stürmer

FC Bayern wieder mit Lewandowski, Alaba und Goretzka

Der FC Bayern bestreitet sein Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen am Samstag wieder mit Robert Lewandowski, David Alaba und Leon Goretzka.

Wie schon beim 3:1 in der Champions League gegen Tottenham Hotspur bleibt Thomas Müller dagegen zunächst nur ein Platz auf der Bank, auf der neben Ivan Perisic und Sven Ulreich auch vier Nachwuchskräfte sitzen.

Er habe an der Aufstellung nicht lange basteln müssen, meinte Bayern-Trainer Hansi Flick.

Bayern-Coach

Flick fordert drei Siege zum Jahresabschluss - Alaba zurück

Hansi Flick hat sich in seinem neuen Leben als Cheftrainer des FC Bayern prächtig eingelebt. „Ich schlafe wieder besser“, verriet der 54-Jährige nach knapp sechs Wochen in leitender Funktion beim deutschen Fußball-Rekordmeister.

Rundum zufrieden ist Flick mit seinem bisherigen Wirken allerdings nicht. „Wir haben zwei Siege zu wenig“, sagte er vor dem Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen den einstmals großen Titelkonkurrenten SV Werder Bremen an diesem Samstag (15.

Torjubel

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Sechs Spiele, sechs Siege - der FC Bayern hat mit einer Rekord-Gruppenphase in der Champions League seine Ergebniskrise in der Bundesliga abgeschüttelt.

Beim 3:1 (2:1) gegen Tottenham Hotspur beklagten die Münchner aber eine womöglich schwere Verletzung des Torschützen Kingsley Coman. Der Franzose verletzte sich kurz nach seinem Führungstreffer (14. Minute) vermutlich am linken Knie. Vor 70.000 Zuschauern sorgten Thomas Müller (45.) und Philippe Coutinho (64.

Trainer Hansi Flick sitzt auf dem Podium

FC Bayern ohne Lewandowski und Müller

Ohne Robert Lewandowski startet der FC Bayern München in sein Champions-League-Heimspiel gegen Tottenham Hotspur. Der zehnmalige Saisontorschütze in der Königsklasse sitzt am Mittwoch ebenso wie Thomas Müller und Leon Goretzka zunächst auf der Bank. „Lewy hat alle Spiele gemacht“, nannte Trainer Hansi Flick vor dem Anpfiff beim TV-Sender Sky als Grund für den Verzicht auf Lewandowski in der Startelf. „Er hat ein toughes Programm gehabt. Deswegen war es heute auch wichtig, mal zu sehen, was die Alternative zu Lewy ist.