Suchergebnis

Claudia Pechstein

Deutschland sucht das Fahnenträger-Duo

Die Olympia-Rekordteilnehmerin Claudia Pechstein gehört wie 2018 zum Kandidatenkreis für die Wahl des deutschen Fahnenträger-Duos bei den Winterspielen.

Wie der Deutsche Olympische Sportbund bekanntgab, sind für die ehrenvolle Aufgabe bei der Eröffnungsfeier am 4. Februar in Peking bei den Frauen neben der 49 Jahre alten Eisschnellläuferin die viermalige Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger sowie Ramona Hofmeister nominiert worden.

Alexander Zverev

Davis Cup im September? Alexander Zverev „vielleicht dabei“

Für den Fall eines verschobenen Endrunden-Termins ist ein Einsatz des besten deutschen Tennisspielers Alexander Zverev im Davis Cup nicht ausgeschlossen.

«Sascha möchte den Davis Cup mal gewinnen», sagte sein Bruder Mischa Zverev am Rande der Australian Open in Melbourne: «Sollten sich die Jungs qualifizieren und die Gruppen im September spielen, wäre er vielleicht dabei.» Sascha ist der Spitzname von Alexander Zverev.

Am 4./5.

Michael Kohlmann

Davis-Cup-Coach: Möglicherweise mit verändertem Team in Rio

Teamchef Michael Kohlmann erwägt, die deutsche Tennis-Mannschaft für das Davis-Cup-Auswärtsspiel in Brasilien Anfang März zu verändern.

«Jan-Lennard (Struff) ist die Stütze, alle anderen müssen wir schauen», sagte der 48-Jährige bei den Australian Open in Melbourne: «Ich habe jetzt hier die Gespräche geführt, die laufen auch noch. Es ist gut möglich, dass Daniel Altmaier, Oscar Otte auch in dem Bereich sind, sich zu zeigen.»

Am 4.

Brasilien

Rio verschiebt wegen Pandemie erneut Karnevalsumzüge

Inmitten einer neuen Corona-Welle hat die brasilianische Metropole Rio de Janeiro wieder die weltberühmten Karnevalsumzüge verschoben.

«Aufgrund der Zunahme der Covid-19-Fälle in der Stadt kündigen wir an, den Karneval auf den Feiertag Tiradentes im April zu verlegen», hieß es in einem Tweet der Stadtverwaltung Rios. Der Feiertag fällt auf den 21. April.

Die Entscheidung sei nach einer Besprechung der Bürgermeister von Rio, Eduardo Paes, und São Paulo, Ricardo Nunes, der Gesundheitssekretäre und Präsidenten der Verbände ...

Elza Soares

Brasilianische Samba-Ikone Elza Soares gestorben

Die in ihrer Heimat als «Sängerin des Jahrtausends» gefeierte brasilianische Sängerin Elza Soares ist im Alter von 91 Jahren in Rio de Janeiro gestorben. Dies berichteten brasilianische Medien unter Berufung auf ihr Management übereinstimmend.

Soares sei in ihrem Zuhause in Rio unter natürlichen Umständen gestorben, hieß es in einer Veröffentlichung auf dem Instagram-Account der Künstlerin. «Die Sängerin bewegte die Welt mit ihrer Stimme, ihrer Kraft und ihrer Entschlossenheit.

Elza Soares

Stimme des Jahrtausends: Sambasängerin Elza Soares ist tot

Die in ihrer Heimat als «Sängerin des Jahrtausends» gefeierte brasilianische Sängerin Elza Soares ist im Alter von 91 Jahren in Rio de Janeiro gestorben. Dies berichteten brasilianische Medien unter Berufung auf ihr Management übereinstimmend.

Soares sei in ihrem Zuhause in Rio unter natürlichen Umständen gestorben, hieß es in einer Veröffentlichung auf dem Instagram-Account der Künstlerin. «Die Sängerin bewegte die Welt mit ihrer Stimme, ihrer Kraft und ihrer Entschlossenheit.

 Sonnenaufgang vom Rochusberg in Bingen am Rhein aus: Der Blick geht von der Rochuskapelle in die Ferne. Für dieses Panorama ist

Die Gemeinde Bingen verfügt über mindestens drei Namensvetterinnen

In Deutschland gibt es nicht nur einen, sondern zwei Orte, die den gleichen Namen tragen: Bingen. Die Stadt am Rhein ist bekannt, zum einen für ihre Lage und zum anderen wegen ihrer Geschichte, die Hildegard von Bingen mitprägte. Bingen erstreckt sich entlang des Rheinufers und bilde das Tor zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal, informiert die Stadt. Wanderungen sind auf dem Rhein-Burgen-Weg möglich. Aber nicht nur hier lassen sich Burgen erkunden, auch im hohenzollerischen Bingen ist in näherer Umgebung einiges zu erkunden.

Neymar

Brasilien ohne Neymar gegen Ecuador und Paraguay

Ohne den verletzten Superstar Neymar von Paris Saint-Germain wird die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft die ersten WM-Qualifikationsspiele des Jahres 2022 in Südamerika bestreiten.

«Meine Aufmerksamkeit und Sorge gilt seiner guten Gesundheit», sagte Nationaltrainer Tite in Rio de Janeiro.

Neulinge berief Tite in den ersten Kader des Jahres der WM in Katar nicht. Dafür sind etwa die ehemaligen Bundesliga-Spieler Philippe Coutinho (Aston Villa) und Matheus Cunha (Atlético Madrid), Aufsteiger Raphinha (Leeds United) ...

Domenec Torrent

Ex-Guardiola-Assistent Nachfolger von Terim bei Galatasaray

Einen Tag nach der Trennung von Star-Trainer Fatih Terim hat der 22-malige türkische Fußball-Meister einen Nachfolger gefunden. Der Spanier Domenec Torrent, der ursprünglich nur als Co-Trainer arbeiten sollte, soll den Traditionsclub wieder in die Erfolgsspur bringen.

Der Verein habe Vertrauen in Torrents «starke Persönlichkeit» und «erfolgreiche» Karriere, sagte Club-Präsident Burak Elmas. Der 59 Jahre alte Torrent war Assistent von Pep Guardiola unter anderem beim FC Bayern München und zuletzt bis November 2020 Cheftrainer bei ...

René Wolff

Wolff wieder Oranje-Nationaltrainer der Bahnradsprinter

Teamsprint-Olympiasieger René Wolff wird zum zweiten Mal Trainer der niederländischen Nationalmannschaft der Bahnradsprinter.

Der 43-Jährige aus Erfurt tritt zum 1. Februar die Nachfolge von Hugo Haak an, der im Herbst 2021 seinen Rückzug angekündigt hatte. «Ich empfinde es als Ehre, die Arbeit von Hugo fortsetzen zu können», wurde Wolff auf der Verbandsseite zitiert.

Die niederländischen Radsprinter bestimmen seit Jahren das Niveau bei den Männern.