Suchergebnis


Sieger aus dem Landkreis: Die C-Juniorinnen der HSG Baar gewannen in Fridingen.

HSG Baar macht Gegner und sich selbst nass

Mit den Turnieren der B- bis D-Junioren hat das erste Fridinger Handball-Open am Sonntag seinen Abschluss gefunden. Im Gegensatz zum Samstag, als die HSG Fridingen/Mühlheim fünf von acht Turnieren gewann, jubelten bei den Nachwuchshandballern meist die Gäste. Mit den C-Juniorinnen der HSG Baar und den B-Junioren der Gastgeber gab es aber auch Sieger aus dem Kreis.

„Es war für uns ein klasse Turnier, bei dem es an nichts gefehlt hat“, freute sich Larissa Schuler von der HSG Baar über den Sieg der C-Mädchen, die im Turnier ...


Fliegende Männer: Mit Sprüngen in schwindelnder Höhe meisterten die Fahrer verschiedene Hindernisse.

Fahrer fliegen durch die Lüfte

Viele Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene haben am Tag der offenen Tür des Motorsportclubs Spaichingen an der Motocrossstrecke an der B14 zwischen Spaichingen und Aldingen die Gelegenheit wahr genommen, sich über die vielseitigen Facetten des Motorsports auf zwei Rädern zu informieren. Den ganzen Tag über gab es Motocross-, Enduro- und Trialvorführungen, die vom Jugendleiter Michael Steinert für alle Zuschauer verständlich moderiert wurden.

Zusätzlich konnten Kinder wie auch Erwachsene auf einem speziell abgesicherten Parcours ...

38 Schüler haben in Fridingen den Hauptschulabschluss geschafft.

Abschluss an der Gemeinschaftsschule: Das Lernen geht weiter

Bei einer Feier in der Festhalle in Fridingen hat die Gemeinschaftsschule Obere Donau 38 Schüler der neunten Klasse nach erfolgreichem Hauptschulabschluss verabschiedet.

Mit einem Notendurchschnitt von 1,3 erhielten Vanessa Hirsz und Maike Walther, beide aus Königsheim, einen Preis. Weitere sechs Jugendliche erzielten ein Lob.

Rektor Otmar Zwick sagte, dass mit dem Entlassjahrgang eine lange Ära der Werkrealschule zu Ende gehe, die mit der Einführung des freiwilligen zehnten Schuljahres 1991 begonnen habe.

Bilden den Vorstand der Kreis-Grünen: Gabi Schott, Angelika Störk, Carina Diener und Klaus Schmid-Droullier.

Grüner Kreisverband komplettiert Vorstand

An der Spitze des Kreisverbandes Bündnis90/Die Grünen stehen seit der Mitgliederversammlung am Freitag wieder vier Vorstandsmitglieder: Bei den turnusmäßigen Wahlen sind Vorsitzende Angelika Störk und ihr Stellvertreter Klaus Schmid-Droullier im Amt bestätigt worden. Neu in den Vorstand sind Carina Diener und Gabi Schott gewählt worden.

Schott tritt die Nachfolge von Kassierer Alois Kapfer an, der das Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr weiterführen kann.


So spektakulär sieht eine Rettungsaktion von oben aus.

DRK und Feuerwehr proben Ernstfall

Die Freiwillige Feuerwehr Rietheim-Weilheim und die ortsansässigen Ortsgruppen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben jüngst zum ersten Mal einen gemeinsamen Übungstag durchgeführt und dabei mehrere Unfallszenarien nachgestellt.

Die Verantwortlichen der DRK-Ortsgruppen und die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Rietheim-Weilheim riefen diesen gemeinsamen Übungstag ins Leben, an dem insgesamt 50 Personen beteiligt waren.

Nachdem im Feuerwehrmagazin Weilheim der Ablauf und Inhalt des Übungstags besprochen wurde, galt ...

Anita Ling ist Jugendreferentin für Wurmlingen und Rietheim-Weilheim.

„Junge Menschen haben viele Ideen“

Zum 1. Juli 2017 ist die Stelle in der offenen Jugendarbeit in der Gemeinde Wurmlingen mit Anita Lin wieder besetzt worden, die seit dem Weggang von Verena Kriegisch im Frühjahr 2015 vakant war. Da auch die Gemeinde Rietheim-Weilheim Interesse an einer Jugendreferentin hatte, wurde die Stelle für beide Gemeinden ausgeschrieben, die diese zu jeweils 50 Prozent finanzieren. Nach ihrer einjährigen Tätigkeit sprach unsere Mitarbeiterin Claudia Steckeler mit Anita Lin.

Rund 200 Gäste kommen am Donnerstag zum ersten Sommerempfang der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in die Kunststiftung Erich Hauser

Kammer fordert einmal mehr den Abbau von Bürokratie

Die Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg (IHK) hat am Donnerstagabend zu ihrem ersten Sommerempfang unter dem Motto „Gemeinsam begegnen“ in die Kunststiftung Erich Hauser nach Rottweil eingeladen. Ihre neue Präsidentin, Birgit Hakenjos-Boyd, die seit fast hundert Tagen im Amt ist, konnte als Gastrednerin Freiburgs Regierungspräsidentin, Bärbel Schäfer, begrüßen.

Und die Regierungspräsidentin betonte, dass mit Birgit Hakenjos-Boyd die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg über die einzige Präsidentin im Regierungsbezirk ...


Die Preisträger der Realschule Spaichingen bei der Abschlussfeier, rechts Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher, daneben Rektor

Realschüler feiern ihren Abschluss

Der Abschlussfeier der drei Zehnerklassen der Realschule ist traditionsgemäß ein ökumenischer Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche vorausgegangen. Anschließend wurde mit Eltern und Familien in der Stadthalle gefeiert. Der Schüler-Eltern-Lehrer Chor Mixed-Voices umrahmte die Feier mit Chören.

Dass Rektor Holger Volk und Konrektor Michael Haas sich in ganz anderer Form die Begrüßungsrede teilen, konnte schon in der Vergangenheit festgestellt werden.


Auch Michaela Hoffmann hat Blut gespendet.

Mehr Blutspender kommen als erwartet

„An diesem Termin hat alles gepasst“, so Wolfgang Höger, Leiter der DRK-Ortsgruppe Seitingen-Oberflacht: Mit 214 Spendern wurde das gesteckte Ziel weit überschritten.

Es gab 198 Mehrfachspender und 16, die es zum ersten Mal gemacht haben. Eine Erstspenderin ist die Gymnasiastin Michaela Hoffman aus Rietheim- Weilheim, die es nicht nehmen ließ auch mal den Saft des Lebens zu spenden. Nicht nur weil sie damit anderen hilft, sondern weil es ihrer Gesundheit ebenfalls dienlich ist.