Suchergebnis


Auf einem Gehweg hat eine Autofahrerin den Rollator einer 77-jährigen Fußgängerin kaputt gefahren.

Rüpelhafte Autofahrerin fährt Rollator kaputt

Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die am Donnerstag in Riedlingen den Rollator einer 77-jährigen Frau angefahren und sich danach aus dem Staub gemacht hat.

Wie die Seniorin später der Polizei schilderte, war sie sie kurz nach 12 Uhr an der Goethestraße entlanggegangen. In Richtung Grüningen geht die Straße in einen Weg über. Obwohl der Weg für Autos gesperrt ist, fuhr ein silberner Kleinwagen an der Seniorin vorbei – und zwar so knapp, dass das Auto den Rollator streifte.


In der Hinrunde gewann die SG Öpfingen (r.) das Derby gegen Oberdischingen. Nun will der SVO den Spieß umdrehen, während Öpfing

Derby in Öpfingen – SG will Chance auf Relegationsplatz wahren

Türkgücü Ehingen hat nach der Winterpause stark abgebaut. Nach der Vorrunde lagen die Ehinger noch im ersten Tabellendrittel, inzwischen sind sie in die Nähe des Relegationsplatzes abgerutscht. Am Sonntag erwarten sie die SG Griesingen zum SZ-Topspiel. Bereits am heutigen Freitag spielt die SG Öpfingen gegen den SV Oberdischingen.

SZ-Topspiel: Türkgücü Ehingen – SG Griesingen (Sonntag, 15 Uhr, Vorrunde: 1:3). - Türkgücü-Spielertrainer Tzafer Moustafa kann es sich selbst kaum erklären, weshalb seine Mannschaft nach einer starken ...

Hier ist es nun zu spät: Der weißrussische Laster muss nun durch die Innenstadt.

Lkw-Fahrer ignorieren Umleitungsschilder

Seit vergangenen Dienstag wird der Belag auf der B 311 zwischen Riedlingen und Ertingen saniert. Seither wird der überörtliche Verkehr umgeleitet. Eigentlich. Denn seit Dienstag fährt Lastwagen um Lastwagen durch die Riedlinger Innenstadt. Trotz Beschilderung bleiben die Brummis auf der B 311 und müssen dann durch die Innenstadt wieder ausgeleitet werden. Dem Regierungspräsidium und der Polizei ist das Thema bekannt, es wird auch kontrolliert. Aber nicht alle Lastwagen können abgefangen werden.

Die Bauarbeiten an der Kreuzung sind schon in vollem Gange.

B311-Sanierung: Warum ist eine Vollsperrung nötig?

Seit Dienstag dieser Woche wird die B311 zwischen Riedlingen und Ertingen saniert. Warum eigentlich und warum erfolgt eine Vollsperrung? Das Regierungspräsidium hat die Fragen beantwortet.

Warum ist die Sanierung der B 311 zwischen Riedlingen und Ertingen überhaupt notwendig?

Die Maßnahme ist auf Grund diverser Schäden, wie zum Beispiel Spurrinnen, massiven Rissbildungen und Verdrückungsschäden in der Fahrbahn aus Verkehrssicherheitsgründen erforderlich.

Die gesperrte Hindenburgstraße hat die Stadt für eigene Baumaßnahmen genutzt.

Wasserleitung erneuert und Kreisel umgebaut

Die Baustelle an der Aral-Kreuzung und der geschlossene Bahnübergang wird derzeit auch von der Stadt Riedlingen für Baumaßnahmen genutzt. So wurde eine Wasserleitung ersetzt und auch am Bahnhof wird gebaut.

Beim Bahnübergang an der Hindenburgstraße verläuft bei den Verkehrsinseln noch eine alte Wasserleitung im Boden. Die ist sanierungsbedürftig. Die geschlossene Bahnschranke beziehungsweise die Sperrung der Fahrbahn wurde für die Sanierung nun genutzt, wie Markus Steinhardt vom Tiefbauamt der Stadt erklärt.


Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen bei Riedlingen sind zwei Frauen verletzt worden.

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall bei Riedlingen

Bei einem Unfall am Donnerstagmorgen zwischen Riedlingen und Heudorf sind zwei Frauen verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 32-Jährige gegen 7.50 Uhr auf der Landstraße von Heudorf in Richtung Riedlingen. An der Einmündung des Heudorfer Wegs in Richtung Neufra hielt sie an, um nach links abzubiegen. Sie wartete, um den Gegenverkehr durchzulassen. Eine 21-Jährige, die hinter der 32-Jährigen die Landstraße in gleicher Richtung befuhr, übersah den wartenden Opel.

SV Oberdischingen verkauft sich gut

Der SV Oberdischingen hat ein Nachholspiel am Dienstagabend in Riedlingen mit 1:3 verloren. Gegen den souveränen Spitzenreiter und sicheren Meister der Fußball-Kreisliga A zog sich der SVO achtbar aus der Affäre.

TSV Riedlingen – SV Oberdischingen 3:1 (1:0). - Tore: 1:0 Tobias Trenz (36.), 1:1 Julian Albrecht (60.), 2:1 Tobias Trenz (67.), 3:1 Pascal Schoppenhauer (81.). - „Nach dem 1:1 hat unsere Mannschaft nochmals angezogen und zwei weitere Tore nachgelegt“, sagte TSV-Pressewart Martin Hinz.

Kraft und Ausdauer waren im vergangenen Jahr beim Reifen bewegen gefragt. In diesem Jahr müssen sich die Männer in anderen Kateg

Spaß und Spiel bei den Highland Games

Dudelsackmusik und Männer in Schottenröcken verwandeln Zwiefaltens Teilgemeinde Baach in ein schottisches Hochland. Bei den Highland Games am Sonntag, 3. Juni, messen sich Highlander in Kraft, Ausdauer und Geschick. Neben Wasserspielen, Baumstamm werfen und Seil ziehen müssen die Teilnehmer in diesem Jahr Maßkrüge stemmen und Slalom laufen.

„Anmeldungen für die Highland Games können nicht mehr angenommen werden“, sagt Birke Görgl, die zusammen mit ihrem Freund Valentin Ott die dritten Baacher Spiele organisiert.