Suchergebnis

 Ein Bus blockiert am Donnerstagabend die Kreuzung Friedrich-/Riedleparkstraße.

Bus verursacht Stau in der Friedrichstraße

Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Bus hat am Dienstagabend kurz vor 18 Uhr im Berufsverkehr lange Staus in der Friedrich- und Riedleparkstraße verursacht. Laut Polizei hat der Linienbus gegen 17.55 Uhr einen anderen Verkehrsteilnehmer mit dem Spiegel gestreift und dann die Polizei verständigt. Bis die Polizei am Unfallort war, blockierte der Bus 15 bis 20 Minuten lang die Kreuzung und der Verkehr staute sich im in beide Richtungen in der Friedrichstraße und in der Riedleparkstraße.

 Links alt, rechts neu: So soll die Fassade des Geschäftshauses an der Ecke Eugen- und Riedleparkstraße künftig aussehen.

Gestaltungsbeiräte loben die Pläne für die Zeppelin-Apotheke

Viel Zustimmung im Gestaltungsbeirat gefunden haben die Pläne des Immobilienunternehmens Prisma für die Zeppelin-Apotheke in der Eugenstraße. Das Haus soll renoviert und um einen Neubau erweitert werden.

„Wir haben mit Freude festgestellt, dass wir nicht überall viele Anregungen geben müssen“, sagte Wolfgang Riehle, Vorsitzender des Gestaltungsbeirats, und sprach „ein großes Kompliment an Architekt und Investor“ aus. Im Auftrag der Vorarlberger Stadtentwicklungsgruppe Prisma hatte Architekt Gerhard Aicher die Pläne vorgestellt.

Historisches Gebäude mit bald modernem Innenleben: die Zeppelin-Apotheke, in die die Schwäbische Zeitung einziehen wird.

Das wird die neue Heimat für die SZ Friedrichshafen

Eine neue Heimat für die SZ: Lokalredaktion und Verlag der „Schwäbischen Zeitung“ Friedrichshafen werden ab Mitte 2021 in der ehemaligen Zeppelin-Apotheke in der Eugenstraße zu finden sein. Das alte Gemäuer wird von Prisma saniert und um einen Neubau erweitert.

„Wir haben uns in der Schanzstraße immer wohlgefühlt“, sagt Andreas Querbach, Geschäftsführer der „Schwäbischen Zeitung“ Friedrichshafen. „Der Wandel vom klassischen Zeitungsverlag zum digitalen Medienhaus, den unser Unternehmen durchläuft, stellt aber ganz neue ...

Schwerer Unfall: Auto prallt gegen Baum und weitere Fahrzeuge

Bei einem Unfall in der Riedleparkstraße in Friedrichshafen sind am Dienstag mehrere Menschen leicht verletzt worden. Gegen 16.10 Uhr am Dienstag war es zwischen Maybachstraße und der Keplerstraße zu dem Verkehrsunfall.

Ein 51-jähriger Audi-Fahrer stand zunächst an einer Ampel im Bereich des Maybachplatzes, die Rotlicht zeigte.  Der Fahrer reagierte nicht, als diese auf Grünlicht umschaltete. Durch Hupen wurde er durch den nachfolgenden Verkehr aufgefordert, loszufahren.

Von wegen Computer: Als Anton Fuchsloch 1984 seine Stelle als Redakteur der „Schwäbischen Zeitung“ in Friedrichshafen antritt, r

34 Jahre SZ-Redakteur: Wie auf der Achterbahn

Die 34 Jahre, die der Autor als Redakteur (1984 bis 2018) aus eigener Anschauung überblickt, sind gerade mal ein knappes Fünftel der 175 Jahre, welche die Zeitung selbst auf dem Buckel hat. Gleichwohl hat sich für den Zeitungsmacher in dieser Zeit gefühlt mehr verändert, als die 140 Jahre zuvor für die Zeitung. Er erlebte eine Revolution des Zeitungmachens – vom Bleisatz zur papierlosen Ausgabe.

Als der Jungredakteur im Herbst 1984 im zweiten Obergeschoss des Zeitungshauses an der Riedleparkstraße in Fiedrichshafen seinen Dienst ...

 Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannter wirft mit Pflasterstein

Zeugen sucht die Polizei, die am Mittwoch gegen 12 Uhr am Ende der Bismarckstraße nahe der Riedleparkstraße einen Mann beobachtet haben, der einen Stein grundlos in Richtung eines Fußgängers warf. Wie die Polizei berichtet, habe der Pflasterstein nur knapp den Geschädigten verfehlt. Der bislang Unbekannte sei nach dem Wurf in Richtung Stadtbahnhof weitergegangen. Er wird wie folgt beschrieben: zwischen 20 und 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß, sehr kräftige Statur, hellbraune Haare, ungepflegtes Äußeres.

Die Unterführung an der Eckenerstraße. 10/2019

Millionenschlucht am Dienstag ganztägig gesperrt

Die Eckenerstraße ist am Dienstag, 29. Oktober, ganztägig von 8 bis 19 Uhr im Bereich der neuen Fußgänger- und Radfahrbrücke voll gesperrt. Der Pylon, also der Träger für die Hängebrückenkonstruktion, wird in dieser Zeit nachjustiert, teilt die Stadt mit. Die Sperrung betrifft beide Fahrtrichtungen. Der Verkehr von Lindau kommend wird ab der Montfortstraße über die Ailinger Straße in die Keplerstraße und dann von der Riedleparkstraße in die Friedrichstraße umgeleitet.

In der Friedrichstraße kommt es zu Behinderungen

In der Friedrichstraße in Friedrichshafen kann es in der kommenden Woche zu Verkehrsbehinderungen kommen, kündigt die Stadtverwaltung Friedrichshafen an.

Am Dienstag, 15. Oktober, wird die Straße im Kreuzungsbereich zur Zeppelinstraße und zur Werastraße verschwenkt und gleichzeitig der Gehweg in diesem Abschnitt gesperrt. Durch die Verschwenkung der Fahrbahnen kann der Verkehr in beide Richtungen auch während der Bauwerksprüfung aufrecht erhalten bleiben, heißt es in der Pressemitteilung.

 Am Mittwoch ruft der ZF-Betriebsrat zum Protest.

ZF-Demo sorgt für Behinderungen

Weil der ZF-Betriebsrat die Belegschaft am Mittwoch vor dem Forum zu einer Betriebsversammlung unter freiem Himmel aufruft, ist die Löwentaler Straße vom Parkplatz bis zur Ailinger Straße von 10 bis 11.30 Uhr gesperrt. Die Arbeitnehmervertretung will mit der Protestveranstaltung ihrer Forderung Nachdruck verleihen, alle 50000 ZF-Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten.

Der Betriebsrat rechnet mit mindestens 3500 Teilnehmern. Ein Teil der Belegschaft trifft sich im Werk 2 und läuft von dort zum Forum.