Suchergebnis

Ganz schön kompromittierend, oder? Zumindest denkt das der Hotelmanager (Sebastian Fetköter, rechts) über George Pigden (links,

Ehebruch mit Hindernissen

„Out of Order“ heißt die Komödie, mit der die englischsprachige Theatergruppe „Bodensee Players“ ihr Publikum derzeit zum Tränenlachen bewegt.

Wer bei „Order“ an ebensolche Rufe aus dem Britischen Parlament denkt, liegt nicht ganz falsch. Tatsächlich gerät in der Inszenierung des Stücks von Ray Cooney im Casino in Fallenbrunnen unter der Regie von Stephanie Kretschmer alles außer Kontrolle, was von Richard Willey (Andreas Ladwig), Minister in der britischen Regierung und offiziell in einer Nachtsitzung des Unterhauses, als ...

„Out of Order“, eine typisch britische Komödie, wird von den Bodensee-Players an vier Abenden im Häfler Casino Theater aufgeführ

Premiere für das neue Theaterstück der Bodensee Players

Premiere für das neue Theaterstück der Bodensee Players: Am Montag, 25. November, wird „Out of Order“ von Ray Cooney erstmals aufgeführt, eine typisch britische Komödie, die an vier Abenden von Montag bis Donnerstag gespielt wird. Die Herbstaufführung der Theatergruppe wird im Casino Theater im Fallenbrunnen gezeigt, wie immer in englischer Sprache.

In der Pressevorschau der Bodensee Players wird die Handlung beschrieben: Richard Willey ist Minister in der britischen Regierung und plant ein Schäferstündchen mit Jane Worthington, der ...

 Mit seinem Auftritt als vermisste Braut bringt der Kellner (Otto Wolpert, rechts) den Staatsminister Richard Willey (Gabriel Fu

Alles außer Kontrolle in der Liashalle

Mit dem Schwank „Außer Kontrolle“ von Ray Conney hat der Verein TheaterKultur Stödtlen unter der Regie von Hilde Wittemann erstmals ein komplettes Theaterstück aufgeführt. Nach der Premierenveranstaltung, dem mit vielen Showelementen gefüllten Sketchabend „Ein Kessel Buntes“, und dem Szenentheater „Frauen sind anders, Männer auch“ haben sich die ambitionierten Stödtlener Mimen nun an eine Komödie gewagt.

„Das war schon viel Text“, verriet Bernd Weber, der für den guten Ton in der ausverkauften Liashalle verantwortlich war, in der ...

Theatergesellschaft Liptingen führt englische Komödie auf

Die Theatergesellschaft Liptingen, die 2007 den Mundart-Theaterpreis von Baden-Württemberg gewonnen hat, führt am Freitag, 7. Januar, und am Samstag, 8. Januar, jeweils um 20 Uhr in der Schlossbühlhalle das Stück „Außer Kontrolle" (Out of Order) auf. Seit längerer Zeit proben die Mitwirkenden bereits in der Schlossbühlhalle für dieses Stück, einer englischen Komödie in drei Akten von Ray Cooney.

Inzwischen hat man auch den Bühnenaufbau beendet und der Vorverkauf ist bereits in vollem Gange.

Alles gerät „Außer Kontrolle“

Drei Mal bringt die Theatergruppe des SV Buch am 14. und 21. November die Ray-Cooney-Farce „Außer Kontrolle“ zur Aufführung. Viele Verwechslungen, amüsante Szenarien und ein misstrauischer Hoteldirektor versprechen einen unterhaltungsreichen Spaß für die Besucher.

Seit Wochen proben die Mitglieder der Theatergruppe unter der Leitung von Martina Hersacher für die Farce von Ray Cooney. Weil „Gelegenheit Liebe macht“ verabredet sich der Staatsminister Richard Willey (Manfred Feifel) zu einem Treffen mit einer Sekretärin der Opposition ...

Eine Leiche stört die Liebesnacht

FRIEDRICHSHAFEN - Herzhaft gelacht haben die Zuschauer beim Gastspiel des Schauspiels Stuttgart: Mit rasantem Schwung und punktgenauem Timing hat Regisseurin Katja Wolff mit einem brillanten Spielerteam Ray Cooneys irrwitzige Farce "Außer Kontrolle" ins Graf-Zeppelin-Haus gebracht.

"Außer Kontrolle" ist eine Komödie in bester englischer Tradition, ein perfekt konstruiertes Verwirr- und Verwicklungsspiel. Ein Mechanismus, der - einmal angestoßen - ein Eigenleben entwickelt, das unerbittlich alle Figuren mit sich reißt, und wenn sie ...

Ökumenischer Kirchentag

VS-Schwenningen, (Gelände der Polizeifachhochschule): Ökumenischer Kirchentag L(i)ebenswürdig leben. Samstag, ab 9 Uhr: Musikalische Begrüßung, 10.30 Uhr Rede von Heiner Geißler zum Thema "Was würde Jesus heute sagen?", anschließen Jugendprogramm, Podiumsdiskussion, nachmittags Arbeitsgruppen, Diskussionen, Workshops; ab 19 Uhr Kulturelles, Fest und Feier; um 22 Uhr Segen in die Nacht. Sonntag: 10.30 Uhr Abschlussgottesdienst.

Gebetstreffen

Schömberg, Palmbühl: Das- Fest Mariä Heimsuchung der Katholischen Kirche wird ...

Bei diesem Stück gerät alles außer Kontrolle

Es gibt Dinge, die sind unverwechselbar. Zu den letzteren gehört das diesjährige "Villinger Sommertheater", das ab Freitag, 29. Juni, mit dem witzigen Stück "Außer Kontrolle" von Ray Cooney aufwartet.

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Staatsminister Richard Willey und verabredet ein Treffen mit der Oppositions-Sekretärin Jane in einer Suite des Westminster-Hotels.

Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, er entdeckt hinter dem Vorhang der Suite einen leblosen Körper.

Bei diesem Stück gerät alles außer Kontrolle

Es gibt Dinge, die sind unverwechselbar. Zu den letzteren gehört das diesjährige "Villinger Sommertheater", das ab Freitag, 29. Juni, mit dem witzigen Stück "Außer Kontrolle" von Ray Cooney aufwartet.

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Staatsminister Richard Willey und verabredet ein Treffen mit der Oppositions-Sekretärin Jane in einer Suite des Westminster-Hotels.

Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihm, er entdeckt hinter dem Vorhang der Suite einen leblosen Körper.

Die Katastrophen jagen sich

Zu welchen Höhepunkten seiner Inszenierungen das Badische Landestheater fähig ist, hat die Aufführung des Stücks "Außer Kontrolle" des englischen Erfolgsautors Ray Cooney im Kurhaus am Park gezeigt. Das Publikum lachte, gab schallenden Beifall und träumte nachts von der Leiche im Balkonfenster.

Von "Komödie" keine Spur. Es war vielmehr eine ausgewachsene, klamaukreiche Farce. Eine makabre Katastrophe jagte die andere, und alles lief nach der Regie von Carsten Ramm in atemberaubendem Tempo über die Bühne.