Suchergebnis

Armin Laschet

CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet

Im Rennen um den CDU-Vorsitz hat sich der Vorstand des größten Landesverbands Nordrhein-Westfalen mehrheitlich hinter seinen Vorsitzenden Armin Laschet gestellt.

Das Gremium beschloss am Donnerstagabend mit großer Mehrheit, Laschet für den Vorsitz zu nominieren, und Gesundheitsminister Jens Spahn als Stellvertreter. Laschet schrieb auf Twitter, eine solche Zustimmung „in unserem vielfältigen Landesverband“ für ihn und Spahn „ist ein wichtiges Signal“.

Babak Rafati

Ex-Schiedsrichter Rafati: Sofort Spielabbruch bei Rassismus

Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati hat bei Rassismus und Diskriminierung einen sofortigen Spielabbruch gefordert.

Momentan sollen die Bundesliga-Schiedsrichter nach einem Drei-Punkte-Plan vorgehen und das Spiel zunächst unterbrechen und einen Ausruf machen. „So erzielt der Plan keine Wirkung. Dass zweimal Beleidigen praktisch frei ist, muss abgeschafft werden“, sagte der 49-Jährige der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. „Wir müssen die ersten beiden Stufen komplett weglassen und das Spiel dann sofort abbrechen!

Erste Infektion mit Coronavirus auch in Nordrhein-Westfalen

Nach Baden-Württemberg ist erstmals auch ein Patient in Nordrhein-Westfalen nachweislich an dem neuartigen Coronavirus erkrankt. Die Person aus Erkelenz solle nun in die Uniklinik Düsseldorf gebracht werden, bestätigte ein Sprecher der Düsseldorfer Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend. Zuvor hatte die „Rheinische Post“ darüber berichtet.

Coronavirus

Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert

Nach dem Ausbruch einer Coronavirus-Epidemie in Italien ist in Deutschland bei einem Italien-Urlauber das neuartige Virus nachgewiesen worden.

Es handle sich um einen 25-Jährigen, der sich vermutlich während einer Italienreise in Mailand angesteckt habe, teilte das Gesundheitsministerium in Stuttgart mit.

Auch in Nordrhein-Westfalen ist erstmals nachweislich eine Person an dem neuartigen Virus erkrankt. Die Infektion wurde bei einem Mann aus dem Kreis Heinsberg diagnostiziert, wie NRW-Gesundheitsministerium und Kreis ...

Stephan Schippers sitzt bei einer Versammlung.

Hopp-Plakat: Täter-Identifizierung läuft auf Hochtouren

Die Identifizierung der Täter, die das Fadenkreuz-Plakat gegen Dietmar Hopp beim Bundesligaspiel in Mönchengladbach gezeigt haben, läuft auf Hochtouren. Allerdings wird die Auswertung von Video- und Fotoaufnahmen einige Zeit dauern. „Das ist Detailarbeit“, sagte Borussias Mediendirektor Markus Aretz am Montag. Dem Verein ist daran gelegen, die Täter ausfindig zu machen und mit Stadionverboten zu belegen. „Da geht es mir gar nicht um Geld, was als Strafe für den Club folgen wird, sondern darum, diese Leute aus dem Stadion zu kriegen“, sagte ...

Hopp-Transparent

Täter-Identifizierung in Gladbach läuft auf Hochtouren

Die Identifizierung der Täter, die das Fadenkreuz-Plakat gegen Dietmar Hopp beim Bundesligaspiel in Mönchengladbach gezeigt haben, läuft auf Hochtouren. Allerdings wird die Auswertung von Video- und Fotoaufnahmen einige Zeit dauern.

„Das ist Detailarbeit“, sagte Borussias Mediendirektor Markus Aretz. Dem Verein ist daran gelegen, die Täter ausfindig zu machen und mit Stadionverboten zu belegen. „Da geht es mir gar nicht um Geld, was als Strafe für den Club folgen wird, sondern darum, diese Leute aus dem Stadion zu kriegen“, sagte ...

Ralph Brinkhaus

Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz „durchaus vorstellbar“

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hält eine Kampfkandidatur um den CDU-Vorsitz für möglich und keinen der erwarteten Bewerber für bar jeden Makels.

„Alle vier haben ihre Qualitäten. Aber keiner ist perfekt“, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post“. „Das spricht dafür, dass man auch langfristig zusammenarbeitet und nicht ein Alpha-Tier alles bestimmt.“

Bisher hat nur Norbert Röttgen seine Kandidatur offiziell angekündigt.

Steffi Graf

Steffi Graf vertraut deutscher Nachwuchsarbeit

Steffi Graf macht sich keine Sorgen um die Zukunft des deutschen Damen-Tennis.

„Ich habe viel Vertrauen in die deutsche Nachwuchsarbeit“, sagte die 50-Jährige der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. „Man sieht, dass für den Damennachwuchs viel getan wird, und ich bin mir sicher, dass sich hieraus einige Talente entwickeln werden.“

Damen-Chefin Barbara Rittner hatte zuletzt immer wieder darauf hingewiesen, dass eine Lücke im deutschen Damen-Tennis entstehen könnte, wenn die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber (32 ...

Ralph Brinkhaus

AKK-Nachfolge: Unionsfraktion pocht auf Mitspracherecht

Im Ringen um CDU-Vorsitz und Kanzlerkandidatur verteidigt Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) vorherige Absprachen und pocht auf ein Mitspracherecht der Bundestagsfraktion.

„Die Fraktion wird bei diesen Machtfragen mitreden“, sagte Brinkhaus der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitag). Wie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet setzt der ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen stammende Brinkhaus auf einen Teamgedanken. Norbert Röttgen, der bisher als einziger offiziell seine Kandidatur für den Parteivorsitz angekündigt hat, forderte dagegen ...

Rechte Terrorzelle: Linke fordern Bericht über Verhaftete

Nach der Verhaftung mehrerer mutmaßlicher Mitglieder einer rechten Terrorzelle haben die Linken im Bundestag zur nächsten Sitzung des Innenausschusses einen Bericht über die Verdächtigen verlangt.

„Insbesondere frage ich mich, ob V-Leute des Verfassungsschutzes darin involviert waren“, sagte die Linken-Innenpolitikerin Ulla Jelpke der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Oft genug hätten „die Geheimdienste selbst zum Aufbau rechter Strukturen beigetragen oder ihre schützende Hand über diese gehalten, um ihre Quellen nicht zu gefährden, ...