Suchergebnis

Das Team von Kroatien feiert

Kroatien bezwingt Spanien: Island nächster deutscher Gegner

Kroatien hat das Duell der kommenden deutschen WM-Kontrahenten gegen Spanien gewonnen und zieht ohne Punktverlust in die Hauptrunde ein. Der EM-Fünfte um den Kieler Starspieler Domagoj Duvnjak bezwang den Europameister am Donnerstag in München im letzten Gruppenspiel mit 23:19 (13:10). Die von ihren Fans lautstark nach vorne getriebenen Kroaten hatten die Spanier in einem intensiven Schlagabtausch nach einem Stotterstart im Griff und nehmen 4:0 Punkte in die nächste Runde mit.

Erinnerungsstücke von Fritz Walter werden versteigert

Der Nachlass des 1954er Weltmeisters Fritz Walter soll versteigert werden. Unter dem Titel „Memorabilien-Nachlass einer deutschen Fußball-Legende“ sollen private Erinnerungsstücke des 2002 gestorbenen früheren Nationalmannschaftskapitäns verkauft werden. Die Auktion in Heidelberg ist für den 16. Februar angesetzt, wie das Auktionshaus „Kunst&Kuriosa“ der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag bestätigte. Zunächst hatte die „Rhein-Neckar-Zeitung“ darüber berichtet.

Dietmar Hopp

Stadion der TSG 1899 Hoffenheim heißt jetzt Pre Zero Arena

Die Wirsol Rhein-Neckar-Arena der TSG 1899 Hoffenheim heißt von sofort an Pre Zero Arena. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Mittwoch ins Sinsheim bekannt. Der Entsorgungsdienstleister aus Neckarsulm löst damit Wirsol als Namensgeber des Stadions ab, der Begriff Rhein-Neckar fällt weg. Über die finanziellen Konditionen machten beide Seiten keine Angaben. Der Vertrag läuft über fünf Jahre mit Option auf weitere fünf Jahre.

„Wir wollen gemeinsam aus unserem Stadion einen zukunftsweisenden Ort für Nachhaltigkeit und ...

Vier Treffer gegen Frankreich: Balingen-Weilstettens Martin Strobel (am Ball).

Deutschlands Handballer nach Unentschieden gegen den Weltmeister zwischen Frust und Aufbruch

So richtig wussten die deutschen Handballnationalspieler nicht, wohin mit ihren Gefühlen. Hin- und hergerissen zwischen Tränen und Stolz standen sie auf dem Spielfeld – und das, obwohl sie nicht verloren hatten. Doch fühlte es sich diesmal noch schmerzhafter an als einen Tag zuvor, war beim 25:25 (12:10) im vorletzten WM-Vorrundenspiel gegen Rekordweltmeister Frankreich so viel mehr möglich gewesen.

Wie schon 25 Stunden zuvor beim 22:22 gegen Russland stand nach 60 Minuten die Punkteteilung, die sich die Franzosen in der letzten ...

 Von den wichtigen Annahmespielern ist nur Athanasios Protopsaltis (links) fit. Markus Steuerwald (Mitte) kann aufgrund einer Sc

VfB Friedrichshafen in Not

Markus Steuerwald, Libero des VfB Friedrichshafen und einer der Schlüsselspieler fällt aufgrund einer Schulterverletzung, die er sich im Bundesligaspiel gegen Lüneburg zuzog, auf unbestimmte Zeit aus. Da David Sossenheimer, Daniel Malescha, Andreas Takvam und Adrian Aciobanieti ebenfalls nicht 100 Prozent fit sind, stehen die Volleyballer vom Bodensee in der Champions League und in der Bundesliga vor schweren Wochen. In dieser Saison trifft es die Mannschaft von Cheftrainer Vital Heynen knüppeldick.

SPD

SPD rückt in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zusammen

Die SPD-Landtagsabgeordneten von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz wollen enger zusammenarbeiten und damit auch in der Bundespartei mehr Gewicht bekommen. „Die Menschen haben Zukunftsangst. Wir wollen darauf Antworten finden“, sagte der baden-württembergische Fraktions- und Landeschef Andreas Stoch nach einem Treffen der Fraktionsvorstände am Dienstag in Mannheim. Die Themen im Südwesten Deutschlands seien andere als in Bremen oder Mecklenburg-Vorpommern.

 Besiegeln die Zusammenarbeit (vorne, v. l.): Rainer Plaßmann, Vorstandsvorsitzender der VWA Köln, und Professor Dr. Ottmar Schn

Online und vor Ort studieren

Die SRH-Fernhochschule mit Sitz in Riedlingen arbeitet künftig mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Köln (VWA) zusammen. Damit möchte der Weiterbildungsträger sein Angebot erweitern, damit die Studenten flexibel zwischen Veranstaltungen vor Ort und Online-Einheiten wählen können.

Die Stiftung Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Köln wurde 1926 mit der Absicht gegründet, Berufstätigen eine akademische Qualifikation ohne Unterbrechung der Erwerbstätigkeit zu ermöglichen.

Ohne Ticket im ICE: Mann greift Zugbegleiterin an

Nach einem Angriff auf eine Zugbegleiterin in einem ICE der Deutschen Bahn hat die Bundespolizei einen 22 Jahre alten Mann festgenommen. Er war den Angaben zufolge am Montagabend in dem Fernreisezug von Stuttgart nach Frankfurt am Main unterwegs und hatte keinen Fahrschein, wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte. Der 34 Jahre alten Zugbegleiterin, die ihn kontrollierte, habe er mit der Faust in den Magen geschlagen. Aus Angst vor weiteren Angriffen flüchtete die Frau in das Dienstabteil und alarmierte die Polizei.

Die Schauspieler stellen Heines Gedichte in Szenen dar.

„Die Freiheit hat man satt am End“

Einen ganzen Abend hat das Theater Mélange aus Pfullendorf am Samstag dem deutschen Dichter Heinrich Heine gewidmet. Die Aufführung gehörte zum Kulturschwerpunkt „Demokratie und Freiheit“ des Landkreises.

Heinrich Heine war ein großer Kämpfer für die Freiheit, ein großer Europäer und ein scharfer Kritiker patriarchalischer Zustände, wie Jörg Ehni, der das Stück inszeniert hatte, zu Beginn des Abends erklärte. Harry Heine (so sein ursprünglicher Name) war Sohn jüdischer Eltern.

Hochwasserlage in Baden-Württemberg entspannt sich langsam

Die Hochwasserlage im Südwesten entspannt sich langsam. Die Hochwasserscheitel sind an den meisten Flüssen erreicht, wie die Hochwasservorhersagezentrale am Dienstag auf ihrer Website mitteilte. Wie aus der Pegelkarte der Zentrale hervorgeht, sanken demnach zuletzt die Pegel an Neckar, Jagst, Kocher und Fils wieder. Nur am Rhein soll der Wasserstand bis zum Dienstagvormittag noch etwas ansteigen.

Am Dienstagmorgen war der Rheinpegel in Maxau bei Karlsruhe bei 6,50 Meter.