Suchergebnis

Jennifer Kettemann, Geschäftsführerin der Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen: Vertragsverlängerung mit Kettemann

Die Rhein-Neckar Löwen setzen auch über die laufende Saison hinaus auf ihre Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. Der am Ende der Spielzeit auslaufende Vertrag der 36-Jährigen sei bis 2023 verlängert worden, teilte der Handball-Bundesligist am Montag mit.

„Nachdem die Ernennung von Jennifer Kettemann im März 2016 zu unserer Geschäftsführerin noch für einige überraschend war, sind wir uns sicher, dass es nun keinen mehr überraschen wird, dass wir mit ihr langfristig zusammenarbeiten möchten“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Lars ...

Vertragsverlängerung

Löwen verlängern Vertrag mit Geschäftsführerin Kettemann

Die Rhein-Neckar Löwen setzen auch über die laufende Saison hinaus auf ihre Geschäftsführerin Jennifer Kettemann. Der am Ende der Spielzeit auslaufende Vertrag der 36-Jährigen sei bis 2023 verlängert worden, teilte der Handball-Bundesligist mit.

„Nachdem die Ernennung von Jennifer Kettemann im März 2016 zu unserer Geschäftsführerin noch für einige überraschend war, sind wir uns sicher, dass es nun keinen mehr überraschen wird, dass wir mit ihr langfristig zusammenarbeiten möchten“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Lars Lamadé.

Top-Torjäger

Magdeburg übernimmt Tabellenspitze - Löwen nur remis

Die Handballer des SC Magdeburg haben die Tabellenführung in der Bundesliga übernommen. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert feierte beim 31:20 (17:10)-Auswärtserfolg über den VfL Gummersbach den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen musste beim 24:24 (12:11) gegen den SC DHfK Leipzig ein überraschendes Remis hinnehmen. Erster Verfolger des SCM ist der ebenfalls noch verlustpunktfreie Meister SG Flensburg-Handewitt, der am Abend seine Champions-League-Partie beim HBC Nantes in Frankreich bestritt.

Enttäuscht

Kiel nach zweiter Saison-Pleite frühzeitig in Verfolgerrolle

Die vollmundig angekündigte Attacke auf den Handball-Thron wollte Alfred Gislason trotz der zweiten Saison-Pleite noch nicht abblasen.

Doch erste Zweifel an der Titelfähigkeit seiner Mannschaft dürften den Trainer des Rekordmeisters THW Kiel bei der deftigen 30:35-Niederlage in Magdeburg schon beschlichen haben. „Wir waren nicht gut genug, um das Spiel zu gewinnen“, stellte Gislason ernüchtert fest.

Eigentlich sollte nach drei mageren Jahren ohne Meistertitel in dieser Saison - der letzten unter dem isländischen ...

Löwen erwischen Traumstart in die Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Traumstart in der Champions League erwischt. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte am Mittwochabend den Titelanwärter FC Barcelona mit 35:34 (16:13). Vor 6018 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die im Angriff zunächst Probleme hatten und 2:4 zurücklagen (6.).

Dank einer starken Deckungsleistung fand der der Bundesligist danach aber in die Begegnung und kam über sein Tempospiel zu vielen einfachen Treffern im ...

Keeper

Löwen erwischen Traumstart in die Champions League

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen Traumstart in der Champions League erwischt. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte den Titelanwärter FC Barcelona mit 35:34 (16:13).

Vor 6.018 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze der Nordbadener, die im Angriff zunächst Probleme hatten und 2:4 zurücklagen (6.).

Dank einer starken Deckungsleistung fand der der Bundesligist danach aber in die Begegnung und kam über sein Tempospiel zu vielen einfachen Treffern im ...

Nikolaj Jacobsen gestikuliert am Spielfeldrand

Löwen-Trainer: Handball-Bundesliga nicht mehr Nummer eins

Vor dem Auftakt der Handball-Champions-League schlägt Erfolgstrainer Nikolaj Jacobsen vom DHB-Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen Alarm. „In der Spitze ist die Bundesliga nicht mehr die beste Liga der Welt. Diese Zeiten sind vorbei“, sagte Jacobsen in einem Interview der Zeitung „Mannheimer Morgen“ (Dienstag). Es sei kein Zufall, dass zuletzt zwei Mal in Folge keine deutsche Mannschaft beim Final Four der Champions League dabei war. „In dieser Saison sind Flensburg und wir auch nicht unbedingt die heißesten Anwärter darauf - und dann würde zum ...

Nikolaj Jacobsen

Jacobsen: Handball-Bundesliga nicht mehr Nummer eins

Vor dem Auftakt der Handball-Champions-League schlägt Erfolgstrainer Nikolaj Jacobsen vom DHB-Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen Alarm.

„In der Spitze ist die Bundesliga nicht mehr die beste Liga der Welt. Diese Zeiten sind vorbei“, sagte Jacobsen in einem Interview der Zeitung „Mannheimer Morgen“. Es sei kein Zufall, dass zuletzt zwei Mal in Folge keine deutsche Mannschaft beim Final Four der Champions League dabei war. „In dieser Saison sind Flensburg und wir auch nicht unbedingt die heißesten Anwärter darauf - und dann würde zum ...

Holger Glandorf

Flensburg und Löwen wollen in Champions League überzeugen

Beflügelt vom perfekten Bundesligastart wollen Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen nun auch in der europäischen Königsklasse durchstarten.

Obwohl die Handball-Bundesliga erstmals seit 15 Jahren wieder nur mit einem Duo in der Champions League vertreten ist, sind die Erwartungen nach zwei mageren Jahren ohne deutsche Beteiligung an der Finalrunde hoch. „Wir haben mit der SG Flensburg-Handewitt und den Rhein-Neckar Löwen zwei Teams am Start, die beide das Potenzial haben, sich in das ...

SG Flensburg-Handewitt

Dämpfer für Kiel - Flensburg und Löwen im Gleichschritt

Für den THW Kiel endete die erste Attacke bei der angestrebten Rückkehr auf den Handball-Thron mit einer schmerzlichen Derby-Niederlage beim weiter ungeschlagenen Meister SG Flensburg-Handewitt.

Während der Titelverteidiger nach dem 26:25 (15:13)-Prestigesieg im 1000. Bundesligaspiel der Vereinsgeschichte und der punktgleiche Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen nach einem klaren 36:21 (20:11) beim Aufsteiger SG BBM Bietigheim voll im Soll liegen, herrschte beim Rekord-Champion aus Kiel Frust über den ersten Rückschlag im Titelrennen.