Suchergebnis

 Sanierungsarbeiten in der Marienplatz-Tiefgarage: Vor der Eröffnung gibt es Streit um geplante E-Auto-Ladestationen.

Stadtrat sieht Gefahr eines neuen Brandes in der Tiefgarage

Vor einem neuerlichen Brand in der Ravensburger Marienplatztiefgarage fürchtet sich CDU-Stadtrat Rolf Engler. Der Hintergrund: Dort sollen langfristig 80 Ladestellen für Elektroautos eingebaut werden. Von ihnen und den Lithium-Ionen-Akkus dieser Fahrzeuge geht nach Expertenmeinung aber eine erhebliche Entzündungsgefahr aus.

Batterien können überhitzen Am 24. November 2017 brannte in Reutlingen ein Elektro-Smart. Die Feuerwehr war völlig überfordert.

 Paul Bloy vom AMC Biberach hat sich beim Saisonauftakt der ADAC-Motocross-Masterserie in Fürstlich Drehna (Brandenburg) unter n

Bloy verfehlt die Top 20

Paul Bloy vom AMC Biberach hat sich beim Saisonauftakt der ADAC-Motocross-Masterserie in Fürstlich Drehna (Brandenburg) unter neuen und ungewohnten Bedingungen schwer getan. In seinen ersten Rennen mit der größeren 125-Kubikzentimeter-Maschine landete er im international hochklassigen 48er-Fahrerfeld auf den Plätzen 24 und 22.

„Ein Platz unter den ersten 20 hätte ich mir schon vorgestellt“, bilanzierte der 16-Jährige enttäuscht. „Bei nasskalter Witterung und auf für ihn ungewohntem tiefem Sandboden war in der neuen Klasse aber nicht ...

Psychisch kranker Mann attackiert Pfleger mit Messer

Ein psychisch kranker Mann hat in einer Psychiatrie in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) einen Krankenpfleger mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt. Gegen den 19-Jährigen wird wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermittelt, wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Polizei Reutlingen am Donnerstag mitteilten. Ein Richter wies eine Unterbringung in der forensischen Abteilung eines Zentrums für Psychiatrie an.

Nach derzeitigen Ermittlungen stach der Mann am Mittwoch auf dem Flur der Klinik von hinten auf ...

Künstler präsentieren Ostereier in Sonnenbühl

Ostereier müssen nicht unbedingt aus dem Hühnerstall kommen - Künstler in Sonnenbühl (Kreis Reutlingen) nehmen sich auch Eier aus Porzellan, Glas oder Holz vor. Traditionell um die Osterzeit präsentieren sie im Osterei-Museum ihr Können. „Das schwierigste sind Gebäude, denn gerade Linien erscheinen auf dem Ei schief. Wir müssen mit der Eiform malen“, erklärte Jana Wendt am Donnerstag. Die 46-Jährige bemalt bevorzugt Porzellan, bringt Aquarelle und Acrybilder aber auch auf Natureier von Wachteln, Enten oder Straußen.

 Pirmin Eisenbarth fährt seit dieser Saison für das Saikls-Team.

Folgenschwere Verwechslung

Für den Lindauer Mountainbiker Pirmin Eisenbarth, seit dieser Saison für Saikls, ein Unterteam des Meckenbeurer Rennstalls Centurion Vaude, aktiv, stand am Sonntag der erste Mountainbikemarathon dieser Saison auf dem Programm. In Münsingen (Landkreis Reutlingen), wo beim Start um 10 Uhr nicht nur für Mountainbiker eklige Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und Schneefall herrschten, war für Eisenbarth nach einer „sehr guten Vorbereitung und guten Testrennen in den letzten Wochen“, wie er selbst mitteilt, ein Podiumsplatz das Ziel.

Verkehr

Können Grenzwerte aufgeweicht werden? Baden-Württemberg will dies klären lassen

In der Debatte um Diesel-Fahrverbote will das Land Baden-Württemberg höchstrichterlich klären lassen, ob der Bund den EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid aufweichen kann. Man wolle gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg vorgehen, sagte ein Sprecher des Landesverkehrsministeriums am Mittwoch in Stuttgart.

Der VGH hatte der Stadt Reutlingen Diesel-Fahrverbote auferlegt und erklärt, dass der EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter verbindlich sei.

Brand in Reutlingen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Reutlingen

Bei einem Wohnungsbrand in Reutlingen ist eine Frau ums Leben gekommen. Bei der Toten handelt es sich wohl um eine 57 Jahre alte Bewohnerin einer Dachgeschosswohnung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Endgültige Klarheit werde von der Obduktion der Leiche erwartet. Die Feuerwehr und Polizei seien am Dienstagabend über den Notruf von dem Brand informiert worden. Im dritten Stock des Mehrfamilienhauses brannte es in einem Zimmer der Dachwohnung.

 Max Biewer (rechts) setzte sich mit dem FV Ravensburg gegen die TSG Young Boys Reutlingen (Torwart Adrian Kraijnovic) mit 3:0 d

Ravensburgs Junioren sind weiterhin souverän

Erneut gab es für die A- und B-Junioren des FV Ravensburg zwei überzeugende Siege in der Fußball-Verbandsstaffel. Die U19 besiegte die TSG Young Boys Reutlingen mit 3:0, die B-Junioren gewannen in Wangen mit 2:0. Chancenlos war dagegen Ravensburgs U15 in der Oberliga bei der 0:5-Niederlage in Waiblingen.

A-Junioren-Verbandsstaffel Süd: FV Ravensburg – TSG Young Boys Reutlingen 3:0 (0:0) – Tore: 1:0, 2:0 Dean Lupfer (47., 61.), 3:0 Thomas König (62.

Justizminister Guido Wolf

Arbeitsgerichte im Südwesten arbeiten nun digital

In Baden-Württemberg sind nun alle Arbeitsgerichte des Landes vollständig auf die elektronische Aktenführung umgestellt. Mit der Umstellung der Arbeitsgerichte in Villingen-Schwenningen, Pforzheim und Reutlingen sei erstmals die komplette Gerichtsbarkeit eines Landes in der Fläche mit der elektronischen Akte ausgestattet worden, sagte ein Sprecher des Justizministeriums am Dienstag.

Justizminister Guido Wolf (CDU) nannte die flächendeckende Einführung der elektronischen Akte bei den Arbeitsgerichten einen „weiteren Meilenstein bei ...

 Erfolgreiche Markungsputzete in großer Gemeinschaftsaktion – organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Zwiefalten.

Zwiefalter Markungsputzete füllt Container und Säcke

Bei der diesjährigen Markungsputzete in Zwiefalten war die Beteiligung wieder überwältigend: Über 100 Personen starteten um 9 Uhr am Samstag, um allerlei Unrat in Wald und Feld zu sammeln. Vom Kindergartenalter an bis ins Rentenalter halfen fast unzählige Helfer mit, um allerlei Unrat aus der Umwelt zu entsorgen.

Dabei hatten einige Vereine auch andere Verpflichtungen. Die DRK-Ortsgruppe Zwiefalten führte zeitgleich eine Altkleidersammlung durch, die Freiwillige Feuerwehr war beim Frühlingsfest im Einsatz.