Suchergebnis

René Rast

Mehr als nur Show: DTM und Super GT messen sich in Japan

Am kommenden Wochenende tragen das Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) und die japanische Super GT zwei Rennen auf dem Fuji Speedway aus.

Nachdem die japanischen Boliden, die auf dem identischen Class 1-Reglement wie die 610 PS starken DTM-Turbos basieren, beim DTM-Finale in Hockenheim Anfang Oktober zu Gast waren, findet nun der Saisonabschluss in der Nähe von Tokio statt.

„Es ist ein Einladungsrennen. Wir wollen den Leuten eine schöne Show bieten“, sagt DTM-Champion René Rast vor den beiden Läufen am Samstag und Sonntag ...

DTM-Champion

Champion Rast souverän im DTM-Finale

Die Zielstrebigkeit, die René Rast beim Deutschen Tourenwagen-Masters an den Tag legte, fehlte dem Champion vor der Pokalübergabe für seinen zweiten Titel nach 2017.

„Ich weiß noch gar nicht, wo ich den Pokal hinstellen soll. Aber ich werde schon einen Platz finden“, sagte der Audi-Pilot, der den Riesen-Cup auf dem Hockenheimring aus den Händen des ehemaligen Formel 1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi entgegennahm.

In den beiden finalen Rennen zuvor hatte der Mindener, der mit 322 Punkten in der Fahrerwertung ganze 72 ...

Nico Müller im Audi

Champion Rast im DTM-Finale: Boss Berger bleibt vorsichtig

Die Zielstrebigkeit, die René Rast beim Deutschen Tourenwagen-Masters an den Tag legte, fehlte dem Champion vor der Pokalübergabe für seinen zweiten Titel nach 2017. „Ich weiß noch gar nicht, wo ich den Pokal hinstellen soll. Aber ich werde schon einen Platz finden“, sagte der Audi-Pilot, der den Riesen-Cup am Sonntag auf dem Hockenheimring aus den Händen des ehemaligen Formel 1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi entgegennahm.

In den beiden finalen Rennen zuvor hatte der Mindener, der mit 322 Punkten in der Fahrerwertung ganze 72 ...

Rene Rast

DTM-Champion Rast feiert siebten Saisonsieg

René Rast hat im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) seinen siebten Saisonsieg gefeiert. Der bereits als Gesamtsieger feststehende Audi-Pilot verwies beim 17. und vorletzten Saisonrennen auf dem Hockenheimring am Samstag Marco Wittmann (BMW) und Mike Rockenfeller (Audi) auf die Plätze.

Rast, der zum achten Mal in dieser Saison von der Pole Position ins Rennen ging, lieferte sich auf dem 4,574 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitskurs einen attraktiven Zweikampf mit Wittmann, konnte aber seinen Vorsprung ins Ziel retten.

René Rast

DTM-Champion Rast feiert siebten Saisonsieg

René Rast hat im Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) seinen siebten Saisonsieg gefeiert. Der bereits als Gesamtsieger feststehende Audi-Pilot verwies beim 17. und vorletzten Saisonrennen auf dem Hockenheimring Marco Wittmann (BMW) und Mike Rockenfeller (Audi) auf die Plätze.

Rast, der zum achten Mal in dieser Saison von der Pole Position ins Rennen ging, lieferte sich auf dem 4,574 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitskurs einen attraktiven Zweikampf mit Wittmann, konnte aber seinen Vorsprung ins Ziel retten.

 René Zimmermann, bis 2019 beim FV Ravensburg, spielt nun in Ostrach.

Ravensburgs Plan: die gute Heimserie fortsetzen

Die U23 des FV Ravensburg empfängt am Sonntag um 15 Uhr den FC Ostrach. Auch der FC Ostrach lebt bisher – wie die meisten Teams der Fußball-Landesliga - von seiner Heimstärke. Auf fremden Plätzen ist das anders – das letzte Auswärtsspiel der Mannschaft des Trainerduos Christian Luib/Timo Reutter ging mit 4:0 an den FV Biberach. Am Sonntag kommt ein alter Bekannter zurück nach Ravensburg: Stürmer René Zimmermann war beim FV 2016 aus der Jugend zu den Aktiven gekommen und hatte bis zu diesem Sommer in der U23 gespielt.

DTM-Finale: Kräftemessen mit japanischer Rennserie

Das Finale des Deutschen Tourenwagen-Masters wird zum Fingerzeig für die Zukunft der Serie. Nachdem die Entscheidungen um Fahrer- und Herstellertitel bereits vor den letzten beiden Läufen auf dem Hockenheimring gefallen sind, bildet der Vergleich mit den Fahrzeugen der japanischen Super GT-Serie den Höhepunkt des letzten Rennwochenendes der Saison. „Ich freue mich immens auf das Rennen mit den Japanern. Wir wollen den Zuschauern einen Vorgeschmack darauf geben, wie wir uns die DTM in Zukunft vorstellen“, sagte Audi-Motorsportchef Dieter Gass ...

DTM

Blick in die Zukunft: Annäherungsversuche beim DTM-Finale

Das Finale in Hockenheim könnte einen Blick in die Zukunft des Deutschen Tourenwagen Masters eröffnen. Mit dem ersten von zunächst zwei geplanten Rennen mit Fahrzeugen der japanischen Super GT rückt auch die Frage nach dem Fortbestand beider Serien in den Mittelpunkt.

„Mal schauen, wie sich die ersten beiden gemeinsamen Rennen entwickeln und wie wir dann die nächsten Projekte angehen. Ich würde es als Annäherungsversuch bezeichnen“, sagte DTM-Chef Gerhard Berger der Deutschen Presse-Agentur vor den letzten Saisonläufen auf dem ...

René Rast

Kür in Hockenheim: Rast als Meister zum Finale

Bei der Fahrt über die Ziellinie wusste René Rast noch nichts von seinem erneuten Titelgewinn.

Dem Audi-Piloten musste erst über Funk mitgeteilt werden, dass er gerade seinen zweiten Coup im Deutschen Tourenwagen-Masters nach 2017 vorzeitig gesichert hatte - in seiner erst dritten DTM-Saison. „Ich wusste es nicht und hätte gedacht, dass Nico viel näher an mir dran ist“, sagte Rast nach seinem dritten Platz am Sonntag auf dem Nürburgring noch im Cockpit im TV-Sender Sat 1.

René Rast

Rast fährt DTM-Titel entgegen: Sechster Saisonsieg

René Rast fährt seinem zweiten Titel im Deutschen Tourenwagen-Masters nach 2017 entgegen. Der Audi-Pilot feierte auf dem 3,6 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs auf dem Nürburgring mit einem Start-Ziel-Sieg seinen sechsten Saisonerfolg vor Bruno Spengler und Marco Wittmann (beide BMW).

Dank drei zusätzlicher Zähler für die Pole-Position liegt Rast drei Rennen vor dem Saisonende mit nunmehr 262 Punkten vor seinem Markenkollegen Nico Müller aus der Schweiz (215 Punkte) und kann sich im zweiten Rennen am Sonntag auf dem Nürburgring (13.