Suchergebnis

Rainer Koch

UEFA bestätigt Koch-Kandidatur für Exekutivkomitee

Die Europäische Fußball-Union hat die Kandidatur von DFB-Vizepräsident Rainer Koch bei der Wahl des Exekutivkomitees der UEFA am 3. März in Amsterdam bestätigt.

Der 61-Jährige will die Nachfolge von Reinhard Grindel antreten, der im vorigen April sein Amt als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes und auch seine internationalen Posten niedergelegt hatte. Wie die UEFA in einer Mitteilung bekanntgab, lief die Meldefrist bis 3. Januar. Die Amtszeit von Koch im UEFA-Exekutivkomitee würde ein Jahr betragen.

DFB-Präsident

100 Tage DFB-Präsident: Kellers neue Linie an der Spitze

Fritz Keller lächelt in die Kamera. Zum Jahreswechsel wünschte der DFB-Präsident in einem auf der Internetseite des Deutschen Fußball-Bundes veröffentlichten Grußwort „alles Gute für 2020“.

Die zentrale Aussage zur Entwicklung der Nationalmannschaft lautet: „So kann es weitergehen.“ Für den 62-Jährigen gilt das Gleiche - am 5. Januar ist Keller 100 Tage im Amt, und es waren im Vergleich ziemlich ruhige erste Monate.

Zwar kämpfte der von WM-Aus, WM-Affäre und Uhren-Geschenk geschüttelte DFB auch in den vergangenen Wochen ...

Florian Wellbrock

Chronologie des Sports im Jahr 2019 - Teil 3

Das war's dann bald: Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende zu, bevor 2020 dann die Höhepunkte Fußball-EM und Olympische Spiele in Tokio warten.

Die Deutsche Presse-Agentur zeichnet das Sportjahr 2019 chronologisch nach:

JULI

04.07. Der frühere Bayern-Star Arjen Robben beendet seine Karriere als Profifußballer.

14.07. Tennisprofi Novak Djokovic gewinnt ein denkwürdiges Wimbledon-Finale gegen Roger Federer mit 13:12 im fünften Satz.

Dirk Nowitzki

Chronologie des Sports im Jahr 2019 - Teil 2

Das war's dann bald: Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende zu, bevor 2020 dann die Höhepunkte Fußball-EM und Olympische Spiele in Tokio warten.

Die Deutsche Presse-Agentur zeichnet das Sportjahr 2019 chronologisch nach:

APRIL:

02.04. DFB-Präsident Reinhard Grindel tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück.

02.04. Borussia Mönchengladbach und Trainer Dieter Hecking trennen sich zum Saisonende. Auf Hecking folgt Marco Rose.

Niklas Kaul

Gewinner und Verlierer des Sportjahres 2019

Der Absturz von Stars wie Angelique Kerber und Sebastian Vettel, der Aufstieg von Newcomern wie Niklas Kaul und Florian Wellbrock. Auf der Bühne des deutschen Sports tat sich 2019 einiges. Die Deutsche Presse-Agentur nennt einige prominente Gewinner und Verlierer.

GEWINNER:

Niklas Kaul: Deutschland hat wieder einen Zehnkampf-Helden. Der 21 Jahre alte Mainzer triumphierte in Doha mit 8691 Punkten - als jüngster Weltmeister seiner Königsdisziplin.

DFB-Vize Rainer Koch

DFB-Vize Rainer Koch kandidiert nicht für Amt in der FIFA

DFB-Vizepräsident Rainer Koch verzichtet auf eine Kandidatur für den Rat des Fußball-Weltverbandes FIFA. Koch werde sich nicht wie ursprünglich geplant für das FIFA-Amt zur Wahl stellen, teilte der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag mit. Im Oktober hatte Koch, der auch Chef des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) ist, noch angekündigt, sowohl für einen Sitz im Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA als auch für einen Platz im Rat der FIFA zu kandidieren.

Rainer Koch

„Aus Respekt“: DFB-Vize Koch verzichtet auf FIFA-Amt

DFB-Vizepräsident Rainer Koch kandidiert nicht für einen Platz im Rat des Fußball-Weltverbandes FIFA. Koch werde sich nicht wie ursprünglich geplant für das FIFA-Amt zur Wahl stellen, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit.

Seine Kandidatur habe er zugunsten des Präsidenten des französischen Fußballverbandes, Noël Le Graët, zurückgezogen.

„Der DFB und der Französische Fußball-Verband pflegen eine enge Verbundenheit. Mit Blick auf die deutsch-französische Freundschaft sowie aus Respekt vor Noël Le Graët und seiner Verdienste ...

Leon Goretzka

Goretzka: „Müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat erneut entschlossenes Handeln gegen Fremdenfeindlichkeit gefordert. „Wir müssen aktiv sein, wir dürfen nicht weghören, wir müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“, sagte der Mittelfeldspieler des FC Bayern im Interview des Internetportals „11freunde.de“ vor dem DFB-Pokal-Spiel der Münchner am Dienstag bei seinem Heimatverein VfL Bochum.

Goretzka hatte nach rassistischen Äußerungen einiger Fans beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien im März in Wolfsburg gesagt: ...

Leon Goretzka

Goretzka: „Müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“

Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka hat erneut entschlossenes Handeln gegen Fremdenfeindlichkeit gefordert.

„Wir müssen aktiv sein, wir dürfen nicht weghören, wir müssen Rassisten mit dem Gesagten konfrontieren“, sagte der Mittelfeldspieler des FC Bayern im Interview des Internetportals „11freunde.de“ vor dem DFB-Pokal-Spiel der Münchner am Dienstag bei seinem Heimatverein VfL Bochum.

Goretzka hatte nach rassistischen Äußerungen einiger Fans beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien im März in Wolfsburg ...

Rainer Koch

DFB-Vize Koch kandidiert für UEFA- und FIFA-Gremien

DFB-Vizepräsident Rainer Koch wird für Sitze im Exekutivkomitee der UEFA und im Rat des Weltverbandes FIFA kandidieren. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund nach einer Präsidiumssitzung in Frankfurt/Main mit.

Nach dem unrühmlichen Abgang von Ex-Verbandsboss Reinhard Grindel will der größte Sportfachverband der Welt damit wieder in diesen internationalen Gremien vertreten sein. Die Lösung hatte sich zuletzt schon beim DFB-Bundestag abgezeichnet, da der neue DFB-Präsident Fritz Keller keine Ambitionen in dieser Hinsicht hegt.