Suchergebnis

Toni Kroos

Zidane zu Kroos-Reservistenrolle: „Taktische Entscheidung“

Trainer Zinedine Zidane hat die Verbannung von Toni Kroos auf die Ersatzbank bei Real Madrid mit taktischen Erwägungen begründet.

„Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Es war eine taktische Entscheidung und ich habe nichts gegen ihn“, sagte der Chefcoach der Königlichen nach der 1:2-Heimniederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City.

Der frühere Fußball-Weltmeister Kroos hatte bei der Partie am Mittwochabend überraschend nicht zur Startelf gehört und war auch später nicht eingewechselt ...

Rudi Völler

Mit ausgefahrenen Antennen: Leverkusen will „weit kommen“

Rudi Völler hat eine klare Vorgabe: Nicht so wie im vergangenen Jahr. Damals hieß der Gegner FK Krasnodar und das Aus von Bayer Leverkusen in der Zwischenrunde der Europa League war überraschender als es eines gegen den FC Porto wäre.

Dennoch gab Sportchef Völler vor dem heutigen Rückspiel in Portugal (21.05 Uhr/DAZN) die klare Devise aus, „dass wir in diesem Wettbewerb im Gegensatz zum letzten Jahr weit kommen möchten“. Die Chancen auf ein Weiterkommen stehen nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel zumindest nicht schlecht.

Real Madrid - Manchester City

Real vor dem Aus - Lyon überrascht Juventus und Ronaldo

Real Madrid steht in der Champions League vor dem Achtelfinal-Aus. Ohne den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos verloren die Königlichen das Hinspiel im heimischen Bernabeu-Stadion gegen Manchester City mit 1:2 (0:0).

Vor einer schweren Aufgabe im Rückspiel stehen auch Juventus Turin und Cristiano Ronaldo. Der italienische Rekordmeister musste sich etwas überraschend bei Olympique Lyon mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

In Madrid hatte Isco die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane in Führung gebracht (60.

Manchester City

Manchester City legt Berufung gegen Europapokal-Bann ein

Der englische Fußball-Meister Manchester City hat beim Internationalen Sportgerichtshof Cas Berufung gegen den von der UEFA verhängten Europapokal-Bann eingelegt.

Ein entsprechendes Schreiben sei nun eingegangen, teilte der Gerichtshof in Lausanne mit. Es sei noch nicht möglich anzugeben, wann eine Entscheidung in dem Verfahren getroffen werde, hieß es in der Mitteilung.

Man City war Mitte Februar von der UEFA wegen „schwerwiegender Verstöße“ gegen die Regeln des Financial Fairplay für die kommenden beiden Spielzeiten aus ...

SSC Neapel - FC Barcelona

Auch dank ter Stegen: Barça erkämpft Remis in Neapel

Der FC Barcelona hat sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ein Remis beim SSC Neapel erkämpft. Die Katalanen gehen dank des Auswärtstores beim 1:1 (0:1) mit einer guten Ausgangsposition in das Rückspiel in Barcelona drei Wochen später.

Der französische Weltmeister Antoine Griezmann erzielte den Treffer für die Mannschaft des deutschen Fußball-Nationalkeepers Marc-André ter Stegen im Stadio San Paolo (57. Minute).

Zuvor hatte der Belgier Dries Mertens die Süditaliener um den früheren Leipziger Diego Demme in ...

Pep Guardiola

Guardiolas Druck mit Man City: Endstation Real Madrid?

War das eine bewusste Provokation gegen die UEFA? Oder doch einfach nur Schusseligkeit?

Vor der möglicherweise letzten Auswärtsreise mit Manchester City in der Königsklasse - ausgerechnet in das von ihm ungeliebte Madrid - spielte Pep Guardiola die Bedeutung herunter. Sein Team werde alles versuchen, um Real Madrid zu schlagen, sagte der Startrainer vor dem Achtelfinal-Hinspiel in Spanien am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky). „Wenn es uns gelingt, freuen wir uns riesig.

Felix Brych

57. Spiel in der Königsklasse: Referee Brych vor Rekord

Schiedsrichter Felix Brych pfeift an diesem Dienstag sein 57. Champions-League-Spiel und stellt damit einen Rekord auf. Der 44 Jahre alte Jurist aus München leitet das Achtelfinal-Hinspiel SSC Neapel - FC Barcelona (21.00 Uhr/DAZN). Bisher war der frühere dänische FIFA-Referee Kim Milton Nielsen mit 56 Partien am häufigsten in der Königsklasse im Einsatz.

„Ich muss bei diesem hohen Tempo viel mehr antizipieren als früher“, sagte Brych der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstag).

Boateng im zweikampf mit einem Spieler des 1. FC Kölns

Das Abwehrexperiment des FC Bayern ist gescheitert

Die Bayern fliegen am Montag getrennt nach London. Eine Maschine mit den Verantwortlichen, unter anderem mit Ex-Präsident Uli Hoeneß und seiner Frau Susi, sowie Sponsoren geht um 10.55 Uhr nach Heathrow. Ein zweiter Flieger mit der Mannschaft und Sportdirektor Hasan Salihamidzic geht um 15 Uhr zum London City Airport.

Aus zwei Gründen: Erstens kann man so, und zwar um 11 Uhr, das Abschlusstraining an der heimischen Säbener Straße durchführen, und zweitens liegt der London City Airport näher und – vor allen Dingen – weniger ...

Hansi Flick

Hitzfeld über Flick: „Trägt diese Bayern-Mentalität in sich“

Für Ottmar Hitzfeld könnte Trainer Hansi Flick beim FC Bayern durchaus ein Faktor für den angestrebten Einzug in das Finale der Champions League sein. „Es ist ein großer Vorteil für den heutigen Trainer Flick, dass er als Spieler international auf diesem hohen Niveau aktiv war. Er trägt diese Bayern-Mentalität in sich“, sagte Hitzfeld im „Kicker“ (Montag).

Bayern-Trainer Flick kenne die Atmosphäre bei K.-o.-Spielen aus seiner Zeit als Co-Trainer der Nationalmannschaft, „da hat er sogar das WM-Finale 2014 erlebt“, sagte der frühere ...

Hansi Flick

Hitzfeld über Flick: „Trägt diese Bayern-Mentalität in sich“

Für Ottmar Hitzfeld könnte Trainer Hansi Flick beim FC Bayern München durchaus ein Faktor für den angestrebten Einzug in das Finale der Champions League sein.

„Es ist ein großer Vorteil für den heutigen Trainer Flick, dass er als Spieler international auf diesem hohen Niveau aktiv war. Er trägt diese Bayern-Mentalität in sich“, sagte Hitzfeld im „Kicker“.

Bayern-Trainer Flick kenne die Atmosphäre bei K.-o.-Spielen aus seiner Zeit als Co-Trainer der Nationalmannschaft, „da hat er sogar das WM-Finale 2014 erlebt“, sagte der ...