Suchergebnis

Wegen Bauarbeiten: Ortsdurchfahrt ist zweimal gesperrt

Noch im Mai sollen die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Altdorfer Ösch beginnen. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Ravensburger Straße – mithin die Ortsdurchfahrt – im Laufe des Jahres zweimal gesperrt werden. Im ersten Schritt erfolgen unter anderem Anschlüsse an Ver- und Entsorgungsleitungen sowie die Herstellung einer Linksabbiegespur. Dann folgen die Erschließungsarbeiten innerhalb des Baugebietes. Während dieser Zeit kann die Ravensburger Straße wieder befahren werden.

Ristorante Stern in Weingarten: Gekonnt aus dem italienischen Handgelenk geschüttelt

Gast sein – das muss man dieser Tage nach der langen Pause erst wieder üben. Zumal uns die Pandemie neue Verhaltensregeln lehrt, die dem tieferen Sinn von Gastlichkeit ein bisschen zuwider laufen. Aber wenn das Angeben des eigenen Namens und das maskiert zum Tisch Laufen dafür sorgen, dass Wirte wieder bewirten dürfen, ist das doch ein relativ kleiner Preis. Und der disziplinierte Toilettengang ohne weitere Menschen im Reich der Fliesen war noch nie verkehrt.

Heilig-Blut-Reliquie

Blutritt von Weingarten vor allem im Internet zu sehen

Eine Art Miniaturversion des traditionellen Blutritts können Zuschauer heute im Internet verfolgen. Nach Angaben der Stadt Weingarten (Kreis Ravensburg) wird die Heilig-Blut-Reliquie auf dem abgesperrten Vorplatz der Basilika an Dekan Ekkehard Schmid übergeben - und das Geschehen live auf der Plattform Youtube übertragen. Im Anschluss soll ein Festgottesdienst mit nur wenigen zugelassenen Feiernden gezeigt werden.

Der Blutritt in Weingarten ist nach Angaben der Stadt eigentlich Europas größte Reiterprozession.

Unfallverursacher flüchtet zu Fuß

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei der Bundesstraße 30 bei Baindt ist am Mittwoch ein Mann schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher hat sich zu Fuß aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei mitteilt, wurde ihr gegen gegen 17.45 Uhr ein Verkehrsunfall mit Verletzten bei der Auffahrt zur B30 gemeldet. Den ersten Ermittlungen zufolge habe der mutmaßliche 64-jährige Unfallverursacher aus einer Gemeinde bei Ravensburg mit seinem Mercedes die Ausfahrt der B30 bei Baindt befahren.

Für die Trachtenkapelle Berg ist der Blutritt in Weingarten der Höhepunkt des Jahres.

Blutrittabsage trifft Musikvereine emotional

Zum Blutritt kommen sogar Studenten aus den Großstädten wieder zurück in die Heimat, um als Musikant ihrer Musikkapelle dabei zu sein.

Um zusammen mit den bis zu 2500 Pferden an der größten Reiterprozession Europas in Weingarten teilzunehmen. Um die Blutreiter und die Heilig-Blut-Reliquie zu begleiten. Das zeigt, welch hohen Stellenwert der Blutritt für Oberschwaben hat.

Doch in diesem Jahr ist alles anders. Die Studenten kommen nicht zurück, weil sie entweder eh zu Hause vor dem Rechner sitzen und studieren, oder eben ...

 Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannter verfolgt Mädchen mit geöffneter Hose

Ein unbekannter Mann ist am Dienstagnachmittag beim Schwanenweiher mit geöffneter Hose und sichtbarem Geschlechtsteil einem zwölfjährigen Mädchen hinterher gelaufen. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Kurz nach 14 Uhr ging laut Polizeibericht das Mädchen mit ihrem Hund am Schwanenweiher spazieren, als sie einen etwa 50 Jahre alten Mann bemerkte, der nur wenige Meter hinter ihr herging. Der unbekannte Verfolger hatte seine knielange, beige-braune Hose geöffnet und sein Geschlechtsteil entblößt.

 Wirtschaftsinformatik liegt bei den Studenten hoch im Kurs.

Wirtschaftsinformatik liegt bei Studenten hoch im Kurs

Die neuen Ergebnisse des Hochschulrankings vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) liegen vor und wurden im „ZEIT Studienführer 2020/21“ veröffentlicht. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Ravensburg-Weingarten (RWU) zählt in mehreren Punkten zur Spitzengruppe, teilt die RWU mit.

Das CHE erhebt demnach jährlich Informationen und Fakten zu Studium, Lehre und Forschung an mehr als 300 Universitäten und Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

 Das Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in Leutkirch ist wieder geöffnet.

Beratungstermine für Menschen mit Behinderung wieder möglich

Der Sonnentreff in der Gerbergasse 8 in Leutkirch öffnet am Montag, 8. Juni, nach corona-bedingter Schließung wieder für das kostenlose Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen. Hier bekommt man unkompliziert Unterstützung und Beratung in allen Fragen von Rehabilitation und Teilhabe. Dies teilt die Stadt mit.

Das Netzwerk von Deutschlandweit rund 500 Beratungsstellen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB) wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) finanziert und hat seit ...

 Pit Niermann, Sebastian Rösch, Chris Kodalik, Bernhard Gögler, Matthäus Fiesel und Magnus Stiefenhofer (von links) von der Band

So funktioniert ein Konzert im Autokino

Das Autokino erlebt eine Renaissance. Ob im Bodenseekreis, in Ulm, in Aschheim bei München oder im Raum Stuttgart: Im eigenen Auto lässt sich gut Abstand halten. Auch in Weingarten (Kreis Ravensburg) werden ab 21. Mai auf dem Parkplatz an der Fachhochschule Filmabende ausgerichtet. Zur Einstimmung in den Abend wird jeweils eine Band spielen. Christiane Wohlhaupter hat bei Pit Niermann nachgefragt, wie sich die Band Skarabusch auf den Autokino-Auftritt am 31.