Suchergebnis

 Demonstranten vom Ravensburger Bahnhof bis zum Stadtgarten in Weingarten

Fridays for Future: 1000 Menschen demonstrieren in Ravensburg

Rund 1000 Personen haben sich am Freitagvormittag um kurz vor 11 Uhr am Ravensburger Bahnhof versammelt. Der Grund dafür ist die Fridays-for-future-Demonstration. Viele sind mit auffälligen Plakaten ausgestattet, auf denen beispielsweise geschrieben steht „Auch wenn die Erde keine Bank ist wir müssen sie retten“. Mit diesen Plakaten laufen die Demonstranten vom Ravensburger Bahnhof bis zum Stadtgarten in Weingarten.

 Aaliyah Kamila-Rose, 16. Mai 2019, 3360 Gramm, 51 Zentimeter.Aaliyah Kamila-Rose16.05.20193360g 51cm

Neue Babys am Krankenhaus 14 Nothelfer

In den vergangenen Wochen sind im Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten wieder zahlreiche Kinder zur Welt gekommen. Die „Schwäbische Zeitung“ wünscht ihnen und ihren Eltern einen sonnigen Start ins Leben. Für Eltern, die die Geburt ihres Babys noch vor sich haben, bietet das Krankenhaus am Montag, 29. Juli, von 19 bis 21 Uhr eine Kreißsaalführung an. Treffpunkt ist die Cafetarie im 14 Nothelfer, Ravensburger Straße 39 in Weingarten. Die Führung beginnt mit einem kurzen Vortrag, bevor es in den Kreißsaal geht.

 Zum siebten Mal hieß es „Wifo meets Schwäbische“ im Medienhaus in der Ravensburger Karlstraße

Zum siebten Mal heißt es „Wifo meets Schwäbische“ im Medienhaus in Ravensburg

Seit 26 Jahren ist sie eine Institution, die Samstagskarikatur von Rainer Weishaupt im Lokalteil Ravensburg/Weingarten der „Schwäbischen Zeitung“. Seit 15 Jahren sammelt der Ravensburger Grafik-Designer seine besten Arbeiten im Jahresverlauf und veröffentlicht sie als Buch. Erhältlich ist es in den Buchhandlungen in Ravensburg und Weingarten; es wird gut verkauft und gerne verschenkt. Bei „Wifo meets Schwäbische“, einem Treffen von Wirtschaftsvertretern, Politikern und Menschen des gesellschaftlichen Lebens, stellt Weishaupt alljährlich sein ...


 Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche begann die Einschulung der neuen Erstklässler der Grundsc

Kinder starten ins Schulleben

Hunderte Erstklässler haben mit Eltern und Lehrern in Weingarten, Ravensburg und den Teilorten ihre Einschulung gefeiert. Sehen Sie hier einige Impressionen unserer Fotografen.


Tagelang restauriert die 18-jährige Jasmin einen alten Tisch.

40 Jugendliche besuchen Kunstcamp auf Schloss Achberg

Von Dienstag, 31. Juli, bis Samstag, 4. August findet in Achberg im Landkreis Ravensburg das Kunstcamp auf Schloss Achberg statt. 40 Jugendliche haben in sieben Workshops die Möglichkeit sich künstlerisch auszutoben. Sie werden dabei von professionellen Künstlern und Kunst-Studenten der PH Weingarten betreut. Die Workshops befassen sich unter anderem mit Fotografie, Holzkunst, Möbelupcycling oder digitalem Theater. Helena Golz war für die Schwäbische Zeitung mit der Kamera dabei.

„Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Bereits zum zehnten Mal werden in diesem Herbst die vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft initiierten Frauenwirtschaftstage veranstaltet. In der Bodenseeregion sowie in Ravensburg und Weingarten gibt es vom 18. bis zum 21. Oktober zahlreiche Vorträge und Seminare unter dem Motto „Starke Frauen, starke Wirtschaft“. Ziel ist es, auf das Potential hochqualifizierter Frauen aufmerksam zu machen und Karrierewege sowie Zukunftschancen für Frauen zu unterstützen.


Die Ravensburg Rams spielen gegen Bartenbach.

Rams reisen zum Tabellennachbarn Bartenbach

Kellerduell in der Handball-Landesliga: Der TSB Ravensburg tritt am Samstag beim Tabellennachbarn TSV Bartenbach an. Anpfiff in der Parkhaushalle Göppingen ist um 19.30 Uhr. Ravensburg steht mit bislang nur drei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz der Landesliga. Doch auch der Gegner aus Bartenbach spielt bislang eine schwache Saison und liegt mit vier Punkten aus zehn Partien nur einen Platz vor dem TSB. Der Sieger könnte sich etwas Luft verschaffen und in Richtung Tabellenmittelfeld aufschließen.

Auch in der Grundschülförderklasse der Talschule in Weingarten sind Erstklässler begrüßt worden. Regina Grenz und Rainer Möser e

Galerie: Einschulung in Ravensburg und Weingarten

An 15 Schulen in Ravensburg und Weingarten sind am Donnerstag neue ABC-Schützen eingeschult worden: Mit ihren jeweiligen Außenstellen waren das in Weingarten die Schule am Martinsberg, die Talschule und die Schussentalschule, in Ravensburg die Freie Waldorfschule, die Klösterle-Schule, die Grundschule Kuppelnau und Schule St. Christina sowie die Grundschulen Neuwiesen, Weststadt, Schmalegg, Weißenau, St. Konrad, Oberzell und Obereschach. Die „Schwäbische Zeitung“ hat Impressionen von den Einschulungsfeiern gesammelt.


Auch die Feuerwehr Ravensburg war am Freitag und Samstag im Einsatz.

So schlimm war das Unwetter im Kreis Ravensburg

Umgestürzte Bäume, abgedeckte Häuser, überflutete Straßen: Das Unwetter vom Freitag hatte schlimme Auswirkungen auf den Landkreis Ravensburg. Auch am Samstag regnete und gewitterte es. Anschließend stand ein bunter Regenbogen am Himmel. All dies und noch viel mehr haben User in den sozialen Netzwerken mit ihrer Kamera festgehalten und der „Schwäbischen Zeitung“ zur Verfügung gestellt.Auch das THW Ortsverband Weingarten sowie die Feuerwehr Ravensburg waren im Einsatz und haben zahlreiche Fotos zur Verfügung gestellt.

Weingarten - Rund 400 Studierende der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Hochschule Ravensburg-Weingarten sind am Diens

Weingartener Studenten demonstrieren gegen Studiengebühren

Weingarten - Rund 400 Studierende der Pädagogischen Hochschule Weingarten und der Hochschule Ravensburg-Weingarten sind am Dienstagnachmittag gegen die Einführung von Studiengebühren auf die Straße gegangen. Zum Wintersemester 2017/18 will das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Studiengebühren für ausländische Studenten einführen. Außerdem sollen Gebühren für das Zweitstudium erhoben werden. (Fotos: Marlene Gempp, Ingrid Augustin)