Suchergebnis

Die American Footballer der Biberach Beavers starten mit einem Heimspiel in die Saison 2019 in der German Football League 2 Süd

Oberschwabenderby steigt am 15. Juni im Biberacher Stadion

Die American Footballer der Biberach Beavers starten mit einem Heimspiel in die Saison 2019 in der German Football League 2 Süd (GFL2 Süd). Zum Auftakt empfängt der Aufsteiger am Samstag, 4. Mai, die Gießen Golden Dragons (Spielbeginn: 16 Uhr). Das Oberschwabenderby im Biberacher Stadion gegen die Ravensburg Razorbacks ist für den 15. Juni terminiert worden. Das Rückrundenspiel zwischen den Razorbacks und den TG-Footballern steigt am 3. August im Lindenhofstadion in Weingarten.

 Hier läuft Chris Orben von den Razorbacks in der GFL2 auf den Platz – am Sonntag fiebert er am TV beim Super Bowl mit.

Chris Orbens Herz schlägt für beide Teams

Mit Quarterback-Superstar Tom Brady und den New England Patriots in der National Football League (NFL) verhält es sich in etwa so wie mit dem FC Bayern München im Fußball. Man mag sie, oder man hasst sie. Etwas dazwischen gibt es nicht – oder es ist extrem selten. So wird es auch in der Nacht von Sonntag jede Menge Footballfans geben, die beim Super Bowl in Atlanta nicht den Patriots, die zum dritten Mal nacheinander im Finale stehen und die Trophäe 2017 zuletzt gewannen, sondern den Los Angeles Rams die Daumen drücken.

 Der neue Vorstand des Fördervereins der Razorbacks: Der stellvertretende Vorsitzende Andreas Walk, der Vorsitzende Günter Staud

Prägender Weingartener nun ein Gesicht der Ravensburg Razorbacks

Auf den ersten Blick kommt es dann doch ein wenig überraschend. Günter Staud, eines der Gesichter Weingartens, ist neuer 1. Vorsitzender des Fördervereins der Ravensburg Razorbacks. 38 Jahre war er bei der Stadt Weingarten beschäftigt, bevor er Ende 2017 in den Ruhestand ging. Und genau dieser ermöglicht ihm nun, sich stärker ehrenamtlich zu engagieren. Dass es nun gerade ein Ravensburger Sportverein geworden ist, ist für Staud überhaupt kein Problem.

 Jon Harper wird neuer Razorbacks-Coach.

Neuer Razorbacks-Coach übernimmt Doppelaufgabe

Die Ravensburg Razorbacks feilen weiter erfolgreich an entscheidenden Personalien für die Saison 2019 in der German Football League 2 Süd. Nach der Vertragsverlängerung mit Quarterback Gareth Dellechaie kurz vor Weihnachten haben die Razorbacks nun auch einen neuen Headcoach gefunden. Auf Meistertrainer John Gilligan folgt John Harper. Das teilten die Razorbacks am Neujahrsmorgen mit.

Nach der Meisterschaft in der GFL2 standen die Ravensburg Razorbacks vor einem Umbruch.

 Am 3. August 2019 werden sich wieder die Teilnehmer am Ravensburg Triathlon im Flappachbad ins Wasser stürzen.

Wieder geht’s auch um den Landestitel

Eine der traditionsreichsten Triathlonveranstaltung Baden-Württembergs geht im Jahr 2019 in ihre 34. Auflage. Der Ravensburger Triathlon bildet eines der sportlichen Highlights im Jahreskalender der Türmestadt und wird am Samstag, 3. August 2019 wieder viele Sportler in das Flappachbad locken. Dabei freuen sich die Veranstalter um die beiden Vereine DAV und TSB besonders, dass der baden-württembergische Triathlonverband erneut die baden-württembergischen Meisterschaften auf der Sprintdistanz nach Ravensburg vergeben hat.

 Garrett Dellechiaie (links, mit Runningback Christian Orben) spielt auch in der Saison 2019 als Quarterback für die Ravensburg

Dellechiaie kehrt zu den Razorbacks zurück

Die Offensive der Ravensburg Razorbacks wird auch in der Saison 2019 von Garrett Dellechiaie angeführt. Der Quarterback, maßgeblich beteiligt an der Meisterschaft in der German Football League 2 Süd, kommt zurück nach Oberschwaben. Das gaben die Razorbacks an Heiligabend bekannt und machten ihren Fans damit ein Weihnachtsgeschenk.

Denn Dellechiaie war ein absoluter Leistungsträger in der GFL2-Saison, in der die American Footballer des TSB Ravensburg bis in die Aufstiegsrelegation zur ersten Liga stürmten.

 Michael Mayer (vorn) jubelt mit Jevonte Alexander über einen seiner vielen Touchdowns in der Meistersaison 2018.

Besondere Ehre für Michael Mayer

Die Ravensburg Razorbacks haben in dieser Saison mit der Meisterschaft in der German Football League 2 den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte gefeiert. Bei der Jahresabschlussparty ehrten die Footballer ihre besten Spieler. Wide Receiver Michael Mayer, der der beste Scorer im Team war, wurde als Team-MVP – als wertvollster Spieler – ausgezeichnet. Andreas Lo Meo-Englbrecht bekam die Auszeichnung als bester Offensivspieler, Leon Schiffmann ragte in der Defensive heraus.


 Es gibt Neuigkeiten von den Ravensburg Razorbacks.

Ravensburg Razorbacks verlieren weiteren Trainer

Nach dem Relegationsrückspiel gegen die Stuttgart Scorpions haben die Ravensburger Razorbacks mit Sascha Brändle einen zweiten Coach verabschiedet. Brändle wechselt zu den Antwerp Argonauts und übernimmt dort die Position des Headcoach der Belgier.

Mit dem 26-Jährigen verlieren die Razorbacks nicht nur ihren Defense Coordinator, sondern auch einen wichtigen Spieler. Brändle, der mit 14 Jahren in der Jugendmannschaft der Razorbacks seine Karriere begann, wurde mehrfach in Auswahlmannschaften berufen und 2001 als bester Linebacker ...