Suchergebnis

Ratiopharm Ulm mit Sieg gegen Braunschweig

Ulm verpflichtet Basketballer Harvey aus den USA

Bundesligist ratiopharm Ulm hat für die kommende Saison den Basketballer Tyler Harvey aus den USA verpflichtet. Der 26 Jahre alte Point Guard und Shooting Guard wechselt von Memphis Hustle aus der amerikanischen G-League nach Ulm, teilte der Verein am Freitag mit. Dort erhalte der 1,93 Meter große Aufbauspieler Harvey einen Vertrag bis Sommer 2020.

Ulm verpflichtet ehemaligen NBA-Basketballer Jerrett

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den ehemaligen NBA-Profi Grant Jerrett verpflichtet. Der 26-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt für den bosnischen Pokalsieger BC Igokea Aleksandrovac, er erhält in Ulm einen Zweijahresvertrag. „In Ulm kann er seine Karriere wieder in geordnetere Bahnen lenken und wir sind zuversichtlich, dass er sein Potenzial voll entfaltet“, sagte Sportdirektor Thorsten Leibenath über den 2,08 Meter großen Center. In der NBA hatte Jerrett für die Oklahoma City Thunder und Utah Jazz gespielt.

Grant Jerrett

Ulm verpflichtet ehemaligen NBA-Basketballer Jerrett

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den ehemaligen NBA-Profi Grant Jerrett verpflichtet. Der 26-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt für den bosnischen Pokalsieger BC Igokea Aleksandrovac, er erhält in Ulm einen Zweijahresvertrag.

„In Ulm kann er seine Karriere wieder in geordnetere Bahnen lenken und wir sind zuversichtlich, dass er sein Potenzial voll entfaltet“, sagte Sportdirektor Thorsten Leibenath über den 2,08 Meter großen Center.

Ratiopharm Ulm mit Sieg gegen Braunschweig

Ulms Basketballer mit schweren Gegnern im EuroCup

Die Basketballer von ratiopharm Ulm können im Eurocup die ganz großen Reisestrapazen zunächst vermeiden und stehen vor teils schweren Aufgaben. Der Bundesligist trifft in der Hauptrunde des zweitrangigen internationalen Wettbewerbs auf Virtus Bologna aus Italien, Promitheas Patras aus Griechenland, MoraBanc Andorra, AS Monaco und Maccabi Rishon LeZion aus Israel, wie die Auslosung am Freitag in Barcelona ergab.

„Die ganz großen Reisestrapazen nach Russland und in die Türkei sind uns erspart geblieben, dafür haben wir mit Monaco, ...

Seth Hinrichs

Seth Hinrichs wechselt von Vechta zu ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat Seth Hinrichs vom Liga-Rivalen RASTA Vechta verpflichtet. Der 1,99 Meter große US-Amerikaner erhält bei den Ulmern einen Vertrag für die nächste Saison, wie sie am Dienstag mitteilten. „Talent hat jeder Spieler, doch wenn er nicht bereit ist, Opfer zu bringen, nützt ihm das Talent nichts. Seth Hinrichs ist ein sehr gutes Beispiel dafür, was ein Spieler mit der richtigen Arbeitseinstellung erreichen kann“, sagte Chefcoach Jaka Lakovic.

 Mit Vechta im Halbfinale an München gescheitert, in der kommenden Saison in Ulm am Ball: Seth Hinrichs (rechts).

Mit viel Applaus zu den Ulmern Basketballern

Die Spieler von Rasta Vechta sind begehrt im europäischen Basketball. Der Aufsteiger hat immerhin in der vergangenen Bundesliga-Saison sensationell die Hauptrunde als Tabellenvierter abgeschlossen und im Viertelfinale der Play-offs ebenso überraschend den früheren Serienmeister Brose Baskets Bamberg ausgeschaltet. In Seth Hinrichs hat nun einer der Spieler aus Vechta für die kommende Saison bei Ratiopharm Ulm unterschrieben.

Der 1,99 Meter große US-Amerikaner war einer der Leistungsträger der Mannschaft aus der ...

 Die Ratiopharm-Mutter Teva meldet Fortschritte bei der 500-Millionen-Euro-Investition.

8000 Kilo schwer, fünf Meter hoch: Erste Bioreaktoren bei Teva eingetroffen

Die ersten Bioreaktoren für die neue Biotechanlage im Donautal wurden nach Angaben von Teva angeliefert. Aufgrund ihrer Größe – einige sind knapp 8000 Kilogramm schwer und über fünf Meter hoch – wurden sie mit einem Spezialkran am Neubau entlang hochgezogen und dann in das Gebäude eingebracht.

Bioreaktoren – auch Fermenter genannt – sind das Herzstück der biotechnologischen Wirkstoffherstellung. Die Technik der Bioreaktoren ist nach Teva-Angaben sehr komplex und hat sich in den vergangenen zehn Jahren enorm weiterentwickelt.

Ex-Bamberger

Ulm verpflichtet nächsten Basketball-Nationalspieler

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den nächsten deutschen Nationalspieler verpflichtet. Flügelspieler Patrick Heckmann ist der zweite Neuzugang der Ulmer für die kommende Saison und erhält einen Zweijahresvertrag, wie der Club mitteilte.

Einen Tag zuvor hatte Ulm Andreas Obst verpflichtet. „Mit Patrick Heckmann bekommen wir einen vielseitigen Spieler, der über Erfahrung auf höchstem Niveau verfügt“, sagte Sportdirektor Thorsten Leibenath.

Patrick Heckmann

Ulm verpflichtet nächsten Basketball-Nationalspieler

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den nächsten deutschen Nationalspieler verpflichtet. Flügelspieler Patrick Heckmann ist der zweite Neuzugang der Ulmer für die kommende Saison und erhält einen Zweijahresvertrag, wie der Club am Dienstag mitteilte. Einen Tag zuvor hatte Ulm Andreas Obst verpflichtet.

„Mit Patrick Heckmann bekommen wir einen vielseitigen Spieler, der über Erfahrung auf höchstem Niveau verfügt“, sagte Sportdirektor Thorsten Leibenath.

Nationalspieler Obst wechselt zu ratiopharm Ulm

Basketball-Nationalspieler Andreas Obst wechselt zum Bundesligisten ratiopharm Ulm. Der 22 Jahre alte Shooting Guard kommt vom spanischen Club Monbus Obradoiro und erhält in Ulm einen Zweijahresvertrag, wie der Club am Montag mitteilte. „Ich freue mich wahnsinnig auf die Herausforderung in Ulm. Eine tolle Organisation, super Fans und die Möglichkeit, im EuroCup spielen zu können“, sagte der erste Neuzugang der Ulmer für die kommende Saison.

Mitteilung zur Obst-Verpflichtung