Suchergebnis

Laupheim (links Jonas Dress) sinnt auf Wiedergutmachung.

Laupheim sinnt auf Wiedergutmachung

Nichts anderes als eine deutliche Leistungssteigerung seiner Mannschaft erwartet Stefan Wiest beim Spiel der Fußball-Landesliga beim FC Ostrach. Der Laupheimer Cheftrainer war nicht zufrieden mit dem Auftritt seines Teams bei der 1:2-Heimpleite gegen den TSV Eschach. Die Partie im Ostracher Buchbühlstadion wird am Samstag um 14.30 Uhr angepfiffen.

Es sei ein Rückschlag, aber auch ein Weckruf gewesen, diese Niederlage gegen eine Mannschaft, die nicht zu den Oberen der Landesliga zählt.

 Ostrach feiert einen wichtigen Erfolg gegen Nusplingen.

Ostrach landet wichtigen Dreier

Der FC Ostrach hat in der Fußball-Landesliga einen wichtigen 1:0-Sieg beim TSV Nusplingen gefeiert. Damit hielten die Schwarz-Weißen zum einen die Nusplinger auf Distanz, zum anderen schufen sich die Zebras so eine gute Ausgangssituation vor den schweren Spielen gegen Laupheim und in Biberach, um den Platz unter den besten Zehn zu verteidigen.

„Ein brutal wichtiger Sieg für uns“, ordnete Abteilungsleiter Raphael Vetter den Erfolg auf der Alb ein.

Die historische Innenstadt von Ravensburg und ihre Erreichbarkeit für Kunden und Gäste bleiben ein Dauerthema.

Ravensburg freut sich über Rekordeinnahme aus Gewerbesteuer

Es war ein stimmiger Schlusspunkt für die Hauptversammlung des Wirtschaftsforums Pro Ravensburg (Wifo), dass ein Unternehmen namens „Gemeinsam neue Wege“ dank seiner Innovationskraft mit dem „Wifo-Oskar“ geehrt wurde. Um den gemeinsamen Weg zurück in die wirtschaftliche Normalität und heraus aus der

Corona-Krise drehte sich viel bei der Zusammenkunft des Netzwerks. Gemeinsam soll heißen, dass Stadt und Handel an einem Strang ziehen. Vorhandene unterschiedliche Auffassungen über die richtige Abzweigung an einigen Stellen wurden ...

 Der neue Vorstand der Bezirksimker trifft sich in Krumbach zur Versammlung.

Imker planen Anfängerkurs

Der Bezirksimkerverein Meßkirch hat sich im Gasthof Adler in Krumbach getroffen, um die schon lange geplante Hauptversammlung abzuhalten. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Zehn Mitglieder wurden geehrt, sie erhielten die Ehrennadel des Deutschen Imkerbundes in Bronze (10 Jahre: Klaus Bath, Raphael Kempf, Fridolin Eßt, Thomas Hamer, Barbara Polifka und Wilhelm Rist), Silber (20 Jahre: Walter Hubbuch, Martin Schulte und Joachim Kempf) und Gold (30 Jahre: Annelore Hafner).

 Zweikampf zwischen Martin Schrode (rotes Trikot) und Rene Zimmermann (links). Am Ende ist das Derbyergebnis zwar knapp - Riedli

Schoppenhauer schießt Riedlingen zum Sieg

Der TSV Riedlingen hat das Derby der Fußball-Landesliga gegen den FC Ostrach am Samstag mit 3:2 (2:1) gewonnen. Vor 350 Zuschauern verspielte der TSV Riedlingen dabei kurzzeitig einen 2:0-Vorsprung, Ostrach glich aus, ehe Pascal Schoppenhauer mit seinem Treffer die Partie entschied.

Nur zu Beginn des Spiels hatte der FC Ostrach etwas mehr vom Spiel, begann gut, lief die Riedlinger hoch an und kam einige Male über die rechte Angriffsseite mit Rene Zimmermann nach vorne.

 ... genauso wie Ostrachs Thomas Löffler, der derzeit mit herausragenden Leistungen wie gegen Mengen seine Klasse beweist.

Die Vorzeichen haben gewechselt

Derbyzeit am Samstag, 15 Uhr, im Donaustadion zu Riedlingen. Die Rothosen empfangen die Zebras. Oder: Der FC Ostrach gastiert beim TSV Riedlingen. Im vergangenen Jahr gab es - an selber Stelle - einen klaren Erfolg des Aufsteigers über das Landesliga-Establishment, das damals auf einem stetigen Weg nach unten war. Und am Ende wohl auch Glück hatte, dass die Saison abgebrochen wurde, während Riedlingen - punktgleich mit dem Tabellenführer Albstadt - wohl auch ein bisschen hätte hadern können.

Volker Diekmann

Volker Diekmann ist neuer Gesamt-Kommandant

Die Langenenslinger Gesamtfeuerwehr mit ihren neun Abteilungen hat bei den Wahlen ihrer Kommandanten, Stellvertreter und Ausschussmitglieder coronabedingt in diesem Jahr auf Briefwahl umgestellt. Von 158 Wahlberechtigten haben 115 Feuerwehrleute ihre Stimme abgegeben, Das ist eine Wahlbeteiligung von 72,8 Prozent.

So gingen die Wahlen der Freiwilligen Feuerwehr Langenenslingen aus:

Langenenslingen: Kommandant Volker Diekmann, Stellvertreter: Thorsten Miller, Mitglied des Feuerwehrausschusses: Patrick Böhmer.

 Derbyzeit im Buchbühl: Mengens Tobias Nörz (rechts) im Zweikampf mit Louis Eberle (links). Könnte gut sein, dass sich die beide

Ostrach und Mengen begeben sich auf Schatzsuche

Im Derby der Fußball-Landesliga treffen am Samstag, 4. September, 15.30 Uhr, der FC Ostrach und der FC Mengen aufeinander. Beide gehen mit der Empfehlung eines Sieges am vergangenen Wochenende in den Lokalkampf. Auch diese Tatsache erhöht den Dampf in der Hütte. Denn Mengen wartet seit achteinhalb Jahren auf einen Erfolg gegen die Zebras.

„Wir freuen uns auf das Derby und wir wollen endlich gewinnen. Es ist Zeit, dass der FC Mengen wieder mal das Derby gewinnt“, sagt Mengens Trainer Miroslav Topalusic vor der Mutter aller Derbys ...

 Martin Rawe (vorne von links) gibt den Vorsitz beim FC Ostrach ab, den Christian Ostermaier und Simon Günter mit Matthias Halde

FC Ostrach stellt sich neu auf

Der FC Ostrach wird künftig von drei gleichberechtigten Vorsitzenden geführt. Das haben die Mitglieder am Freitagabend bei der Hauptversammlung in der Buchbühlhalle entschieden. Die Posten übernehmen Simon Günter, Christian Ostermaier und Matthias Halder.

Die Vorsitzenden Martin Rawe und Marco Küchler wollten beide ihr Amt abgeben und hatten sich um Nachfolger bemüht. „Es war schwierig, Ersatz zu finden. Also haben wir überlegt, die Vorstandschaft breiter aufzustellen“, berichtete Rawe.

Fußballer in Aktion

FC Ostrach schickt den SV Mietingen mit einem Kantersieg nach Hause

Der zweite Spieltag der Landesliga IV ist nun auch passé. Der FC Ostrach deklassiert den SV Mietingen mit 6:0 und der FC Mengen kann das Lokalderby gegen Schussenried klar für sich entscheiden. Riedlingen findet nach der Anfangspleite gegen Biberach wieder in die Erfolgsspur und gewinnt dank eines hervorragenden Sturmduos Früh/Altergot souverän mit 4:1 gegen den SV Ochsenhausen.

FC Ostrach - SV Mietingen:

Im ersten Heimspiel der Saison sahen die Fans ein wahres Torspektakel.