Suchergebnis

In feierlichem Rahmen, trotz Corona-Pandemie, erhielten die Abiturienten des Wieland-Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse.

Bester Abischnitt am Biberacher Wieland-Gymnasium seit 15 Jahren

Das Jahr 2020 wird auch den Abiturienten des Wieland-Gymnasiums (WG) in Erinnerung bleiben: Das Lernen auf die Prüfungen fand zu Hause im Lockdown statt. Anfang Mai fand wieder eingeschränkter Unterricht an der Schule statt, sodass die Prüfungen im gewohnten Rahmen stattfinden konnten. Traditionelle Veranstaltungen der Abiturienten wie der Abigag und ein Abiball fielen den Beschränkungen während der Pandemie zum Opfer.

Nach Abschluss der mündlichen Prüfungen zu Beginn der „Schützenwoche“ war Schulleiter Ralph Lange sehr glücklich, ...

Bundestag

Streit über Wahlrechtsreform nach Brinkhaus-Vorstoß

Der Bundestag ist schon so groß wie nie und droht im kommenden Jahr noch zu wachsen - dennoch findet die Koalition keine gemeinsame Position für eine Wahlrechtsreform.

Ein Vorstoß von Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) für eine Deckelung bei 750 Mandaten wurde am Wochenende von der CSU umgehend zurückgewiesen. Auch aus der CDU kam Ablehnung. Die SPD machte deutlich, dass 750 Sitze - 41 mehr als heute - zu viele seien. Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) warnte vor einem Scheitern der Wahlrechtsreform.

Mit dem Inhalt solcher Hilfspakete kann eine siebenköpfige Familie rund drei Wochen überleben.

Indische Familien hungern wegen Corona: Wie sich eine Biberacher Schule jetzt für sie einsetzt

Überlebenspakete für 900 arme Familien in Indien. Die hat jetzt die Biberacher Gebhard-Müller-Schule (GMS) mit ihrer Corona-Nothilfe finanziert. Der Grund: Wegen des anhaltenden Corona Lockdowns in Indien fehlt armen Familien das Geld fürs Essen.

Die Menschen wissen nicht, wie sie ihre Kinder ernähren sollen.

Ralph Lang

„Die Menschen wissen nicht, wie sie ihre Kinder ernähren sollen“, sagt Ralph Lang. Als Lehrer der GMS betreut er das Projekt.

Bei der Corona-Andacht in Sankt Elisabeth (von links nach rechts): Pastoralassistent Hans-Christian Richter als Kameramann, Ralp

Online-Andacht zur heiligen Corona

Wer heute von Corona spricht, denkt wohl kaum an eine Heilige gleichen Namens, die im dritten Jahrhundert nach Christus gelebt hat und für ihren christlichen Glauben als Märtyrerin gestorben ist. Sie wird unter anderem als Schutzpatronin in Seuchengefahren angerufen.

Weil am 14. Mai nach katholischer Tradition ihr Gedenktag ist, hat am Mittwochabend eine kleine Gruppe in der Kirche St. Elisabeth eine Corona-Andacht gefeiert, die am Donnerstag ab 9 Uhr Online im YouTube-Kanal „Katholische Kirche Aalen“ zu sehen ist.

Produktion bei Ford

Industrieproduktion in Deutschland bricht ein

Die Corona-Krise hinterlässt immer tiefere Spuren in der deutschen Wirtschaft. Die Industrieproduktion brach im März ein, bei Maschinenbauern gingen weniger Bestellungen ein.

Die Produktion im Verarbeitenden Gewerbe sackte zum Februar um 9,2 Prozent ab, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Dies sei der stärkste Rückgang seit Beginn der Zeitreihe im Januar 1991. Im Vergleich zum März 2019 war der Einbruch mit 11,6 Prozent sogar noch stärker.

Die Gastronomie ist besonders hart getroffen.

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen von Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg ⁴: 10.686 (28.793 Gesamt - 17.045 Genesene - 1.062 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg ⁴: 1.062 Reproduktionszahl Baden-Württemberg ⁴: 0,6 (unter 1 nimmt Zahl der Neuerkankungen ab, über 1 nimmt sie zu) Aktuell Infizierte Deutschland ¹: ca.

Abitur

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Mittwoch, 25. März

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen für Deutschland und die Region:

Infizierte Deutschland: 31.554 (¹), 37.323 (³) Geheilte Deutschland: 3547 (³) Kritische Fälle Deutschland: 23 (²,³) Todesfälle Deutschland: 206 (²,³) Infizierte Baden-Württemberg: 7252 (⁴) Todesfälle Baden-Württemberg: 56 (⁴) Quellen: RKI¹, Johns-Hopkins-University², ...

Landrat Klaus Pavel

Coronavirus: Dringender Appell an alle Bürger im Ostalbkreis

Vertreter aus Politik, Kirche und Gesundheitswesen im Ostalbkreis wenden sich mit einem dringenden Appell an die Bevölkerung. So heißt es:

„Seit Wochen schauen wir mit großer Betroffenheit auf viele andere Länder wie beispielsweise China, Spanien oder Italien und verfolgen, was dort passiert. Mitten in Europa - in Italien - verursacht das Coronavirus gravierende Auswirkungen.

So sind dort über 41 000 Menschen infiziert und über 3500 Menschen bereits gestorben.

Die Familie Grüner jubelt

Walder wählen Joachim Grüner zum neuen Bürgermeister

Joachim Grüner ist am Sonntag mit 87,2 Prozent der Stimmen zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Wald gewählt worden. Damit ließ der amtierende Kämmerer seine beiden Mitbewerberinnen Anna Gulde und Catharina Droßel deutlich hinter sich. Die Bekanntgabe des Wahlergebnisses dauerte angesichts der sich verschärfenden Corona-Krise nur wenige Minuten.

Zahlreiche Bürger versammelten sich am Abend vor dem Feuerwehrhaus, um aus erster Hand das Ergebnis der Bürgermeisterwahl zu erfahren.

Coronavirus

Wegen Corona: Bundestag gibt bis zu einer Milliarde aus

Der Bundestag stellt massive Finanzmittel zum Kampf gegen den neuartigen Coronavirus zur Verfügung.

„Wir werden zusätzliche Haushaltsmittel zur Verfügung stellen bis zu einer Milliarde Euro“, kündigte Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) vor einer Sitzung der Unionsfraktion in Berlin an.

Damit solle unter anderem mehr Forschung gefördert werden. Das Parlament wolle das klare Signal setzen: „Der Bundesgesundheitsminister, die Gesundheitsbehörden werden alle Mittel kriegen, die sie brauchen, um gegen die Coronakrise ...