Suchergebnis

 Neue Parkscheinautomaten wird es in Biberach vorerst nicht geben, teuer soll das Parken allerdings zumindest oberirdisch dennoc

Parken in Biberach könnte künftig teurer werden

Im Vergleich zu anderen Städten ist das Parken in Biberach relativ günstig. Es gibt die kostenlose Stunde in den Tiefgaragen und Parkhäusern und auch für die oberirdischen Parkplätze gibt es in der Stadt seit Jahren denselben Tarif.

Weil die Einnahmen aber durch die Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Lockdown zurückgegangen sind, will die Stadtverwaltung nun mehr fürs Parken in der Innenstadt verlangen und das entstandene Defizit ausgleichen.

Flughafen Hahn

Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH meldet Insolvenz an

Nach jahrelangen Turbulenzen hat der einzige größere Flughafen in Rheinland-Pfalz trotz jüngster Zuwächse im Frachtgeschäft Insolvenz angemeldet.

Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH reichte den Antrag beim Amtsgericht Bad Kreuznach ein, wie Hahn-Betriebsleiter Christoph Goetzmann der dpa mitteilte. Laut Gericht haben dies auch vier weitere verbundene Gesellschaften getan: die JFH Jet Fuel Hahn GmbH, die HNA Airport Services GmbH, die HHN Airport Technology GmbH und die HHN Aviation Security GmbH.

 Der große Showdown vor der Katastrophe.

Musical „Zeppelin“ hat Premiere im Festspielhaus Neuschwanstein

Es ist ein gigantisches Werk, das am Wochenende seine Uraufführung im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen erlebte. Angemessen dem 245 Meter langen Zeppelin LZ 129 „Hindenburg“, einem der größten je gebauten Luftfahrzeuge. Angemessen aber auch dem Schöpfer des Musicals „Zeppelin“, Ralph Siegel, den der bayerische Ministerpräsident Markus Söder in seinem Grußwort von der Bühne herab just zum „Titan der deutschen Musik“ beförderte.

Tatsächlich ist in jeder Szene zu sehen und in jedem Lied zu hören, dass es da einer allen noch einmal ...

Überraschender Auftritt: Bei Deutschlandtag der Jungen Union in Münster stahl Noch-Parteichef Armin Laschet den Bewerbern um sei

Schaulaufen um die Laschet-Nachfolge

Nahezu jeder, der bei der Neuaufstellung der CDU etwas werden will, hat vorbeigeschaut beim Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Münster: Friedrich Merz am Freitag, Jens Spahn und Carsten Linnemann am Samstag, Ralph Brinkhaus am Sonntag. Norbert Röttgen hielt kein Grußwort, war aber vor Ort. Am Ende stahl ihnen einer die Show, von dem das nicht unbedingt zu erwarten war: Noch-Parteichef Armin Laschet. Er übernahm selbstkritisch die volle Verantwortung für die historische Wahlniederlage – und machte zugleich deutlich, was sich aus seiner ...

Musical-Premiere Zeppelin

„Zeppelin“ feiert Weltpremiere vor voll besetzten Rängen

Das Musical «Zeppelin» des Komponisten Ralph Siegel hat am Samstag vor voll besetzten Rängen im Füssener Festspielhaus Neuschwanstein Weltpremiere gefeiert. «Ich bin eigentlich sprachlos, heiser, gehandicapt mit kaputtem Rücken, aber so glücklich war ich noch nicht in meinem Leben», sagte «Mister Grand Prix» nach der Aufführung des gut dreieinhalb Stunden langen Stücks über den Grafen Zeppelin und den letzten Flug des Luftschiffs «Hindenburg».

Siegel hatte fünf Jahre an dem Musical gearbeitet, zweimal war die Premiere wegen der ...

Musical-Premiere Zeppelin

Ralph Siegels „Zeppelin“ feiert Premiere in Füssen

Das Musical «Zeppelin» des Komponisten Ralph Siegel hat am Samstag vor voll besetzten Rängen im Füssener Festspielhaus Neuschwanstein Weltpremiere gefeiert.

«Ich bin eigentlich sprachlos, heiser, gehandicapt mit kaputtem Rücken, aber so glücklich war ich noch nicht in meinem Leben», sagte «Mister Grand Prix» nach der Aufführung des gut dreieinhalb Stunden langen Stücks über den Grafen Zeppelin und den letzten Flug des Luftschiffs «Hindenburg».

Marcus Bendel hat sich die Pläne der Originalkonstruktion der Steuergondel der Hindenburg ausgedruckt und studiert sie in seiner

Dieser Ravensburger baut Kulissen für Musicalproduzent Ralph Siegel

Marcus Bendel hat alte Konstruktionspläne studiert, mit Aluminiumstaub experimentiert und vier verschiedene Arten des Rostens getestet. Damit am Ende alles stimmt und das Publikum in eine andere Welt eintauchen kann. Der Ravensburger baut Kulissen, und wenn sich an diesem Wochenende in Füssen die Vorhänge zur Uraufführung von Ralph Siegels Musical „Zeppelin“ heben, dann sind auch seine Arbeiten dabei.

„Für mich ist damit ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen“, sagt Marcus Bendel.

Sondierungsgespräche

SPD, Grüne und FDP steuern auf Koalitionsverhandlungen zu

SPD, Grüne und FDP steuern knapp drei Wochen nach der Bundestagswahl auf Koalitionsverhandlungen für eine Ampel-Regierung zu.

«Wir sind davon überzeugt, dass wir einen ambitionierten und tragfähigen Koalitionsvertrag schließen können», erklärten die drei Parteien am Freitag in einem gemeinsamen Papier zum Ergebnis ihrer bisherigen Sondierungsgespräche. Der SPD-Vorstand votierte noch am Freitag einstimmig für Verhandlungen. Bei den Grünen soll ein Kleiner Parteitag am Sonntag entscheiden, die FDP-Führung dann am Montag.

 Seit dieser Saison tragen die Nürnberg Falcons ihre Heimspiele in einer neuen Arena aus – nach den Artland Dragons und Leverkus

Begegnung in neuer Umgebung

In der Zweiten Basketball-Bundesliga ProA ist das Team Ehingen Urspring am Samstag, 16. Oktober, 18.30 Uhr bei den Nürnberg Falcons zu Gast. Beide Mannschaften stehen im unteren Drittel der Tabelle, Nürnberg mit einem Sieg aus vier Spielen, Ehingen Urspring noch ohne Erfolg. Die Begegnung in der Kia Metropol Arena, der neuen und bundesliga-tauglichen Falcons-Spielstätte am Tillypark in Nürnberg, ist aber nicht nur ein Spiel um Punkte, sondern bedeutet das Wiedersehen zweier frühere Weggefährten: Felix Czerny, Cheftrainer des Teams Ehingen ...

Nadine Schön

Frauen in der CDU wollen mehr Macht und Einfluss

Bei der Neuaufstellung der CDU pochen Frauen auf mehr Macht und Einfluss. Die bisherige Vize-Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Nadine Schön (CDU), sagte der „Rheinischen Post“: „Wir haben seit Jahren zu wenig Frauen in Parlament und Partei. Wir müssen mehr werden.“

Zwar sei das Geschlecht des künftigen Vorsitzenden oder der künftigen Vorsitzenden zweitrangig. Es brauche jemanden, „der die Partei zusammenführt und breiter aufstellt“, sagte sie.