Suchergebnis


Die D-Junioren des SV Spaichingen sind neuer Futsal-Bezirksmeister.

Spaichinger D-Junioren sind Futsal-Bezirksmeister

In einem spannenden Finale hat sich der SV Spaichingen durch einen 7:6-Sieg nach Sechsmeterschießen gegen den BSV Schwenningen in der Wellendinger Neuwieshalle den D-Junioren-Futsal-Bezirksmeistertitel gesichert. Dritter wurde der SV Zimmern.

Bei den D-Junioren hatten sich acht Mannschaften für die Endrunde qualifiziert. In zwei Vierergruppen ging es zunächst um den Einzug ins Halbfinale. Dies gelang in der Gruppe A dem BSV Schwenningen und dem SV Spaichingen, die jeweils auf sieben Punkte kamen.


Jonas Bille ist mit seinen 14 Jahren Schiedsrichter bei der SV Durchhausen.

Jonas Bille ist neuer Schiedsrichter in Durchhausen

Mit 14 Jahren hat sich Jonas Bille (Foto: Andrea Utz) aus Durchhausen seinen Traum erfüllt. Er wollte schon seit langem Schiedsrichter werden und nun hat er den Wunsch wahr gemacht. 14 Jahre ist das Mindestalter für die Aufgabe des Schiedsrichters. Weil im Herbst nur ein Schiedsrichter-Neulingskurs im Kreis Rottweil angeboten wurde, durfte ihn seine Mutter Tanja Bille regelmäßig nach Herrenzimmern fahren. Doch das Engagement hat sich gelohnt, Jonas Bille hat mit sehr gut bestanden.


Gute Laune war angesagt bei der Ferienfreizeit in Kroatien.

Junge Spaichinger haben Spaß in Kroatien

Bereits zum fünften Mal hat die SVS-Freizeit für jugendliche Mitglieder stattgefunden. In diesem Jahr war Kroatien das Ziel für 14 Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren und deren drei Betreuer Ralf Wibiral, Julia Schumacher und Marcus Forster. Außer Sonne, Strand und Meer wurde den Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Unter anderem verbrachten sie einen actionreichen Tag im Wasserrutschen-Park „Istralandia“. Bei der Besichtigung der Grotte Baredine ging es über 290 Stufen knapp 60 Meter hinab in eine ...

75 Teams und 650 Spieler kommen nach Spaichingen

Zum 29. Mal lädt die Fußball-Jugendabteilung des SV Spaichingen vom heutigen Freitag bis kommenden Sonntag zum großen internationalen Jugend-Fußballturnier ins Stadion Unterbach ein. 650 Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren sowie über 150 Trainer, Betreuer und Eltern werden in Spaichingen zu Gast sein.

Über 100 ehrenamtliche Helfer sind beim Zeltaufbau, der Bewirtung und Betreuung der Gäste im Einsatz: „Schon lange sind wir mit 75 Mannschaften ausgebucht“, so Fußball-Jugendleiter Walter Nierlich, der mit seinem ...


Das SVS-Jugendturnier lockt 75 Teams nach Spaichingen.

75 Teams nehmen am SVS-Jugendturnier teil

Zum 29. Mal lädt die Fußball-Jugendabteilung des SV Spaichingen von Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli, zum großen internationalen Jugend-Fußballturnier ins Stadion Unterbach ein. Mehr als 700 Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 14 Jahren sowie 180 Trainer, Betreuer und Eltern werden nach Spaichingen kommen – so viel wie noch nie.

Mehr als 100 ehrenamtliche Helfer sind beim Zeltaufbau, der Bewirtung und Betreuung der Gäste im Einsatz: „Schon lange sind wir mit 75 Mannschaften ausgebucht“, so Fußball-Jugendleiter Walter ...


Vom Landesverband wurden langjährige Mitglieder geehrt. Leider konnten altershalber viele nicht anwesend sein. Das Foto zeigt d

Ortsverband besteht seit 40 Jahren

Auf 40 Jahre Vereinsgeschichte kann der Ortsverband Aldingen in der Landsmannschaft der Donauschwaben zurückblicken. Die Hauptversammlung am Samstagabend im Vereinsheim der Spielvereinigung bot Gelegenheit für einen Rückblick. Josef Wibiral leitete den Verband 38 Jahre. Am 24. Oktober 2015 gab es einen Generationswechsel: Elfriede Wollmann übernahm die Führung des Ortsverbands mit einem jüngeren Team.

In einem Rückblick ging Wibiral auf die Gründung des Ortsverbands ein.

Eine Stadionführung gehörte auch zum Vorbereitungswochenende.

Nach Wochenende in Nürnberg fit für die Besten

Jetzt sind sie fit für das bundesweite Parkett: Die D-Jungen des Spaichinger SVS fahren am Freitag zum Betzi-Cup nach Reutlingen-Betzingen und spielen in der Vorrunde gleich gegen einen Giganten. Zumindest dessen aktive Spieler gehören in die Kategorie, haben sie doch Bayern vom Thron gestoßen: Leipzig.

Eltern und Betreuer unterstützen das Jungsteam, das schon seit dem Bambinialter zusammen spielt. Auf Initiative eines Vaters mit dem klingenden Namen Gerd Müller verbrachten die Jungen ein Trainingswochenende in Nürnberg, zur ...


Die Spaichinger D-Jugendlichen nehmen an einem Turnier mit großen Namen teil.

Mit Bayern, Stuttgart und Wien auf einem Platz

Jemand mit diesem Namen muss ja etwas Besonderes hinkriegen: Gerd Müller, Vater eines fußballbegeisterten Sohnes, hat es eingefädelt, dass die U-12-D-Jugend im SVS beim Betzi-Cup in diesem Jahr mit Clubs wie Hertha BSC, Bayern München, Leverkusen, Stuttgarter Kickers, RB Leipzig, VfB Stuttgart, Kaiserslautern, Slavia Prag, Rapid Wien, FC Basel in einem Turnier spielt.

Für die Jungs im Alter um die elf Jahre ist das etwas ganz Besonderes, für das sie auch Sondertrainings einlegen.

Die Reisegruppe, darunter einige Teilnehmer mit Wurzeln in Darowa, mit Bürgermeister Sorin Tilihoi (2. von rechts). Auf dem Foto

Spaichinger Reisegruppe besucht Darowa

Im Rahmen eines privaten Ausflugs sind acht Spaichinger über das Pfingstwochenende in Rumänien zu Gast gewesen. Dabei besuchten sie die Gemeinde Darowa, aus der zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von Spaichingen und Umgebung stammen.

Die Reisegruppe, die aus früheren Fußballern und heutigen Ehrenamtlichen des SVS besteht, ist seit mehreren Jahren regelmäßig im Mai für einige Tage gemeinsam unterwegs. Mehrere Teilnehmer stammen ursprünglich aus dem Banat, Walter Nierlich, Berthold Bunz und Ralf Wibiral sind einige Jahre in Darowa ...


Die Vereinsvertreter der ausgezeichneten Vereine des Kreises Tuttlingen (JFV Oberes Donautal, SV Spaichingen, FC Frittlingen un

Vereine kümmern sich um Flüchtlinge

In einer Feierstunde im Ratssaal des Rathauses Aldingen sind zehn Fußballvereine aus dem Bezirk Schwarzwald im Rahmen der Aktion „1:0 für ein Willkommen“ geehrt und jeweils mit einem Scheck über 500 Euro bedacht worden. Anwesend war auch die Integrationsministerin Bikay Öney des Landes Baden-Württemberg. Ausgezeichnet wurden die Vereine FV 08 Rottweil, SC 04 Tuttlingen, FC Suebia Rottweil, JFV Oberes Donautal (dazu gehören die Vereine VfL Mühlheim und VfL Nendingen), FC Hardt, FC Frittlingen, SV Villingendorf, SV Spaichingen, FSV Schwenningen ...