Suchergebnis

 Weite Anreise: Helmut Dietterle und sein Team sind in Freiburg gefordert.

340 Kilometer – Dorfmerkingen reist nach Freiburg

An diesem Samstag (14.30 Uhr) sind die Oberliga-Fußballer der Sportfreunde Dorfmerkingen beim 340 Kilometer entfernten Mitaufsteiger, FC Freiburg zu Gast. Dies ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams.

Während die Sportfreunde Meister in der Verbandsliga Württemberg geworden sind und so den direkten Aufstieg geschafft haben, mussten sich die Freiburger über die Qualifikation den Aufstieg in die Fußball Oberliga erkämpfen. Und dies in eindrucksvoller Weise.

Siegerehrung

Trossinger düst allen davon

Seit beinahe 40 Jahren fährt der Trossinger Thomas (Tommy) Schuler Motorradrennen – und das mit beachtlichem Erfolg. Kürzlich hat er an einem Langstreckenrennen in Oschersleben teilgenommen und gemeinsam mit seinem Teampartner Ralf Eckert einen ersten Platz belegt.

Tommy Schuler ist im Motorradrennsport in zwei Disziplinen aktiv: Zum einen in den „European Endurance Classic Cups“, kurz EECC, das sind Langstreckenrennen, die über vier Stunden laufen, in denen er sich zu Hause fühlt.

SC B.A.T. verliert Kellerduell gegen Volkertshausen 1:5

In der Fußball-Kreisliga A Bodensee, Staffel 2, hat der SC Buchheim/Altheim/Thalheim das Kellerduell daheim gegen Schlusslicht SV Volkertshausen deutlich 1:5 verloren. Auch der FC Schwandorf/Wrnorf/Neuhausen und die SG Liptingen/Emmingen waren unter den Verlierern.

Hegauer FV II – FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen 4:3 (2:2). - Schiedsrichter: Felix Streibert (Konstanz). - Zuschauer: 50. - Tore: 0:1 (11. Minute) Patrick Hess, 0:2 (17.) Radu Razvan, 1:2 (26.

 Die Jubilare des DAV Tuttlingen mit Vorsitzendem Klaus Pfitscher (zweiter von rechts) und Stellvertreterin Hendrikje Kopf (rech

DAV ehrt Mitglieder

Bei der Hauptversammlung der Sektion Tuttlingen des Deutschen Alpenvereins (DAV) sind folgende Mitglieder für ihre Vereinstreue geehrt worden:

Für 60 Jahre: Marianne Eckert, Oskar Müller und Barbara Trolp-Würthner.

Für 50 Jahre: Karl-Heinz Bacher, Peter Gremminger, Ernst Hauser, Herbert Kapp, Theo Pauli, Dieter Storz und Gregor Wrobel.

Für 40 Jahre: Peter Bacher, Engelbert Bayha, Udo-Hans Beck, Johann Beck, Martin Bosch, Ilka Diener, Anton Dufner, Theresia Dufner, Brigitte Epple, Klaus Frick, Isolde Frick, ...

 Die Beratungsangebote auf der Messe werden von den zahlreichen Besuchern gut genutzt.

Besucherzahlen überraschen selbst die Organisatoren

Die riesige Resonanz hat alle umgehauen, auch die Organisatoren des „Feel-Good-Festivals“, die in der Region gut bekannte Firma Karl Späh GmbH aus Scheer. Die etwas andere Gesundheitsmesse hat am Sonntag überaus zahlreiche Besucher weit über Sigmaringens Landkreisgrenzen in die Stadthalle gezogen.

Die Gäste konnten sich auf einen Tag mit gesundheitsbewussten und interessierten Menschen aus der Region Bodensee-Oberschwaben freuen und sich dabei in toller Atmosphäre unter dem Hohenzollern-Schloss über interessante Vorträge zu Themen ...

 Zwei Fernsehteams von „W wie Wissen“ und „Terra X“ begleiten die Studie. Hier sieht man eine Interviewszene mit Michael Wieden

Im Arbeitsalltag ohne Wecker auskommen - geht das?

Wenn es nach Chronobiologen geht, lässt sich die Menschheit in zwei große Kategorien einteilen: Frühaufsteher und Langschläfer. Oder - um negative Konnotationen zu vermeiden - Lerchen und Eulen. Würde ein Langschläfer gezwungen, in einer Frühschicht zu arbeiten oder ein Frühaufsteher dauerhaft für die Nachtschicht eingeteilt, könnte dies fatale Folgen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit dieser Menschen haben. Bei der Späh Unternehmensgruppe in Scheer startet im Januar ein Projekt, bei dem 14 Mitarbeiter ihren eigenen Chronotypen ...


Wiedergeburt: Dennis Altergot (unten) und der TSV Riedlingen sind der Titelfavorit in der Kreisliga A, Staffel 1. Hans Hermanut

Der TSV Riedlingen bleibt demütig

Die Tabelle der Kreisliga A weist nach der (verlängerten) Winterpause ein uneinheitliches Bild auf. Manche Mannschaften haben erst zwölf Spiele ausgetragen, andere dagegen 15. Der TSV Riedlingen scheint jetzt schon enteilt, doch mehr als die halbe Liga kann sich noch Chancen auf Relegationsplatz zwei ausrechnen. Aber auch mehrere Teams müssen zur Zeit noch um den Klassenerhalt bangen. Vergangene Woche konnten nur die Sportfreunde Bussen spielen, alles anderen Spiele fielen aus.

Das sind die Geehrten der DFB-Ehrenamtsaktion aus dem Landkreis Tuttlingen. Zweiter von rechts ist Knut Kircher vom WFV.

SV Durchhausen landet auf Platz 3

Bei der DFB-Ehrenamtsaktion des Fußballbezirks Schwarzwald in Rottweil ist der Vereinsehrenamtspreis 2017 verliehen worden. Dabei kürte Knut Kircher vom Vorstand des württembergischen Fußballverbands (WFV) die SpVgg Oberndorf als Sieger, gefolgt vom FV Locherhof und der Sportvereinigung Durchhausen. Zudem wurde der Nachwuchsspieler Tom Stengel vom FV 08 Rottweil noch mit dem Fair-Play-Preis des WFV ausgezeichnet.

Um beim Wettbewerb „WFV-Vereinsehrenamtspreis“ mitzuwirken, müssen die teilnehmenden Vereine eine Dokumentation über ihre ...

„Guide Michelin“: Südwesten bleibt mit 74 Häusern weit vorn

Baden-Württemberg kann sich mit einem neuen Zwei-Sterne-Restaurant schmücken. Das Gourmet-Restaurant „Le Cerf“ in Zweiflingen (Hohenlohekreis) mit Küchenchef Boris Rommel hat im „Guide Michelin“ 2018, der am Dienstag in Potsdam vorgestellt wurde, einen Stern hinzugewonnen. Insgesamt bleibt der Südwesten mit 74 Sterne-Restaurants, darunter 2 Mal 3 und 7 Mal 2 Sterne, deutlich an der Spitze der Bundesländer, gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit 51 und Bayern mit 48 ausgezeichneten Häusern.

Frauenhand hält Ausgabe Guide Michelin 2017

Der Südwesten hat jetzt 74 Sterne-Restaurants

Baden-Württemberg kann sich mit einem neuen Zwei-Sterne-Restaurant schmücken. Das Gourmet-Restaurant „Le Cerf“ in Zweiflingen (Hohenlohekreis) mit Küchenchef Boris Rommel hat im „Guide Michelin“ 2018, der am Dienstag in Potsdam vorgestellt wurde, einen Stern hinzugewonnen.

Insgesamt bleibt der Südwesten mit 74 Sterne-Restaurants, darunter 2 Mal 3 und 7 Mal 2 Sterne, deutlich an der Spitze der Bundeslä