Suchergebnis

Utah Jazz - Dallas Mavericks

Utah Jazz gelingt gegen Dallas elfter Sieg in Serie

Die Utah Jazz bleiben derzeit das beste Team der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Gegen die Dallas Mavericks gewannen die Jazz mit 120:101 - es war der elfte Sieg in Serie.

Der deutsche Nationalspieler Maximilian Kleber verpasste nach einem positiven Corona-Test in diesem Monat das zehnte Spiel seiner Mavericks nacheinander.

Die Washington Wizards bleiben das Team mit der schwächsten Bilanz der NBA. Gegen die Atlanta Hawks unterlagen die Wizards 100:116.

Dennis Schröder

Schröders Zukunft bei den Lakers: Titel-Chance und Glamour

Zuspiel Dennis Schröder, Dunking LeBron James - auf diese Kombination können sich die deutschen Basketball-Fans schon einmal freuen.

Denn der Aufbauspieler der Nationalmannschaft steht übereinstimmenden Medienberichten aus den USA zufolge unmittelbar vor einem Wechsel zum amtierenden NBA-Champion Los Angeles Lakers, der angeführt von Superstar James in der am 22. Dezember beginnenden neuen Saison zum Rekord-Meister der besten Basketball-Liga der Welt werden will.

Rondo und Schröder

Nach Foul an Schröder: Hohe Strafe für Lakers-Profi Rondo

Für seinen „unsportlichen Körperkontakt“ gegen den deutschen Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder und die darauffolgende Schiedsrichter-Beleidigung ist Rajon Rondo von den Los Angeles Lakers zu einer Geldstrafe von 35.000 Dollar verurteilt worden.

Beim 130:127-Sieg der Lakers gegen die Oklahoma City Thunder waren Schröder und Rondo mehrmals verbal aneinandergeraten und mit technischen Fouls belegt worden. Im letzten Viertel trat Rondo dann Schröder mit dem Oberschenkel in den Unterleib.

Dirk Nowitzki

Zuschauer Nowitzki sieht Mavericks-Kantersieg

Vor den Augen der deutschen Basketball-Legende Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks ihren vierten Sieg nacheinander in der nordamerikanischen Profiliga NBA eingefahren.

Beim 143:101-Kantersieg war Luka Doncic mit 30 Punkten mal wieder der Mann des Abends. Nowitzki war zum ersten Mal seit seinem Karriereende wieder an seiner alten Wirkungsstätte und erhielt stehende Ovationen, als er auf der Videoleinwand eingeblendet wurde. Er sah auch vier Punkte, die auf das Konto des deutschen Nationalspielers Maximilian Kleber gingen.

Hongkong-Streit

NBA im China-Streit - Trump kritisiert Trainer

Im Schatten des politischen Konflikts geriet die große Basketball-Show der NBA-Superstars um LeBron James, Anthony Davis und Kyrie Irving in den Hintergrund.

Im und rund um das Vorsaison-Duell der Brooklyn Nets mit den Los Angeles Lakers stand nicht das sportliche Kräftemessen auf dem Parkett in Shanghai, sondern der Hongkong-Streit zwischen der besten Basketball-Liga der Welt und China im Zentrum des Interesses. Zwar bejubelten die Fans ihre Helden und applaudierten bei gelungenen Aktionen, doch die durch Äußerungen von ...

Moritz Wagner

Moritz Wagner gewinnt mit Lakers in New Orleans

Basketball-Talent Moritz Wagner hat mit den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen NBA den zweiten Sieg in Serie gefeiert.

Die Kalifornier gewannen ohne den verletzten LeBron James gegen die New Orleans Pelicans deutlich 130:102 (61:62). Der 21-jährige Berliner, der in der Anfangsformation seines Teams stand, erzielte sieben Punkte und holte sieben Rebounds beim Auswärtserfolg. Landsmann Isaac Bonga kam auf zwei Zähler.

Los Angeles Aufbauspieler Rajon Rondo war mit 24 Punkten und zwölf Assists der Topscorer der ...

Dennis Schröder

NBA: Nowitzki gewinnt bei Schröders Oklahoma City

Basketball-Routinier Dirk Nowitzki hat im vielleicht letzten NBA-Spiel gegen Landsmann Dennis Schröder einen knappen Sieg gefeiert. Die Texaner besiegten auswärts die Oklahoma City Thunder 106:103 (58:56).

Der 40 Jahre alte Nowitzki erzielte sieben Punkte und holte 13 Rebounds beim Auswärtserfolg der Mavs. Teamkollege Maxi Kleber bliebe ohne Punkte. Der 25-jährige Schröder verbuchte acht Punkte für die Thunder.

OKC-Superstar Russell Westbrook (25 Punkte/11 Rebounds/11 Assists) überzeugte mit seinem 30.

Boston Celtics - Los Angeles Lakers

Starker Auftritt von Theis reicht nicht für Celtics-Sieg

Trotz eines starken Daniel Theis haben die Boston Celtics das NBA-Prestigeduell mit den Los Angeles Lakers in letzter Sekunde verloren.

Der Rekordmeister der nordamerikanischen Basketball-Profiliga unterlag mit 128:129 dem kalifornischen Erzrivalen und kassierte die erste Niederlage nach fünf Siegen. Matchwinner für die Lakers war der frühere Boston-Meisterspieler Rajon Rondo, der den entscheidenden Wurf mit der Schlusssirene verwandelte.

Brandon Ingram

Nach Schlägerei: Sperren für beteiligte Basketballer

Nach der wüsten Schlägerei im Spiel der Los Angeles Lakers gegen die Houston Rockets hat die nordamerikanische Profi-Liga NBA die beteiligten Basketballer mit längeren Sperren bestraft.

Brandon Ingram von den Lakers muss vier Spiele aussetzen, sein Teamkollege Rajon Rondo drei Partien und Rockets-Profi Chris Paul zwei Spiele, wie die NBA am Sonntag (Ortszeit) mitteilte.

Rondo soll bei der 115:124-Niederlage der Kalifornier beim Heimdebüt von Superstar LeBron James seinen Gegner Paul bespuckt haben.

Youngster

Nowitzki-Nachfolger Doncic führt Dallas zum Sieg

Der lauteste Beifall beim ersten NBA-Heimspiel der Dallas Mavericks gehörte auch in diesem Jahr wieder Dirk Nowitzki. Auf dem Parkett übernahm aber ein Youngster die große Hauptrolle.

Der slowenische Europameister Luka Doncic zeigte beim 140:136 der Texaner über die Minnesota Timberwolves seine Extra-Klasse und bewies, warum er als möglicher Nachfolger des verletzten Nowitzki gehandelt wird. Der Würzburger fällt hingegen nach seiner Knöchel-Operation im April noch weiter aus.