Suchergebnis

Iris Berben

Von „Sketchup“ bis zum „Wagner-Clan“ - Iris Berben wird 70

Iris Berben kommt in einem sommerlichen Tunika-Kleid, sie nimmt ihre Corona-Maske ab und begrüßt einen Schauspielkollegen. Die beiden plaudern. In der Lounge eines Hotels über den Dächern Berlins, wo Presse- und Fernsehleute warten, wird es auf einmal still. Alle hören zu.

Im deutschen Film- und TV-Geschäft gibt es nur wenige Schauspielerinnen, die in der Liga von Iris Berben spielen. An diesem Mittwoch (12. August) wird sie 70 Jahre alt.

Nicht tot zu kriegen

Nicht tot zu kriegen

Sie ist eine der Großen in der deutschen Film- und Fernsehlandschaft: Iris Berben wird am 12. August 70 Jahre alt. Zu diesem Anlass laufen im Fernsehen zwei neue Filme mit ihr in der Hauptrolle.

Beide passen zu ihr wie maßgeschneidert - der eine ein leises Ehedrama, der andere ein Krimi. Viel Platz für Berben als Schauspielerin.

Der Thriller „Nicht tot zu kriegen“ am Montag um 20.15 Uhr im ZDF wird vom Sender als „freche Hommage“ angepriesen.