Suchergebnis

Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Kritische Töne bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Westhausen

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen im Jahr 2020 war geprägt durch die Corona-Pandemie. Das hat Feuerwehrkommandanten Raimund Bees bei der jüngsten Hauptversammlung deutlich gemacht.

Ob Einsätze, Übungsbetrieb, Lehrgänge oder Jugendarbeit, überall seien die Auswirkungen der Pandemie zu spüren gewesen, sagte Bees. Und so fiel auch sein Rückblick auf das Jahr 2020 eher kurz und knackig aus. Mit 34 Einsätzen habe das vergangene Jahr eher „im durchschnittlichen Bereich“ gelegen, erklärte Bees.

 Auf dem Bild (von links): Bürgermeister Markus Knoblauch, Anja Göschl von der Raiffeisenbank Westhausen, Vorstand Werner Schnei

Raiba Westhausen spendet für Kreisfeuerwehrfest

Die Raiba Westhausen glaubt weiter fest an das Kreisfeuerwehrfest in Westhausen. „Wir unterstützen die Feuerwehr gerne bei ihrer Organisation des großen Festes“, sagt Vorstand Werner Schneider. Das große Kreisfeuerwehrfest hätte 2020 der Höhepunkt des 100-jährigen Jubiläums der Feuerwehr werden sollen. Corona hat aber einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.

Und auch 2021 kann das Fest aus dem selben Grund nicht stattfinden. „Dann versuchen wir es eben im nächsten Jahr“, meinen Bürgermeister Markus Knoblauch und ...

 Jetzt wird das Fest ein zweites Mal verschoben: Der stellvertretende Kommandant Tobias Scheu, Gesamtkommandant Raimund Bees und

Westhausen verschiebt Kreisfeuerwehrfest erneut

Pandemiebedingt müssen die Gemeinde Westhausen und die Feuerwehr Westhausen ihr schon für 2020 geplantes Kreisfeuerwehrfest nochmals um ein Jahr verschieben. Jetzt soll ganz groß vom 14. bis 17. Juli 2022 gefeiert werden.

„Aufgrund der weiterhin unsicheren Situation im Zusammenhang mit Corona war das Risiko einfach zu groß, die dafür notwendigen und umfangreichen Vorbereitungen für das eigentlich auf Juli 2021 terminierte Kreisfeuerwehrfest in unserer Gemeinde weiter zu planen“, so Bürgermeister Markus Knoblauch.

 Feuerwehr Westhausen

Feuerwehr Westhausen bekommt ein neues Feuerwehrhaus

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Westhausen ist über den Feuerwehrbedarfsplan beraten worden. Dieser ist die Voraussetzung dafür, dass die Gemeinde überhaupt Zuschüsse für den Bau des neuen Feuerwehrhauses beantragen kann, das bereits länger geplant ist

Insgesamt 4,1 Millionen Euro will die Gemeinde Westhausen ab dem nächsten Jahr in den Neubau eines Feuerwehrhauses investieren. Geplant wird an diesem Vorhaben schon lange – ganz genau seit 2010.

Einsatz der Westhausener Feuerwehr: Das Gerätehaus im Finkenweg ist in die Jahre gekommen. Ein neues Gebäude steht deshalb auf d

Westhausener Feuerwehr hofft auf modernes Feuerwehrhaus

Um für die Anforderungen der Zukunft gerüstet zu sein, braucht die Feuerwehr Westhausen ein neues Gerätehaus. Das derzeitige Heim der vor 100 Jahren gegründeten Wehr ist optisch zwar noch gut in Schuss – es weist aber einige Probleme auf.

„Die Anforderungen an die Feuerwehrleute und an das Feuerwehrfahrzeug sind heute ganz andere, als vor 30 Jahren. Das Aufgabenfeld der Feuerwehren ist breit gefächert“, sagt der Westhausener Feuerwehrkommandant, Raimund Bees.

 Die Mitglieder der Westhausener Feuerwehr.

So feiert Westhausen 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Im laufenden Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Westhausen ihr 100-jähriges Bestehen. Allerdings klein. Die geplanten Feierlichkeiten sind wegen Corona ausgefallen, ebenso das große Kreisfeuerwehrfest in der Gemeinde. Trotzdem bleibt das schöne Geburtstagsgefühl.

„Wir feiern dieses Jahr 100 Jahre. Im nächsten Jahr feiern wir dann das Fest“, meint Joachim Hoffmann, Schriftführer bei der Feuerwehr Westhausen. Feuerwehrkommandant Raimund Bees sieht das genauso.

 Die Offiziellen der Feuerwehr und Rathausverwaltung bei der Einweihung des neuen Fahrzeugs.

Der neue Gerätewagen der Freiwilligen Feuerwehr ist für alle Einsatzfälle gerüstet

Die Gemeinde Westhausen hat ihr neues Feuerwehrfahrtzeug in Dienst gestellt. Im Rahmen einer kleinen, offiziellen Einweihungsfeier übergab Bürgermeister Markus Knoblauch das neue Logistikfahrzeug an seine Wehr.

Eigentlich sollte die feierliche Einweihung des neuen Gerätewagens Logistik im Rahmen des Kreisfeuerwehrfests in Westhausen stattfinden. Nach der Absage aufgrund der Corona-Pandemie war lange nicht sicher, ob überhaupt eine offizielle Einweihung des Fahrzeugs stattfinden kann.

Wollen jetzt 2021 groß feiern: Bürgermeister Markus Knoblauch, Michael Mühleck von PA Ostalb, Tobias Scheu, stellvertretender Fe

Kreisfeuerwehrtag und Feuerwehrjubiläum wegen Corona abgesagt

Seit mehr als zwei Jahren laufen bereits die Vorbereitungen für das Kreisfeuerwehrfest in Westhausen, das im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Westhausens vom 16. bis 20. Juli hätte stattfinden sollen. Entsprechend den neuen Regelungen für Großveranstaltungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie muss nun auch dieses Fest abgesagt werden. Allerdings soll die Veranstaltung im gleichen Rahmen genau ein Jahr später stattfinden.

Sechs Männer stehen vor einem Feuerwehrauto und halten Banner hoch

Feuerwehr Westhausen entfacht das Partyfeuer

Jetzt ist es raus: Zum 100. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen dürfen sich die Gäste und Besucher der großen Jubiläumsfeier auf ein vielfältiges Fest freuen. Vier Tage lang möchte die Feuerwehr Vollgas geben, zumindest was die gute Unterhaltung ihrer Gäste betrifft.

Vom 16. bis 19. Juli geben sich die zahlreichen Stimmungs- und Rockbands beinahe die Klinke in die Hand. „Zum Durchatmen kommen die Besucher unseres Festes wohl kaum“, freut sich Feuerwehrmann Joachim Hoffmann, Mitorganisator und Schriftführer bei der ...

 Die Geehrten der Feuerwehr Westhausen.

Feuerwehr Westhausen fuhr im vergangenen Jahr 36 Einsätze

Jüngst fand die Jahresversammlung der freiwilligen Feuerwehr Westhausen statt. Neben den obligatorischen Berichten standen zudem Grußworte sowie das 100-jährige Jubiläum der Retter auf der Tagesordnung.

Die Feuerwehr Westhausen gehört zu den freiwilligen Wehren im Kreis, die gut zu tun haben. Im letzten Jahr sind die Westhausener Retter zu 36 Einsätzen ausgerückt. Zwölf Einsätze fanden im Rahmen der Hilfeleistung bei Unfällen und Bränden auf der Autobahn A7 statt.