Suchergebnis

Ashleigh Barty

Weltranglisten-Erste Barty gibt in Adelaide ihr Comeback

Elf Monate nach ihrem bislang letzten Spiel steht die Tennis-Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty vor ihrem Comeback.

Wie die Veranstalter der Australian Open mitteilten, will die 24-Jährige am 29. Januar an einem Showturnier in Adelaide teilnehmen. Außer der French-Open-Siegerin von 2019 werden an dem Event bei den Damen noch Serena Williams, Naomi Osaka und Simona Halep dabei sein. Bei den Herren spielen Novak Djokovic, Rafael Nadal, Dominic Thiem und der 19 Jahre alte Italiener Jannik Sinner, dem eine große Zukunft vorausgesagt ...

Novak Djokovic

Tiley verteidigt Quarantäne-Privilegien für Djokovic & Co.

Australian-Open-Turnierdirektor Craig Tiley hat die Privilegien für die Stars im Vorfeld des ersten Grand-Slam-Turniers der Tennis-Saison verteidigt.

„Meine generelle Regel ist, dass wenn du zur Spitze des Spiels gehörst, ein Grand-Slam-Champion bist, dann ist es einfach die Natur des Geschäfts, dass du einen besseren Deal bekommst“, sagte Tiley.

Tiley bezog sich auf die Spitzenprofis wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Naomi Osaka oder Serena Williams, die anders als der übrige Tennis-Tross ihre wegen Corona ...

Australian Open

„Schärfsten und strengsten Regeln“ bei Australian Open

Die Quarantäneauflagen bei den Australian Open zur Eindämmung des Coronavirus gehören laut der Regierung des Bundesstaates Victoria zu den strengsten der Welt.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne mit Tennis-Stars wie Novak Djokovic, Rafael Nadal und Serena Williams startet am 8. Februar, drei Wochen später als geplant. „Wir gehen davon aus, dass jeder einzelne Tennisspieler, der ankommt, potenziell positiv sein könnte“, sagte die örtliche Polizeiministerin Lisa Neville.

Novak Djokovic

Nadal, Djokovic und Co. verbringen Quarantäne in Adelaide

Die Top-Stars der Tennis-Branche um Novak Djokovic, Rafael Nadal und Serena Williams verbringen ihre angeordnete Quarantäne vor Beginn der Australian Open nicht wie fast alle anderen Profis in Melbourne.

Die Top Drei der Weltrangliste bei Damen und Herren sowie unter anderen Serena Williams werden stattdessen ihre 14-tägige Quarantäne in Adelaide, rund 650 Kilometer westlich von Melbourne, antreten. Dort ist für den 29. Januar auch ein Show-Turnier angesetzt, wie die Veranstalter am Wochenende mitteilten.

Starspieler

Djokokvic und Nadal erneut beim ATP Cup dabei

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und French-Open-Sieger Rafael Nadal aus Spanien haben ihre Teilnahme am ATP Cup vom 1. bis 5. Februar in Melbourne zugesagt, teilte die Herren-Profiorganisation ATP mit.

Djokovic hatte mit Serbien im Vorjahr im Finale gegen Spanien mit Nadal die Premiere des Mannschaftswettbewerbs gewonnen. Auch Deutschland startet bei dem Vorbereitungswettbewerb auf die Australian Open. Zum Feld der zwölf Teams gehören unter anderem auch Österreich mit US-Open-Champion Dominic Thiem und Russland mit ...

Novak Djokovic

Tennis-Spielerrat mit Federer und Nadal, aber ohne Djokovic

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic wird in Zukunft nicht mehr dem Spielerrat der Herren-Organisation ATP angehören. Der 33 Jahre alte Tennisprofi aus Serbien fehlt in der Liste der Mitglieder des ATP Council, die die ATP nun veröffentlichte.

Djokovic, der in der vergangenen Legislaturperiode Präsident des Gremiums war, war zwar erneut nominiert worden, hatte allerdings bereits kurz vor Weihnachten via Twitter seinen Verzicht erklärt.

Roger Federer

Erstmals seit 1999: Australian Open ohne Superstar Federer

Im Jahr 2000 trat er zum ersten Mal in Melbourne an, 2004 holte er bei den Australian Open den ersten seiner bisher sechs Titel - erstmals seit 1999 wird Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer aber nun im Februar Down Under nicht aufschlagen.

Der 39 Jahre alte Schweizer wollte ja, er stand auch auf der Meldeliste, er hat alles versucht - aber nach zwei Knie-Operationen ist er einfach noch nicht fit genug für ein anstrengendes Turnier im australischen Sommer.

Roger Federer

Federer auf Teilnehmerliste für Australian Open

Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer steht auf der Meldeliste für die Australian Open Anfang Februar. Das geht aus einer Mitteilung der Organisatoren in Melbourne hervor.

Zuletzt hatte der Schweizer allerdings erklärt, es könnte nach zwei Eingriffen am rechten Knie knapp werden mit einer Teilnahme. Er sei noch nicht bei 100 Prozent, räumte der 39-Jährige Mitte Dezember ein.

Auf der Meldeliste stehen neben den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien und Ashleigh Barty aus Australien auch der Spanier Rafael Nadal, ...

Andrea Petkovic

Tennis bleibt „absolute Priorität“ für Andrea Petkovic

Andrea Petkovic will ihrer Tennis-Karriere alle anderen beruflichen Pläne unterordnen, solange sie noch aktiv ist.

Das hat die 33 Jahre alte Darmstädterin in einem Interview der „Berliner Morgenpost“ betont. Die einstige Top-Ten-Spielerin hat zuletzt ein viel gelobtes Buch veröffentlicht und mehrfach die ZDF-„Sportreportage“ moderiert.

„Tennis bleibt meine absolute Priorität, so lange ich spiele. Alles andere wird vorerst also noch hintenangestellt“, sagte Petkovic.

Roger Federer

Djokovic, Federer und Nadal mit ATP-Awards ausgezeichnet

Roger Federer hat zum 18. Mal in Serie den ATP-Award als beliebtester Tennis-Profi gewonnen.

Der 39 Jahre alte Schweizer erhielt bei dem Online-Voting der Fans die meisten Stimmen, wie die Profi-Organisation ATP mitteilte. Traditionell werden zum Ende des Jahres die sogenannten ATP-Awards in verschiedenen Kategorien verliehen. Federer hält dabei einen einsamen Rekord.

Der Serbe Novak Djokovic (33), der vier Grand-Slam-Titel gewann, ist zum Jahresabschluss an der Spitze des ATP-Rankings und erhielt den Award als Nummer ...