Suchergebnis

 Simon Gröger, neuer Oberbürgermeister von Radolfzell, will den Bürgern freundlich mit einem offenen Umgang begegnen. Den Kontak

Demütig nach dem Triumph: Simon Gröger will Vertrauensvorschuss in Radolfzell gerecht werden

Mit einem Traumergebnis von 83,32 Prozent der Stimmen ist Simon Gröger am Sonntag zum Oberbürgermeister von Radolfzell gewählt worden. Der Wirtschaftsförderer von Tuttlingen wird der Region spätestens im Dezember den Rücken kehren und mit seiner Familie an den Bodensee ziehen. Im Gespräch mit Redakteur Matthias Jansen hat er über die Wahl, den vorherigen Wahlkampf und die noch bestehenden Aufgaben in Tuttlingen gesprochen.

Hallo Herr Gröger.

Neu gewählter OB überrascht von deutlichem Wahlsieg

Der neu gewählte Oberbürgermeister von Radolfzell, Simon Gröger, hat sich über seinen deutlich Wahlsieg überrascht gezeigt. Eine so große Zustimmung habe er überhaupt nicht erwartet, sagte der parteilose Politiker am Montag. Er habe mit einem Ergebnis von knapp über 50 Prozent gerechnet.

Mit mehr als 83 Prozent der Stimmen hatte sich der 36-Jährige gegen Amtsinhaber Martin Staab bei der Wahl zum Oberhaupt der 32.000-Einwohner-Stadt im Landkreis Konstanz durchgesetzt.

 Mit Musik und großer Beteiligung der Bevölkerung fährt die Biberbahn zwischen Sauldorf und Mengen.

Der Biber nagt weiter an der Biberbahn und am Geldbeutel der Betreiber

Auch nach ersten Sanierungen bleiben Biberschäden ein großes Problem für den Betreiber Bahnstrecke zwischen Mengen und Stockach. Erst in diesem Jahr war die Bahnstrecke als „Biberbahn“ für den Personenverkehr wieder eröffnet worden. Der Namensgeber zeigt sich bislang von diesem Angebot zum friedlichen Nebeneinander wenig beeindruckt und nagt weiter am Unterbau der Schienen.

„Nach dem Motto mache deinen Feind zum Freund haben wir den Freizeitverkehr auf der Strecke als ,Biberbahn’ vermarktet“, hatte Vereinsvorsitzender Severin ...

Ein Abstecher bei Michael Müller (Mitte) darf nicht fehlen.

Junge Tettnanger radeln um den See und sammeln 4400 Euro für die Urmel-Kinderkrebshilfe

273,68 Kilometer ihrer Seewoche liegen hinter Basti und Rapha. Doch neben Nacharbeiten, wie der Erfüllung der einen oder anderen „Aufgabe“ oder einem Video-Zusammenschnitt ihrer fünftägigen Radtour um den Bodensee, wirkt vor allem eines nach: die Dankbarkeit für die große Unterstützung. Konnten die beiden jungen Tettnanger doch stattliche 4400 Euro für die Urmel-Kinderkrebshilfe sammeln.

50 Cent je gefahrenem Kilometer hatten Sebastian Kogel und Raphael Weiß, die sich aus dem Arbeitsumfeld in der Diakonie Pfingstweid und als ...

Machtwechsel im Rathaus von Radolfzell

Mit deutlicher Mehrheit haben die Bürger in Radolfzell am Bodensee (Landkreis Konstanz) Oberbürgermeister Martin Staab (parteilos) abgewählt. Das Stadtoberhaupt kam am Sonntag bei der Wahl auf knapp 14 Prozent der Stimmen, wie auf der Internetseite von Radolfzell zu sehen war. Sein Nachfolger wird der Wirtschaftsförderer der Stadt Tuttlingen, Simon Gröger, mit mehr als 83 Prozent der Stimmen. Der Industriekaufmann Helmut Ringger lag mit etwa 2,5 Prozent abgeschlagen auf Platz drei.

 Simon Gröger, OB-Kandidat für Radolfzell, ist noch bis Jahresende Wirtschaftsförderer in Tuttlingen.

Simon Gröger wird Oberbürgermeister in Radolfzell

Simon Gröger, Wirtschaftsförderer der Stadt Tuttlingen, ist mit überwältigender Mehrheit zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Radolfzell gewählt worden. Wie die Stadt am Sonntagabend bekanntgab, setzte er sich mit 83,32 Prozent der Stimmen klar gegen Amtsinhaber Martin Staab (13,92 Prozent) durch. Der als chancenlos eingestufte Kandidat Helmut Ringger kam auf 2,55 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,58 Prozent.

Die Stadt Radolfzell übertrug den Fortschritt der Auszählungen und die Bekanntgabe des Ergebnisses live auf Youtube.

Radolfzell wählt neuen Oberbürgermeister

Rund 24.500 Menschen dürfen am heutigen Sonntag in Radolfzell am Bodensee (Landkreis Konstanz) ein neues Stadtoberhaupt wählen. Neben dem parteilosen Amtsinhaber Martin Staab haben sich der Wirtschaftsförderer der Stadt Tuttlingen, Simon Gröger, und Industriekaufmann Helmut Ringger um das Amt beworben.

Amtsinhaber Staab bewirbt sich nach seiner Wahl 2013 für weitere acht Jahre als Oberbürgermeister in Radolfzell. Gegen ihn war im Jahr 2018 nach einer Anzeige wegen einer angeblichen heimlichen Tonaufnahme ermittelt worden, die ...

 Beim symbolischen Spatenstich für die Modernisierung des Häfler Stadtbahnhofs (von links): Andreja Beil, Leiterin Bahnhofsmanag

Drei Jahre Bauarbeiten: Stadtbahnhof wird barrierefrei gestaltet und modernisiert

Nach rund fünfjähriger Planungsphase und vielen Diskussionen ist es jetzt soweit: der Stadtbahnhof in Friedrichshafen wird für rund 15 Millionen Euro modernisiert und barrierefrei ausgebaut. Vertreter von Stadt, Land und Bahn, die das Projekt gemeinsam finanzieren, haben am Dienstag mit dem symbolischen Spatenstich das Startsignal auf Grün gestellt für die Bauarbeiten.

„Wir freuen uns für die Reisenden, die hier einen ersten Eindruck von der Stadt Friedrichshafen bekommen“, sagte Fabian Müller, der Erste Bürgermeister der Stadt ...

„Wir glauben bei der Tumortherapie mit onkolytischen Viren an einen Durchbruch“, sagt Fridtjof Traulsen, Standortleiter bei Boeh

So will der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim den Krebs besiegen

In den Forschungslaboren bei Boehringer Ingelheim in Biberach wächst die Zuversicht, in nicht allzu ferner Zukunft wirksame Therapien und Medikamente gegen den Krebs auf den Markt bringen zu können. Diese Zuversicht hat einen Namen: onkolytische Viren.

Onkolytische Viren sind Viren, die Tumorzellen infizieren und diese unschädlich machen. Da gesunde Zellen über eine intakte Immunabwehr verfügen, können diese die Virusattacke abwehren. Die Basis für diese ungewöhnliche Therapieform legten Zufallsbeobachtungen im vergangenen ...

Das sind die schönsten Spielplätze am Bodensee

Glückliche Kinder sind die beste Voraussetzung für entspannte Eltern – das gilt im Urlaub wie in der Heimat. Und wie werden Kinder ausgeglichen und zufrieden? Genau, wenn sie toben und spielen, Neues entdecken und vor sich hin träumen, Abenteuer erleben und Gleichgesinnte treffen. Spielplätze sind dieser unentbehrliche Rückzugsraum, in dem Kinder die Bestimmer sind. In Zusammenarbeit mit dem Tourismusportal Bodensee.de hat Schwäbische.de hier die tollsten Spielplätze rund um den Bodensee für Sie zusammengestellt - getestet von Menschen aus der ...