Suchergebnis

Gutes Polster

Eintracht vom Weiterkommen in Salzburg überzeugt

Die Ausgangslage ist eigentlich blendend, aber dennoch von Zweifeln getrübt. Eintracht Frankfurt tritt heute (21.00 Uhr/RTL und DAZN) im zweiten K.o-Rundenspiel der Europa League bei Red Bull Salzburg an.

Die Hinpartie gewann der Fußball-Bundesligist mit 4:1 und wähnte sich schon so gut wie im Achtelfinale. Die 1:2-Heimpleite am Montag gegen Liga-Aufsteiger Union Berlin sorgte für einen Dämpfer und allgemeine Verunsicherung.

HÜTTER-ZUVERSICHT: Eintracht-Trainer Adi Hütter betonte noch einmal, dass ihn „die Niederlage ...

 Der erste Kuss zwischen Bachelor Sebastian und Desiree.

Trotz Kuss beim „Dreamdate“: Bodneggerin fliegt bei „Der Bachelor“ raus

Als Drittplatzierte ist Desiree Zurga aus Bodnegg bei der RTL-Sendung „Der Bachelor“ kurz vor dem Finale ausgeschieden. „Desiree ist ein super Mensch, aber wir haben uns in der Zeit nicht gut genug kennengelernt für ein weiteres Zusammensein“, begründete der Bachelor Sebastian Preuss seine Entscheidung.

Gestartet war die Kuppelshow mit 22 Kandidatinnen. Alle buhlten um die Gunst des Junggesellen Sebastian Preuss. Er entscheidet Woche für Woche, welche der Frauen er besser kennenlernen möchte und wer die Sendung verlassen muss.

Kevin Trapp

Bundesliga-Trio will geschlossen ins Achtelfinale

Zehn Jahre ist es nun schon her, dass die Fußball-Bundesliga zum ersten und bisher auch letzten Mal mit drei Vereinen im Achtelfinale der Europa League vertreten war.

Bei der Premiere des Wettbewerbes überstanden damals der Hamburger SV, Werder Bremen und der VfL Wolfsburg die erste K.o.-Runde. Der HSV kickt mittlerweile in der 2. Liga, Werder kämpft gegen den Abstieg - nur Wolfsburg zählt neben Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen auch anno 2020 zu den deutschen Hoffnungsträgern auf der etwas kleineren internationalen ...

Kevin Trapp

Trotz 4:1-Polster: Eintracht verunsichert nach Salzburg

Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter will das 4:1 aus dem Hinspiel der ersten K.o.-Runde der Europa League am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL und DAZN) bei Red Bull Salzburg nicht mit einer Mauertaktik verteidigen.

„Wir haben einen Vorsprung, wollen aber auch Nadelstiche nach vorne setzen und mit einem guten Spiel ins Achtelfinale einziehen“, kündigte der 50 Jahre alte Österreicher und Ex-Coach der Salzburger an alter Wirkungsstätte an. „Wenn wir uns auf unsere Stärken besinnen, sind wir schwer zu schlagen.

 Elvin Kovaci, Kevin Amendola und Manolito Schwarz (von links) singen „Mein Stern“. Überzeugen können allerdings nur zwei der Ka

Traum vom Superstar ist fürjungen Burladinger ausgeträumt

Der Burladinger Elvin Kovaci ist bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ ausgeschieden. Beim Auslands-Recall in Südafrika, der am Dienstagabend ausgestrahlt wurde, konnte der 17-Jährige gesanglich zwar noch einigermaßen überzeugen – patzte allerdings beim Songtext. Das bedeutete für ihn das Aus.

Zusammen mit zwei anderen Kandidaten, Manolito Schwarz und Kevin Amendola, musste Elvin Kovaci „Mein Stern“ von Ayman vortragen – und damit einen Hit aus dem Jahr 2000.

Ralph Brinkhaus

Brinkhaus: „Das Profil der CDU ist das Einende“

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat im Ringen um den CDU-Vorsitz und den künftigen Kurs der Partei davor gewarnt, zu stark auf Polarisierung zu setzen.

„Das Profil der CDU ist das Einende“, sagte Brinkhaus dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Wenn es ständig um möglichst klare Kante geht, kommen wir zu Zuständen wie in den USA, wo sich zwei Lager so unversöhnlich gegenüberstehen.“

Es gebe in der Parteienlandschaft „inzwischen viele Spezialboutiquen mit Angeboten für bestimmte Zielgruppen“, argumentierte der ...

Sarah Kohr - Mord im Alten Land

5,4 Millionen schalten ZDF-Thriller ein

Der ZDF-Thriller hat am Montagabend zur besten Sendezeit die meisten Zuschauer angezogen. 5,42 Millionen (16,8 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr „Sarah Kohr - Mord im Alten Land“ mit Lisa Maria Potthoff und Marcus Mittermeier ein.

Dieses Mal wurde Kommissarin Sarah Kohr von einem Mordverdächtigen als Geisel genommen. Die Narrensitzung „Karneval in Köln“ wollten im Ersten derweil 4,87 Millionen (17,9 Prozent) sehen.

Günther Jauchs Quiz „Wer wird Millionär?

Eintracht Frankfurt

Frankfurter Festtagskicker: Riskantes Spiel mit den Pokalen

Nach großen Siegen macht Fredi Bobic gerne mal einen Scherz.

Als sein Team jüngst Titelkandidat RB Leipzig mit 2:0 düpierte, sagte der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt: „Vielleicht sollten wir in einer eigenen Liga spielen und sagen: Wir spielen nur noch gegen diese Mannschaften. So eine Art Super League in der Bundesliga.“

In dieser eigenen Liga bliebe den Hessen immerhin eines erspart, was ihnen in dieser Bundesliga-Saison immer wieder passiert: Pleiten gegen vermeintliche Außenseiter wie nun gegen den frechen ...

Lindner

Lindner räumt Fehler im Umgang mit Thüringen-Wahl ein

FDP-Parteichef Christian Lindner hat Fehler im Umgang mit dem Wahldebakel in Thüringen eingeräumt. Er hätte „noch unmissverständlicher und weniger diplomatisch“ sprechen können, nachdem der FDP-Kandidat Thomas Kemmerich auch mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten gewählt wurde.

Er habe damals bereits deutlich gemacht, als Parteivorsitzender zurückzutreten, wenn es keine klare Abgrenzung zur AfD gebe. „Aber das war möglicherweise nicht klar genug.

Eintracht Frankfurt

Eintracht-Frust vor Rückspiel gegen Salzburg

Die eigene Leistung passte sich bei Eintracht Frankfurt über weite Strecken der Stimmung von den boykottierenden Fans an. Auch Trainer Adi Hütter war vier Tage nach dem furiosen 4:1 gegen Red Bull Salzburg in der Europa League diesmal bedient.

„Es wollte heute nicht sein, deswegen ist es eine bittere Niederlage, die mich schon sehr, sehr stört“, sagte der Österreicher nach der 1:2-Niederlage gegen Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin. Die Hessen verpassten damit nicht nur den Anschluss an die europäischen Ränge, sondern erhielten vor ...