Suchergebnis

Corona-Demonstration in Stuttgart

Corona-Newsblog: Verfassungsschutz: Auf Corona-Demos „alle Verschwörungstheorien dieser Welt“ vertreten

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 910  (37.767 Gesamt - ca. 35.000 Genesene - 1.858 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.858 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 9900 (215.891 Gesamt - ca. 196.800 Genesene - 9.196 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Friesland - Schmutzige Deals

„Friesland“-Krimi interessiert die meisten TV-Zuschauer

Der ZDF-Krimi „Friesland - Schmutzige Deals“ hat am Samstagabend die meisten Zuschauer vor die Fernseher gelockt.

3,81 Millionen Menschen (Marktanteil 18,2 Prozent) verfolgten die Ermittlungen von Kommissar Jan Brockhorst (Felix Vörtler), nachdem ein Mann tot in der Güllegrube auf dem elterlichen Hof gefunden wurde. 3,07 Millionen Menschen (15 Prozent) schauten sich die ARD-Rateschau „Wer weiß denn sowas XXL“ mit Kai Pflaume an.

RTL sendete unter dem Titel „Ehrlich Brothers live“ die Zaubershow „Magic - die Weltrekord ...

Stürmer

Gegen Leverkusen setzt Inter auf Lukaku und Godin

Inter Mailand setzt im Viertelfinale der Europa League gegen Bayer Leverkusen in der Abwehr auf die Erfahrung des zweimaligen Cup-Champions Diego Godin und auf seinen Angriff um Romelu Lukaku.

Der belgische Stürmer hatte in dieser Saison in acht internationalen Partien fünfmal getroffen und soll die Italiener mit seinem Offensivpartner Lautaro Martinez auch am 10. August (21.00 Uhr/RTL und DAZN) in Düsseldorf jubeln lassen. In der Verteidigung hofft Trainer Antonio Conte auf die Klasse des Uruguayers Godin, der mit Atlético Madrid ...

Peter Bosz

Inter als Hürde zum Finale - Bosz: „Alles ist möglich“

Das Vorgeplänkel ist vorbei, mit dem Start der Europa-League-Endrunde in Nordrhein-Westfalen sind Fehltritte nicht mehr erlaubt. Coronabedingt gibt es in der verkürzten Turnierform von nun an nur noch Endspiele.

„Es ist hopp oder top. Wir schauen, dass wir in den Flow kommen, um vielleicht etwas Großes zu gewinnen“, sagte Bayer Leverkusens Kapitän Lars Bender vor dem K.o.-Duell im Viertelfinale mit Inter Mailand am 10. August (21.00 Uhr/RTL und DAZN) in Düsseldorf.

Überraschung

Darauf muss man beim Jubiläums-Grand-Prix achten

Die Formel 1 gastiert erneut in Silverstone. Beim heutigen fünften Saisonrennen (15.10 Uhr/RTL und Sky) wäre alles andere als ein Erfolg für einen der beiden Mercedes-Piloten eine dicke Überraschung.

Ein Deutscher könnte in England indes erneut verblüffen - dabei handelt es sich aber nicht um den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel.

NICO HÜLKENBERG: Zum zweiten Mal ersetzt der Rheinländer Corona-Fall Sergio Perez und startet plötzlich von Rang drei.

Das schönste Mädchen der Welt

Das schönste Mädchen der Welt

Für Cyril steht es ganz klar fest: „Das schönste Mädchen der Welt“ ist Roxy. Aber wie kann er bei ihr landen, wo er doch eine riesige Nase im Gesicht hat? Ganz einfach: mit gereimten Raptexten und Liebesbotschaften, voll von Humor und Leidenschaft.

Doch da gibt es einen Haken: Roxy glaubt, dass ihr Mitschüler Rick die Songs geschrieben hat und ist bald schwer verliebt. Aron Lehmanns „Das schönste Mädchen der Welt“ läuft am Sonntag um 20.

Antoine Monot Jr.

ZDF-Krimi vor ARD-Komödie

Beim Fernsehpublikum hatte am Freitagabend ein ZDF-Krimi die Nase vorn: Der Sender zeigte einen älteren Fall der Serie „Ein Fall für zwei“ - und erreichte damit 3,59 Millionen Zuschauer. Das entsprach einem Marktanteil von 16,5 Prozent.

Das Erste setzte auf die Komödie „Zimmer mit Stall: Tierisch gute Ferien“, was 2,6 Millionen Menschen sehen wollten (11,8 Prozent Marktanteil). Zuvor hatten bei der „Tagesschau“ 3,56 Millionen (17,2 Prozent) eingeschaltet.

«Querdenken»-Demonstration in Stuttgart

„Querdenken“-Demo in Stuttgart - Ex-Fußballer Berthold dabei

Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen haben sich am Samstag in Stuttgart zu einer „Querdenken“-Demo versammelt. Die Polizei sprach am Nachmittag von mehreren Hundert Teilnehmern, die Veranstalter nannten die Zahl 5000.

Zunächst waren die Teilnehmer bei großer Hitze auf dem Marienplatz zusammengekommen und zogen dann Richtung Innenstadt. Demonstranten zeigten Transparente mit Aufschriften wie „Mit Maske - Ohne Mich“ oder „Wir haben Euch durchschaut“.

Nico Hülkenberg

Hülkenberg setzt „Highlight“ - Vettels Leiden geht weiter

Seine Sensationsfahrt in Silverstone verblüffte Nico Hülkenberg selbst.

„Ich bin ein bisschen überrascht, habe aber ein großes Lächeln im Gesicht“, kommentierte der furiose Formel-1-Vertretungsfahrer bei Racing Point seinen fulminanten dritten Platz in der Qualifikation hinter dem Mercedes-Duo Valtteri Bottas und Lewis Hamilton. „Das war ein Highlight, es ist aber nicht die Zeit, sich zu früh zu freuen.“

Als Hülkenberg am Jubiläumswochenende ein Glanzlicht setzte, gab Sebastian Vettel längst die nächsten Frust-Interviews.

Tagesbestzeit

Defekt bei Vettel - Hamilton fährt im Training Bestzeit

Sebastian Vettel ging auf die Knie und prüfte die Unterseite seines Ferrari. Ein technischer Defekt hat den viermaligen Formel-1-Weltmeister im zweiten Training zum nächsten Grand-Prix-Wochenende in Silverstone brutal ausgebremst.

Kurz vor dem Ende der Einheit musste der wieder einmal abgehängte 33-Jährige seinen lahmenden Wagen vorzeitig abstellen. Vettel schloss den Trainingstag nur als 14. (+1,592 Sekunden) ab - und suchte sofort nach dem Technik-K.