Suchergebnis

Jürgen Klinsmann

Darüber spricht die Liga: Klinsmann trifft auf die Bayern

Jürgen Klinsmann muss mit Hertha BSC gegen den FC Bayern ran, Julian Nagelsmann will mit RB Leipzig gegen den 1. FC Union Berlin ein Signal an die Konkurrenz senden, und beim Spitzenspiel des 18. Spieltages steht mit FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach ein Westduell an.

KLINSMANN: Zwei Jahre war Jürgen Klinsmann Spieler des FC Bayern - inklusive eingetretene Werbetonne. Nicht mal ein Jahr - inklusive Wohlfühl-Oase für die Fußballer - arbeitete der als Reformer gepriesene frühere Bundestrainer auch als Coach der Münchner.

Bundesliga startet mit West-Schlager in die Rückrunde

Die Fußball-Bundesliga startet nach ihrer Winterpause mit einem West-Schlager in den 18. Spieltag. Am Abend empfängt der Tabellen-Fünfte FC Schalke 04 den Zweiten Borussia Mönchengladbach zum Rückrunden-Auftakt. Beide Teams haben nach jeweils starken Hinrunden gute Chancen auf einen Europapokal-Einzug am Saisonende. Die Gladbacher rechnen sich sogar Möglichkeiten auf die erste Meisterschaft seit 43 Jahren aus. Das Team von Trainer Marco Rose startet mit nur zwei Punkten Rückstand auf Herbstmeister RB Leipzig in die Rückrunde.

Lukas Klostermann

Fälle für Klostermann: Treppenlaufen und Schnitzelpanieren

Lobeshymnen von Julian Nagelsmann klingen schon mal anders. Lustig, auf jeden Fall unterhaltsam. So wie die auf Nationalspieler Lukas Klostermann.

„Was mir an diesem Typus Lukas Kostermann gefällt: Wenn ich dem jetzt sagen würde, du musst zur Red Bull Arena und jede Treppe 25 Mal laufen, würde er es nicht hinterfragen, sondern jede Treppe 25 Mal laufen, zurückkommen, sagen ich habe es gemacht und fragen, was machen wir jetzt?“, meinte RB Leipzigs Trainer Nagelsmann am Donnerstag bei einer Pressekonferenz des Tabellenführers der ...

Julian Nagelsmann

Nagelsmann: Platz eins bis vier „keine Tiefstapelei“

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann will sich von Platz eins zum Auftakt in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga nicht blenden lassen.

Der 32 Jahre alte Coach des sächsischen Fußball-Bundesligisten bleibt bei der Zielsetzung, Platz eins bis vier zu erreichen. Das sei „keine Tiefstapelei“, betonte Nagelsmann auf einer Pressekonferenz in Leipzig.

Er spüre auch keine anderen Voraussetzungen, weil er erstmals mit einer Mannschaft als Spitzenreiter in die zweite Halbserie der Meisterschaft startet.

Erkältet

RB Leipzig voraussichtlich ohne Spielmacher Forsberg

Tabellenführer RB Leipzig muss beim Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Union Berlin voraussichtlich auf Spielmacher Emil Forsberg verzichten.

Der 28 Jahre alte Schwede konnte wegen einer schwereren Erkältung die ganze Woche schon nicht trainieren, musste auch Antibiotika nehmen. Ebenfalls erkältet sei Verteidiger Lukas Klostermann gewesen, dieser werde aber im Normalfall in der heimischen Red Bull Arena am Samstag (18.

Erling Haaland

Bundesliga-Debüt von Haaland für BVB in Augsburg möglich

Neuzugang Erling Haaland könnte trotz seiner langen Trainingspause im Spiel beim FC Augsburg sein Pflichtspiel-Debüt für Borussia Dortmund geben. Der 19 Jahre alte Fußballprofi aus Norwegen habe in dieser Woche zusammen mit den zuvor ebenfalls angeschlagenen Thorgan Hazard und Marco Reus normal trainiert. „Es ist möglich“, sagte BVB-Trainer Lucien Favre am Donnerstag zu einem Einsatz des Sturm-Talents am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Der Angreifer war zum Jahreswechsel von Red Bull Salzburg aufgrund einer Ausstiegsklausel für 20 ...

Erling Haaland

Debüt von Haaland für Dortmund in Augsburg möglich

Neuzugang Erling Haaland könnte trotz seiner langen Trainingspause im Spiel beim FC Augsburg sein Pflichtspiel-Debüt für Borussia Dortmund geben.

Der 19 Jahre alte Fußballprofi aus Norwegen habe in dieser Woche zusammen mit den zuvor ebenfalls angeschlagenen Thorgan Hazard und Marco Reus normal trainiert. „Es ist möglich“, sagte BVB-Trainer Lucien Favre am Donnerstag zu einem Einsatz des Sturm-Talents am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Der Angreifer war zum Jahreswechsel von Red Bull Salzburg aufgrund einer Ausstiegsklausel für ...

Rose und Wagner

Knaller-Auftakt auf Schalke: „Da hat es immer geknistert“

Schon der Auftakt zur spannendsten Rückrunde der Fußball-Bundesliga seit Jahren hat es in sich.

Wenn der Tabellenzweite Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30 Uhr/DAZN und ZDF) beim Fünften FC Schalke 04 zum West-Schlager antritt, geht es um viel - auf beiden Seiten. „Schalke ist schon eine Hausnummer. Da hat es die letzten Jahre immer geknistert“, sagte Gladbach-Kapitän Lars Stindl der Deutschen Presse-Agentur vor dem ersten Spitzenspiel nach dem Ende der Winterpause.

Julian Nagelsmann

Lust oder Last: Nagelsmann und Leipzig im Favoriten-Neuland

Eines weiß Julian Nagelsmann nur zu gut: Die Konkurrenz wird sich den ersten Auftritt des Herbstmeisters zum Rückrundenauftakt ganz genau anschauen.

Und deswegen will der Trainer von RB Leipzig mehr als nur ein „schnödes Ergebnis“, sprich einen 1:0-Sieg. „Es geht auch darum, etwas auszustrahlen, damit die anderen Mannschaften wissen, wir sind bereit“, sagte er zwei Tage vor dem Pflichtspielstart 2020. Bereit für den Titelkampf? Das sagte der 32-Jährige nicht.

Ron-Thorben Hoffmann

Nach Nübel-Transfer: Ersatzkeeper Hoffmann denkt an Abschied

Nach der Verpflichtung von Alexander Nübel (23) schließt der Münchner Ersatztorwart Ron-Thorben Hoffmann (20) einen Abschied vom FC Bayern nicht aus. „Wenn mich der FC Bayern als dritter Torhüter sieht und wir in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen, bleibt Bayern eine Option für mich. Ansonsten bin ich weg. Dann möchte ich die Freigabe“, sagte Hoffmann der „Bild“-Zeitung (Donnerstag).

Die Verpflichtung des Schalkers Nübel, der einen Fünfjahresvertrag erhält, verschärft ab Sommer die Torhütersituation in München.