Suchergebnis

Fans

Union Berlin stellt Antrag für Fan-Zulassung gegen Leipzig

Der 1. FC Union Berlin hofft auf eine Fan-Rückkehr am letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig. Wie die Eisernen mitteilten, wurde beim Berliner Senat ein entsprechender Antrag für ein Pilotprojekt zur Zuschauerrückkehr gestellt.

Sollte der Antrag bewilligt werden, könnten bei notwendiger Einhaltung der Abstandsregeln am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) maximal 5000 Besucher im Stadion an der Alten Försterei dabei sein.

Urs Fischer

Fischer glaubt an Unions Europa-Chance

Union Berlins Trainer Urs Fischer sieht seine Mannschaft für das finale Spiel um den Einzug in den Europapokal gut vorbereitet.

Vor der entscheidenden Partie in der Fußball-Bundesliga gegen RB Leipzig am kommenden Samstag (15.30 Uhr/Sky) will der Schweizer trotz der Corona-Quarantäne nicht von den gewohnten Abläufen abrücken. «Wir haben nicht das Gefühl, irgendetwas ändern zu müssen, nur weil wir uns im Hotel befinden», sagte Fischer.

Die nötige Spannung vor der Partie im Stadion an der Alten Försterei werde das Team im ...

Europa-Träume

Europa wird konkreter: Union-Träume von Rom & Villarreal

Ob José Mourinho schon mal von der Alten Försterei gehört hat? Viel fehlt nicht mehr, und der Startrainer muss sich mit dem Phänomen Union Berlin als möglichem Gegner bei seinem neuen Club AS Rom beschäftigen.

Wahrscheinlich würde der Portugiese den rasanten Aufstieg der Eisernen vom ewigen Underdog in die erweiterte Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga auch als «Wahnsinn» beschreiben.

Urs Fischer musste sich jedenfalls die Tabelle noch mal genau anschauen.

Projekt Rose mit vielen Dellen: Funke Europa-Hoffnung bleibt

Die Enttäuschung und der Ärger über den Abschied von Trainer Marco Rose sind bei Borussia Mönchengladbach längst der Hoffnung auf Besserung mit dem Nachfolger gewichen.

Nach dem 1:2 (1:0) gegen den VfB Stuttgart ist die Europapokalteilnahme zwar noch nicht verspielt, der Champions-League-Achtelfinalist hat sein Schicksal aber nicht mehr in den eigenen Händen. Noch schlimmer ist die Ratlosigkeit über die vielen immer wiederkehrenden Fehler.

Coach und Kapitän

BVB-Kapitän Reus lobt Trainer Terzic: „An uns geglaubt“

Borussia Dortmund hat seinen Aufschwung zum Saisonende aus Sicht von Kapitän Marco Reus auch Trainer Edin Terzic zu verdanken.

Unter der Regie von Terzic, der seine Zukunft nach dem Saisonende am Samstag offen ließ, hatte der BVB zuletzt das DFB-Pokalfinale 4:1 gegen RB Leipzig gewonnen. An diesem Sonntag (18.00 Uhr/Sky) kann der Tabellen-Vierte mit einem Sieg beim FSV Mainz 05 die zwischenzeitlich kaum noch für möglich gehaltene Qualifikation für die Champions League perfekt machen.

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart

Trostloser Abschied für Rose - „Schwierige Saison für uns“

Marco Rose stand am Spielfeldrand und konnte es nicht fassen, Sportdirektor Max Eberl saß regungslos auf der Bank und presste die Lippen zusammen.

Alles schien auf den Weg gebracht für das Erreichen des internationalen Geschäfts, dann ließ sich Borussia Mönchengladbach einmal mehr in dieser Saison den Sieg noch aus den Händen reißen. Nun braucht es Schützenhilfe, um doch noch irgendwie in den Europapokal zu kommen. «Das ist für uns eine bittere Niederlage, weil wir heute einen Schritt nach vorne machen wollten.

Bayer Leverkusen - 1. FC Union Berlin

Leverkusen erreicht Europa League: Tah „hätte Lust“ auf Wolf

Trainer Hannes Wolf und Sportdirektor Simon Rolfes klatschten nach dem Schlusspfiff kurz und sachlich ab. Für großen Jubel über den erreichten Trostpreis Europa League sah bei Bayer Leverkusen niemand einen Grund.

Mit einem glücklichen 1:1 (1:0) gegen Union Berlin und durch fremde Schützenhilfe hatten die mit der klaren Vorgabe Champions League gestarteten Leverkusener ihr absolutes Mindestziel erreicht. «Wir können uns darüber freuen, wie es ausgegangen ist», sagte Nationalspiele Jonathan Tah: «Aber nicht über die Art und Weise.

Edin Terzic

Pokalsieger-Coach Terzic lässt BVB-Zukunft offen

Trainer Edin Terzic von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund macht weiter keine konkreten Aussagen zu seiner Zukunft.

«Ich bin seit 2010 Angestellter in diesem Verein und stolz darauf. In den 101 Jahren davor hatte der BVB eine coole Zeit, und der BVB wird auch in den 500 Jahren nach mir eine coole Zeit habe», sagte der 38-Jährige vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim FSV Mainz 05 (15.30 Uhr/Sky).

Terzic war nach der Trennung von Lucien Favre zum Chefcoach befördert worden und krönte seine Arbeit am Donnerstag mit dem Sieg ...

Julian Nagelsmann

Nagelsmann-Assistent Hardung vor Wechsel nach Frankfurt

Julian Nagelsmanns langjähriger Assistent Timmo Hardung folgt dem Trainer nicht zum deutschen Fußballmeister FC Bayern München.

Nach dpa-Informationen wird der derzeitige Lizenzspielerleiter RB Leipzig aber ebenfalls verlassen und zu Eintracht Frankfurt wechseln. Es sind nur noch Details zu klären. Bei den Hessen hatte kürzlich Leipzigs früherer Sportdirektor Markus Krösche als neuer Sportchef angeheuert.

Nagelsmann hatte zuvor am Samstag erklärt, dass ihn Hardung entgegen erster Absprachen nicht nach München begleiten ...

Angeliño

Wieder im Kader: Nagelsmann begnadigt Angeliño

Der spanische Außenverteidiger Angeliño wird Fußball-Bundesligist RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg wieder zur Verfügung stehen.

«Unter gesundheitlichen Gesichtspunkten steht er zur Verfügung», sagte Trainer Julian Nagelsmann einen Tag vor dem Duell am Sonntag (20.30 Uhr/Sky). «Es ist absolut im Bereich des Möglichen, dass er wieder dabei ist. Über die erste Elf habe ich aber noch keine Entscheidung getroffen.» Nagelsmann hatte Angeliño nicht für das Pokalfinale am Donnerstag in Berlin berücksichtigt, da er mit der ...