Suchergebnis

Felix Magath

Magath: FC Bayern reichen 80 Prozent Leistung für Titel

Für den langjährigen Bundesliga-Trainer Felix Magath bleibt der Fußball-Rekordmeister FC Bayern München der Favorit im Kampf um den Titel. «Die Meisterschaft ist dem FC Bayern nur zu nehmen, wenn er Schwierigkeiten hat. Bringen die Bayern ihre Leistung zu mindestens 80 Prozent, wird der Meister immer Bayern heißen - auch in dieser Saison», sagte Magath im Interview der «Mitteldeutschen Zeitung».

Wenn die Münchner allerdings weiter straucheln sollten, ist für den 67 Jahre alten Meistertrainer RB Leipzig der erste Anwärter auf den ...

Felix Magath

Magath: FC Bayern reichen 80 Prozent Leistung für Titel

Für den langjährigen Bundesliga-Trainer Felix Magath bleibt der Fußball-Rekordmeister FC Bayern München der Favorit im Kampf um den Titel.

«Die Meisterschaft ist dem FC Bayern nur zu nehmen, wenn er Schwierigkeiten hat. Bringen die Bayern ihre Leistung zu mindestens 80 Prozent, wird der Meister immer Bayern heißen - auch in dieser Saison», sagte Magath im Interview der «Mitteldeutschen Zeitung».

Wenn die Münchner allerdings weiter straucheln sollten, ist für den 67 Jahre alten Meistertrainer RB Leipzig der erste Anwärter ...

Oliver Glasner

Wolfsburg will gegen Dauergegner Leipzig ins Halbfinale

Bereits zum fünften Mal treffen RB Leipzig und der VfL Wolfsburg im DFB-Pokal aufeinander.

Dabei stieg das erste Duell erst vor zehn Jahren, als der damalige Viertligist Leipzig den Bundesligisten aus Niedersachsen in der ersten Runde blamierte. Auch an das bisher letzte Pokal-Duell wird sich der VfL vor dem Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) nicht gerne erinnern, denn Leipzig siegte im Oktober 2019 6:1.

LAUF GEGEN LAUF: Die Form spricht aktuell ein wenig mehr für Wolfsburg.

Marcel Sabitzer

Sabitzer: Corona-Pandemie ein Faktor im Meister-Rennen

Die Begleitumstände der Corona-Pandemie sind für RB Leipzigs Kapitän Marcel Sabitzer einer der Gründe für die spannende Bundesliga-Saison.

«Was diese Saison von anderen unterscheidet: Einige Mannschaften haben extrem mit Verletzungen und den vielen Spielen zu kämpfen. Es ist einfach keine normale Zeit. Auch deshalb ist es so ausgeglichen. Und man weiß nicht, was noch kommt», sagte der 26 Jahre alte Fußball-Profi des Tabellenzweiten aus Sachsen der «Sport Bild» und ergänzte: «Es können trotz der sehr guten Konzepte wieder ...

Julian Nagelsmann

Wissen preisgeben: Nagelsmann debütiert bei Twitter

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann wagt einen zweiten Anlauf in den sozialen Medien. Der 33-Jährige ist seit Dienstag mit einem eigenen Account auf dem Kurznachrichtendienst Twitter aktiv.

«Ich möchte Informationen teilen und vielleicht ein wenig Hintergrundwissen für Fans preisgeben, die leider in der jetzigen Zeit den Fußball deutlich distanzierter verfolgen müssen. Es ist eine Möglichkeit, mich ein wenig näher kennenzulernen», sagte Nagelsmann.

Peter Gulacsi

Casteels und Gulacsi: Stille Keeper als heimliche Stars

Unaufgeregt, gewissenhaft, effizient - Peter Gulacsi und Koen Casteels erinnern in ihrem Auftreten eher an sachliche Finanzbeamte als an schillernde Fußball-Stars.

Unabhängig vom biederen Charisma gehören die Torhüter zu den Leistungsträgern ihrer Clubs RB Leipzig und VfL Wolfsburg und sind aktuell das Beste, was es in der Fußball-Bundesliga zwischen den Pfosten zu bestaunen gibt. Am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) dürften Gulacsi und Casteels beim Aufeinandertreffen im Viertelfinale des DFB-Pokals wieder im Mittelpunkt stehen.

Julian Nagelsmann

Angeliño fehlt Leipzig - Nagelsmann warnt vor Wolfsburg

RB Leipzig muss im Viertelfinale des DFB-Pokals sehr wahrscheinlich auf zwei Schlüsselspieler verzichten.

Wie Trainer Julian Nagelsmann am einen Tag vor dem Spiel bekanntgab, wird Außenverteidiger Angeliño am Mittwoch (20.45 Uhr/ARD und Sky) gegen den VfL Wolfsburg nicht zur Verfügung stehen. Zudem sind die Aussichten bei Kapitän Marcel Sabitzer schlecht, der am Dienstag ebenfalls wegen muskulärer Probleme nicht trainierte. «Wir entscheiden das am Mittwochmorgen.

Neidhart und Uhlig

Rot-Weiss Essens Chef Uhlig: „Saarbrücken als Blaupause“

Im Vorjahr schrieb der 1. FC Saarbrücken durch den Halbfinal-Einzug im DFB-Pokal deutsche Fußball-Historie. Nur ein Jahr später schickt sich Rot-Weiss Essen an, dies zu wiederholen.

Vor dem Viertelfinale gegen Bayern-Bezwinger Holstein Kiel aus der 2. Bundesliga sprach die Deutsche Presse-Agentur mit RWE-Trainer Christian Neidhart und Vorstandschef Marcus Uhlig.

Herr Uhlig, Herr Neidhart, als Sie im Vorjahr aus der Ferne verfolgt haben, wie der 1.

Rückspiel

Leipzig-Rückspiel gegen Liverpool wohl auch in Budapest

Das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool soll einem Medienbericht zufolge aufgrund von Reisebeschränkungen «wahrscheinlich» ebenfalls in Budapest stattfinden.

Das berichtete die «Times», nachdem dem gastgebenden englischen Meister von Trainer Jürgen Klopp für die Partie am 10. März mehrere andere Optionen nicht zur Verfügung stehen. Die Stadien von Feyenoord Rotterdam und Udinese Calcio sollen ebenfalls angefragt worden sein.

Omar Richards

Wechsel von Omar Richards zum FC Bayern angeblich perfekt

Der Wechsel von Verteidiger Omar Richards zum FC Bayern München rückt immer näher. Einem Sky-Bericht zufolge hat der 23-Jährige den obligatorischen Medizincheck beim deutschen Fußball-Rekordmeister absolviert und einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2025 unterschrieben.

Der Vertrag des 23 Jahre alten Linksverteidigers beim englischen Zweitligisten FC Reading läuft am Saisonende aus. Richards soll auf der linken Verteidigerposition eine Alternative zu Alphonso Davies sein.