Suchergebnis

 Diese Kinder heimsten zusammen beim Walbi 2019 den ersten Preis für ihre selbst gebaute Waldhütte ein.

76 Kinder beim „Walbi“ in Oberzell

Zehn Tage, 76 Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse, 21 Mitarbeiter und jede Menge Spaß und Spiel – so kann man die Wald-Bibel-Freizeit 2019 kurz zusammenfassen. Organisiert wurde das Walbi vom Evangelischen Jugendwerk Ravensburg (ejw) bereits zum vierten Mal als Tagesangebot in der Grundschule in Oberzell.

Das ehrenamtliche Mitarbeiterteam, unterstützt von den Hauptamtlichen David Scherger (Jugendreferent) und Réka Heimerdinger (FSJ-Stelle), hatte wieder ein gewohnt abwechslungsreiches Programm für die Jungen und Mädchen ...


Feiern ihren Abschluss: Die Gymnasiasten haben ihr Abiturzeugnis in der Tasche.

79 KMG-Schüler feiern ihr Abitur

Beim Abischerz haben die Abiturienten, inspiriert von Pink Floyds „The Wall“, im Karl-Maybach-Gymnasium eine Mauer aus Pappkartons errichtet und diese dann wieder eingerissen. Kein Stein in einer Mauer sein, individuell die Zukunft gestalten – das ist das Thema des diesjährigen Jahrgangs, der am Sonntagabend den Abiball im Graf-Zeppelin-Haus feierte.

Anika Tomaszewski und Benito Bruno führten laut Eigenbericht humorvoll und sicher durch den Abend: Filmmitschnitte aus dem Sportkurs „Tanzen“ zeigten die kulturelle Vielfalt des ...


Die U18-Volleyballerinnen des VfB haben gut Lachen. Sie haben den zweiten Platz beim Jugendpokalfinale erreicht.

U18 wird Zweiter

Die U18-Volleyballerinnen des VfB Friedrichshafen haben in Mutlangen am VLW-Jugendpokalfinale teilgenommen und zum ersten Mal seit 1999 im Finale um den Pokal gespielt. Am Ende belegte das Team von Trainer Daniel Lehle den zweiten Platz.

In der Vorrunde mussten die Mädchen der Jahrgänge 2000/2001 gegen VSG Kernen und TG Bad Waldsee 2 an den Start. Ziel war die Tabellenspitze, um im Halbfinale einen einfachen Gegner zu bekommen. Mit jeweils zwei Siegen konnte die Mannschaft zuversichtlich ins Halbfinale gehen, wobei man dort auf die ...

Pfeifer, Kracher, Brummler und Summer jagen Rafflern Noten ab

Bereits zum neunten Mal fand am Sonntag das Frühlingsfest der rhythmisch-musikalischen Früherziehung und Grundausbildung der Musikschule in der Festhalle Kehlen statt. Bärbel Horneffer konnte in der voll besetzten Festhalle alle Eltern, Großeltern und Geschwister wie auch viele Freunde der Musikschule auf das Herzlichste willkommen heißen.

"Gemeinsam sind wir stark", hieß das Motto beim Frühlingsfest in diesem Jahr und wurde am Sonntagnachmittag auch gleich umgesetzt.