Suchergebnis


Sport und Kultur miteinander verbunden hat der Gesangverein Eintracht Schrezheim bei seinem zweiten musikalischen Dorfwandertag

Alles stimmt beim musikalischen Dorfwandertag

Sport und Kultur miteinander verbunden hat der Gesangverein Eintracht Schrezheim bei seinem zweiten musikalischen Dorfwandertag. Bei zunächst stark bedecktem Himmel ist eine stattliche Anzahl von Wanderern von der Antoniuskapelle in Schrezheim gestartet und hat sich auf den Weg zum Sportgelände der Marienpflege gemacht. Nach einem circa 90-minütigen Spaziergang und einer kurzen Rast bei Saverwang wurde die Gruppe dort vom Gesangverein Eintracht Schrezheim empfangen.

Die Jelly Beans in Aktion.

Stella-Maris-Hommage räumt die goldene Jelly-Bean ab

Die Idee ist ebenso einfach wie genial. Man muss sie nur haben. Der Rotenbacher Chor Jelly Beans hatte sie und hat sie perfekt umgesetzt: In der Sankt-Georg-Halle feierte die gute alte ZDF-Hitparade mit einem Chor-Wettbewerb fröhliche Urständ. Die befreundeten Chöre Quer Beat, Stella Maris und Gesangverein Eintracht Schrezheim gaben ihr Bestes und brachten die Halle zum Beben. Am Ende regnete es Fruchtgummi, Konfetti und Beifall, und die Damen von Stella Maris mit ihrer flotten Hommage an Zöbingen, auf gut Schwäbisch „Zebeg“, hatten die Nase ...

Fast-Meister

München vor 3. Meisterschaft - Berlin mit „Rücken zur Wand“

Großer Kampf, klare Niederlage gegen den kaltschnäuzigen Titelverteidiger: Die Sache scheint gelaufen für die Eisbären. Der EHC Red Bull München ist nach dem 4:2 (1:1, 2:1, 1:0) in Berlin nur noch einen Sieg entfernt von seiner dritten deutschen Eishockey-Meisterschaft in Serie.

Am Sonntag ab 14.30 Uhr soll in der bayerischen Landeshauptstadt gefeiert werden. Trotzdem blieb Don Jackson, der Mann mit dem eisgrauen Vollbart, vor dem fünften Spiel der Best-of-Seven-Serie ganz gelassen und höflich.

Hartmut Schulze-Gerlach

Promi-Geburtstag vom 19. Februar: Hartmut Schulze-Gerlach

Die „Kleine Linda“ und „Isabell“ machten Hartmut Schulze-Gerlach - alias Muck - in der DDR berühmt. Mit seinen Liedern sang sich der Künstler mit der smarten Stimme und dem sorgsam frisierten Haar vor allem in die Herzen der Frauen.

1000 Zuschriften pro Tag, erinnert sich Schulze-Gerlach, habe er damals erhalten. So viele, dass die Autogrammwünsche mit dem Schriftzug „Muck“ von einer älteren Nachbarin erfüllt wurden.

Der Sänger und spätere Moderator, der heute seinen 70.

Rock Legenden 2018

Ost-Rocker und Matthias Reim auf Tour

„Verdammt ich lieb Dich“ traf auf „Alt wie ein Baum“ - und die rund 3 800 Besucher in der ausverkauften Rostocker Stadthalle waren schlicht begeistert. Mehr als drei Stunden lang konnten sie sich am Donnerstagabend an der Musik ihrer Kindheit und Jugend erfreuen.

Auf der Bühne: Die Bands Karat und City sowie Dieter Birr, der 47 Jahre lang Frontmann der Puhdys war. Sie nennen sich „Rocklegenden“ und standen schon oft gemeinsam auf der Bühne - doch nun ist ein Kollege aus dem Westen mit dabei.

Bei seinem traditionellen Herbst- und Weinfest in der Eigenzeller Gymnastikhalle hat der Männergesangverein Eintracht Eigenzell

Vier Chöre bestreiten Konzertabend in der Gymnastikhalle

Zu seinem alljährlichen Herbst- und Weinfest in der Eigenzeller Gymnastikhalle hat der Männergesangverein (MGV) Eintracht Eigenzell am Samstagabend drei Gastchöre begrüßen können: den Kirchenchor Schönenberg sowie den Männerchor und den gemischten Chor des Kolpingchores Ellwangen. Mit ihrem Repertoire stimmten sie gemeinsam mit dem MGV in die herbstliche Jahreszeit ein.

Der Männergesangverein Eintracht Eigenzell eröffnete den musikalischen Abend.

Karel Gott

„Goldene Henne“ für Karel Gott

Stargedrängel am Roten Teppich, Ostrock-Legenden auf der Bühne und einige feuchte Augen im Gala-Publikum: In Leipzig ist vor 4500 Gala-Gästen die „Goldene Henne“ verliehen worden. Der Publikumspreis geht seit 1995 jedes Jahr an Persönlichkeiten aus Unterhaltung, Sport und Politik.

Den wohl längsten Applaus des Abends und stehende Ovationen bekommt die „goldene Stimme aus Prag“, Karel Gott. Der 78 Jahre alte Schlagerstar, der unter anderem mit „Biene Maja“ bekannt wurde, bekommt den Jurypreis für sein Lebenswerk.

Beim Herbstkonzert macht der Männergesangverein Mahlstetten unter der Leitung Claudia Mülherr-Bienert eine gute Figur.

„Singen ist im Chor am schönsten“

Drei flotte Dirigentinnen, drei hoch motivierte Chöre und eine Halle mit sachverständigem Publikum – das sind die besten Voraussetzungen für einen rundum gelungenen Chorkonzertabend im Rahmen des Herbstfestes des Männergesangvereins Mahlstetten gewesen. Der Mahlstetter Männergesangverein hatte als Gastgeber den hiesigen Kirchenchor St. Konrad und den befreundeten Liederkranz Seitingen-Oberflacht eingeladen. So buhlten zwei Männerchöre und ein gemischter Chor um die Gunst der Zuhörer.

Nena - Nichts versäumt

ZDF feiert Nenas Jubiläum

Entertainer Thomas Gottschalk zieht gleich zu Beginn seinen Hut - immerhin gilt es, eine Pop-Ikone zu feiern: „Nena - ein deutscher Weltstar“, sagt Gottschalk (67) und kündigt „die Frontfrau der deutschen Musikszene“ an.

Nena steht inzwischen seit 40 Jahren auf der Bühne - zu ihrem Bühnenjubiläum spendiert das ZDF der in Hamburg lebenden 57-Jährigen am Samstagabend (7. Oktober, 20.15 Uhr) eine große Show. Zweieinhalb Stunden lang Musik und Talk mit Nena, Familie, Freunden und Kollegen.

Nena - Nichts versäumt

ZDF feiert Nenas Bühnenjubiläum

Große Show für Nena: Zum 40. Bühnenjubiläum der 57 Jahre alten Sängerin hat das ZDF am Donnerstagabend in Hamburg eine Hommage an die Pop-Ikone aufgezeichnet.

Dabei waren neben der Jubilarin auch Wolfgang Niedecken, Gianna Nannini, Sasha, Dave Stewart (Eurythmics) sowie die Frontmänner der Bands Karat, City und Puhdys.

Als Kulisse für das Wiedersehen mit zahlreichen Weggefährten und den Rückblick auf die Karriere des Popstars diente das „Mehr!