Suchergebnis

Prinz Harry

Prinz Harry will mit Vornamen angesprochen werden

Der britische Prinz Harry hat bei einem Auftritt in Schottland offenkundig darum gebeten, nur mit seinem Vornamen angesprochen zu werden. Das geht aus einer Äußerung der schottischen Journalistin Ayesha Hazarika bei der Einführung zu einer Rede des 35-Jährigen in Edinburgh am Mittwoch hervor.

„Er hat deutlich gemacht, dass wir ihn alle nur Harry nennen sollen“, sagte Hazarika, wie in einem Videoclip zu hören ist, der auf Twitter kursierte.

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Harry und Meghan verlieren ihren Markennamen

Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) dürfen vom Frühjahr an ihren Markennamen „Sussex Royal“ nicht mehr benutzen. Es ist ihnen auch nicht mehr gestattet, ihre neue gemeinnützige Organisation als Sussex Royal Foundation zu bezeichnen, wie ein Sprecher des Paares am Freitagabend in London mitteilte.

Britische Medien warfen dem Queen-Enkel und seiner Frau am Wochenende vor, in einem unangemessenen Ton über das Thema zu kommunizieren.

Das Paar hatte im Januar angekündigt, sich von seinen royalen Aufgaben teils ...

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Harry und Meghan dürfen Marke „Sussex Royal“ nicht benutzen

Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) dürfen vom Frühjahr an ihren Markennamen „Sussex Royal“ nicht mehr benutzen. Das teilte ein Sprecher des Paares in London mit. Es ist ihnen auch nicht mehr gestattet, ihre neue gemeinnützige Organisation als Sussex Royal Foundation zu bezeichnen.

Das Paar hatte im Januar angekündigt, sich von seinen royalen Aufgaben teils zurückzuziehen, mit Sohn Archie vorwiegend in Kanada zu leben und finanziell unabhängig zu werden.

Harry & Meghan

Harry und Meghan: Was wird aus der Marke „Sussex Royal“?

Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) dürfen britischen Medienberichten zufolge wohl nicht den selbstkreierten Markennamen „Sussex Royal“ benutzen.

Zwar lasse Königin Elizabeth II. dies derzeit noch prüfen. Doch dürften die Queen und ihre Berater zum Schluss kommen, dass der Begriff „Royal“ (Königlich) nicht mehr angemessen sei, schrieb etwa die Zeitung „The Telegraph“. Eine Stellungnahme des Buckingham-Palastes dazu gab es zunächst nicht.

Prinz Andrew

Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

„Ticktack Andy - es ist Zeit zu reden!!“, twitterte die US-Amerikanerin Virginia Giuffre. Ihre Ermahnung galt dem britischen Prinzen Andrew, dem sie vorwirft, sie als Minderjährige missbraucht zu haben.

„Mach das Richtige - und wenn nicht für mich, dann für die unzähligen anderen Epstein-Opfer, die ein Recht auf die Wahrheit haben!“ Darunter ist ein Suchplakat mit Foto des Royals und der Frage: „Haben Sie diesen Prinzen gesehen?“

Andrew, der der Lieblingssohn von Königin Elizabeth II.

Hochzeit

Neffe der Queen trennt sich von seiner Frau

Queen-Neffe David Armstrong-Jones trennt sich nach 27 Ehejahren von seiner Ehefrau Serena. Das teilte sein Sprecher am späten Montagabend mit.

Der 58-Jährige, bekannt auch als Earl of Snowdon, ist der Sohn der 2002 gestorbenen Prinzessin Margaret. Der britische Möbeldesigner und Unternehmer steht auf Platz 21 der Thronfolge.

Erst vor einer Woche hatten der älteste Enkel von Königin Elizabeth II., Peter Phillips (42), und seine Frau Autumn (41) ihre Trennung bekanntgegeben.

Herzogin Kate

Herzogin Kate: Oma als Vorbild bei der Erziehung der Kinder

Die britische Herzogin Kate (38) nimmt ihre „fantastische Oma“ als Vorbild bei der Erziehung ihrer eigenen Kinder.

Die Zeit mit ihrer Großmutter steche immer noch heraus, sagte die Herzogin von Cambridge in der Podcast-Serie „Happy Mum, Happy Baby“ (Glückliche Mutter, glückliches Baby). Ihre Oma habe viel Zeit mit ihr verbracht und mit ihr und den beiden jüngeren Geschwistern gespielt, gebastelt, gemalt, gegärtnert und gekocht.

Kate und Prinz William (37) haben drei Kinder: den sechsjährigen George, die vierjährige ...

Royale Familie

Queen-Enkel Peter Phillips lässt sich scheiden

Wieder schlechte Nachrichten für das britische Königshaus: Der älteste Enkel der Queen, Peter Phillips (42), und seine Ehefrau Autumn (41) haben sich getrennt.

Es sei das Beste für die beiden Kinder und auch für die weiter bestehende Freundschaft, teilten sie mit. Peter Phillips ist der älteste Sohn von Prinzessin Anne (69) und führt ein bürgerliches Leben. Er ist seit zwölf Jahren mit der gebürtigen Kanadierin Autumn verheiratet.

Das Ex-Paar will demnach im englischen Gloucestershire bleiben, um dort weiter gemeinsam für ...

Prinz Harry hält Rede bei US-Großbank

Nach dem Rückzug von seinen royalen Verpflichtungen hat der britische Prinz Harry mit einer Rede bei einem Bank-Event in den USA Spekulationen über sein künftiges Einkommen ausgelöst. Der Buckingham-Palast bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in London, dass Harry an einer Veranstaltung der US-Großbank JP Morgan in Miami teilgenommen und dort eine Rede gehalten hatte. Auch seine Frau, Herzogin Meghan, soll bei dem Event dabei gewesen sein.

Prinz Harry

Prinz Harry hält Rede bei US-Großbank

Nach dem Rückzug von seinen royalen Verpflichtungen hat der britische Prinz Harry (35) mit einer Rede bei einem Bank-Event in den USA Spekulationen über sein künftiges Einkommen ausgelöst. Der Buckingham-Palast bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in London, dass Harry an einer Veranstaltung der US-Großbank JP Morgan in Miami teilgenommen und dort eine Rede gehalten hatte.

Verschiedene Medien berichteten unter Berufung auf Teilnehmer, Harry habe dort darüber gesprochen, wie er mit dem Tod seiner Mutter, Prinzessin ...