Suchergebnis

Wer wird siegen? King Charles (vorne Peter Küchinger) oder Sohn William mit Kate und Baby George.

Charles: „Ich muss dem Job ins Auge sehen“

Es könnte ja mal passieren, dass Queen Elizabeth II stirbt, dass der ewige Thronfolger doch noch „King Charles III.“ würde. Von dieser Annahme geht das gleichnamige „Königsdrama“ aus, mit dem die Bremer Shakespeare-Company am Donnerstagabend in Lindau gastiert hat.

Ein Sarg begrüßt die Besucher im Foyer, darauf das Konterfei der Queen. Komplikationen sind vorprogrammiert: Wie wird Charles die Herausforderung annehmen, wird er sich an die Spielregeln halten?

Prinz Harry

Prinz Harry besucht Militärübung in Norwegen

Prinz Harry ist in seiner Funktion als Generalkapitän der Royal Marines in den hohen Norden Norwegens gereist.

Der Herzog von Sussex kam am Donnerstag per Flugzeug im verschneiten Bardufoss an, um sich über die jährliche Militärübung „Clockwork“ zu informieren und britische Soldaten zu treffen. Auch das 50-jährige Bestehen der Winterübung in dem Gebiet im Nördlichen Polarkreis sollte gefeiert werden.

Die britische Boulevardpresse machte dabei aber eher zum Thema, dass sich Harry ausgerechnet am Valentinstag nicht bei ...

Bananen-Botschaft

Meghan löst Trend mit Bananen-Botschaften aus

Herzogin Meghan (37) hat mit ihren aufmunternden Botschaften auf Bananenschalen zu einer Kampagne im Kurznachrichtendienst Twitter inspiriert.

Die Ehefrau von Prinz Harry (34) hatte kürzlich die Wohltätigkeitsorganisation One25 in Bristol besucht. Die Einrichtung kümmert sich um Sexarbeiterinnen und hilft ihnen, einem Leben geprägt von Gewalt, Armut und Sucht zu entkommen. Beim Packen von Essenspaketen entschied Meghan spontan, Bananenschalen mit positiven Botschaften an die Prostituierten zu beschriften - etwa „Du bist wertvoll“ ...

Mut-Botschaft

Herzogin Meghan schreibt Mut-Botschaften auf Bananen

Herzogin Meghan hat aufmunternde Botschaften für Sexarbeiterinnen auf Bananen geschrieben. Die 37-Jährige und ihr Ehemann Prinz Harry (34) hatten die Hilfsorganisation „One25“ in Bristol unangekündigt besucht, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete.

Dabei sei Meghan spontan auf die Idee gekommen, die für Essenspakete gedachten Bananen mit Worten wie „Du bist tapfer“, „Du bist stark“, „Du bist besonders“ und „Du wirst geliebt“ zu beschriften, manchmal malte die Herzogin von Sussex auch noch ein kleines Herz.

Herzogin Meghan

TV-Serie „Suits“ vor dem Aus

Die durch die heutige Herzogin Meghan weltweit bekannt gewordene Fernsehserie „Suits“ geht ihrem Ende entgegen. Die neunte Staffel werde zugleich die letzte sein, sagte Serienschöpfer Aaron Korsh (52) in einem Interview mit dem Portal deadline.com.

Bereits nach der siebten Season im vergangenen Jahr hätten die Macher das Aus erwogen, berichtete Korsh. Damals waren zwei Hauptdarsteller der Anwaltsserie abgesprungen: Patrick J. Adams und Meghan Markle (beide 37).

Prinz Philip

Prinz Philip in Autounfall verwickelt

Prinz Philip hat einen Autounfall in England unverletzt überstanden, Augenzeugen zufolge aber einen Schock erlitten. Der 97-jährige Ehemann der britischen Königin Elizabeth II. (92) habe am Donnerstagnachmittag bei dem Zusammenstoß selbst am Steuer gesessen.

Das teilte der Buckingham-Palast in London mit. Augenzeugen berichteten der BBC, sie hätten dem Prinzen nach dem Unfall mit einem anderen Fahrzeug aus seinem umgestürzten Wagen geholfen.

Berlin Fashion Week - Sportalm

Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus

Ungewöhnlicher Auftritt bei der Berliner Fashion Week: Dort lief am Mittwoch ein Hund über den Laufsteg. Der weiße Terrier hatte bei der Schau des Modeunternehmens Sportalm zwei Auftritte, einmal an der Leine und einmal auf dem Arm eines Models.

Beim Label Marc Cain war US-Schauspielerin Sarah Rafferty („Suits“) zu Gast. Das Unternehmen Tom Tailor ließ Topmodel Toni Garrn, Sängerin Nena und deren Tochter Larissa eigene Ideen vorstellen.

Berlin Fashion Week

Berliner Modewoche beginnt

In Berlin beginnt am Montag die Modewoche. Designer zeigen dort ihre Ideen für den nächsten Herbst und Winter. Am späten Montagabend eröffnet Bogner den Laufsteg im E-Werk, einer alten Industriehalle.

Marina Hoermanseder zeigt ihre Kollektion auf einem früheren Brauereigelände. Spannend auch: Wer sitzt in den ersten Reihen?

Promis sind bisher etwa bei Marc Cain angekündigt. Die rotblonde Sarah Rafferty, die in der US-Serie „Suits“ die Donna spielt, soll kommen.

Herzogin Meghan

Meghan wird Schirmherrin von vier Einrichtungen

Herzogin Meghan hat die Schirmherrschaft für vier Einrichtungen in Großbritannien übernommen. Dazu gehören das National Theatre, die Vereinigung der Commonwealth-Universitäten, die Tierschutzorganisation Mayhew und die Einrichtung Smart Works, die Frauen auf dem Arbeitsmarkt fördert.

Die Herzogin (37) freue sich, sowohl nationale Einrichtungen als auch Organisationen aus der Bevölkerung unterstützen zu können, teilte der Kensington-Palast am Donnerstag in London mit.

Herzogin Kate

Herzogin Kate feiert 37. Geburtstag

Happy Birthday, Herzogin Kate! Die Ehefrau von Prinz William ist am Mittwoch 37 Jahre alt geworden. Die Herzogin von Cambridge - so ihr offizieller Titel - feiere ihren Ehrentag privat, teilte eine Sprecherin des Kensington-Palastes in London der Deutschen Presse-Agentur mit, ohne Details zu nennen.

William (36) hatte trotz des Geburtstages einen offiziellen Termin auf dem Programm: ein Treffen mit Piloten und Ärzten zum 30-jährigen Bestehen der Londoner Flugambulanz.