Suchergebnis

Kanuslalom

Keine Kanu-Slalom-Weltcups in diesem Jahr

In diesem Jahr wird es keine Weltcup-Veranstaltungen im Kanu-Slalom mehr geben.

Das entschied der Kanu-Weltverband ICF mit den Veranstaltern im französischen Pau und in Markkleeberg, wo vom 16. bis 18. Oktober das Weltcup-Finale geplant war. Grund sind die Einreisebeschränkungen im Zuge der Coronavirus-Pandemie für Nicht-Europäer.

In Markkleeberg soll einem Bericht der „Leipziger Volkszeitung“ zufolge ein nationales Rennen, möglicherweise auch eine Qualifikation für eine noch immer geplante Europameisterschaft in Prag ...

 Noch voraussichtlich bis Jahresende gibt es wegen Sanierungsarbeiten keine Gottesdienste in der St. Martinskirche.

Bund fördert Nepomukkapelle der St. Martinskirche mit 128.000 Euro

Der Bund gibt einen Zuschuss von 128 000 Euro für die Nepomukkapelle der St. Martinskirche in Meßkirch. Das meldet Thomas Bareiß (CDU), Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen. „Damit ist ein zusätzlich wichtiger Schritt für die Instandsetzung der Stadtpfarrkirche St. Martin getan“, wird Bareiß in einer Pressemitteilung zitiert. Das Geld stammt aus dem Denkmalpflegeprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ 2020.

Die Kapelle ist vom Hausschwamm befallen.

Urlaubssaison

Reisefreiheit mit Einschränkungen

Die Reisefreiheit kehrt in großen Teilen Europas wieder zurück: Die Bundesregierung hat am Montag die Reisewarnung für 27 europäische Länder aufgehoben. Ob der Sommerurlaub wirklich stattfinden kann, hängt auch von den Regelungen der Urlaubsländer ab. Diese hat das Auswärtige Amt (AA) in Reisehinweisen zusammengefasst.

Für vier Länder bleibt es noch bei der Reisewarnung. Spanien, Norwegen und Finnland müssen erst noch ihre Einreisesperre für Ausländer aufheben.

Spanien-Urlaub 2020

Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ein Stück weit kehrt die Reisefreiheit wieder zurück: Die Bundesregierung hebt die Reisewarnung für zahlreiche europäische Länder auf.

Doch ob der Sommerurlaub wirklich stattfinden kann, hängt auch an den Regelungen der Urlaubsländer. Aufgehoben wird die Reisewarnung nach derzeitigem Stand möglicherweise nur für 24 der 26 Partnerländer Deutschlands in der Europäischen Union, das gerade aus der EU ausgetretene Großbritannien und die vier Staaten des grenzkontrollfreien Schengenraums, die nicht Mitglied in der EU sind: Island, ...

 Das wiedererrichtete Kloster Neresheim feiert im Juni 100. Geburtstag.

Runder Geburtstag: Kloster Neresheim vor 100 Jahren wiedererrichtet

Im Kloster Neresheim gäbe es Grund zum Feiern: Am Sonntag, 14. Juni, jährt sich zum 100. Mal die Wiedererrichtung der Abtei 1920 durch den damaligen Papst Benedikt XV. Dieses Jubiläum sollte eigentlich mit einem Festgottesdienst und Festvortrag begangen werden. Corona hat dies jedoch verhindert. Denn bekanntlich finden seit Anfang März bis auf Weiteres aus Gründen des Infektionsschutzes keine öffentlichen Gottesdienste in der Klosterkirche statt. Wenn es die Lage zulässt, soll die Feier am 20.

Nationalstraße

„Nationalstraße“: Harte Schale, weicher Kern

Nach dem legendären Actionhelden Jean-Claude Van Damme hat sich auch der Protagonist in „Nationalstraße“ benannt: Vandam. Dieser Vandam lebt in einer Plattenbausiedlung am Rande von Prag.

Nicht nur, dass dieser Kerl ohne Haare auf dem Kopf ein äußerst loses Mundwerk hat, auch seine beiden Fäuste lässt dieser tätowierte Bär von einem Mann gern mal spielen. Vandam indes verfügt noch über eine gänzlich andere, eine viel gefühlvollere Seite - er ist verliebt in Lucka.

Nationalstraße

„Nationalstraße“: Harte Schale, weicher Kern

Der Belgier Jean-Claude Van Damme ist bekannt für so große wie ansehnliche Muskelpakete und schlagkräftige Action- und Kampfkunstfilme wie „Karate Tiger“). Der Protagonist in „Nationalstraße“ hat seinen Spitznamen nach genau diesem legendären Actionhelden gewählt: Vandam.

Dieser Vandam lebt in einer nicht sehr pittoresken Plattenbausiedlung am Rande von Prag. Verlassen hat er diese Gegend sein ganzes Leben lang nie. Wenn Vandam in der Früh auf seinen Balkon tritt, dann begrüßt er seine Nachbarschaft mit den Worten: „Guten Morgen, ...

Zum Glück ist nicht viel los gewesen auf den Prager Flughafen.

Rottweiler Hobbypilot verfliegt sich und landet in Prag

Ein Hobby-Pilot aus Rottweil hat bei einem Rundflug die Orientierung verloren - und ist Hunderte Kilometer entfernt von seinem Startpunkt Zepfenhan in Prag gelandet. „Das ist ein einzigartiger Vorfall, der uns noch nicht untergekommen ist“, sagte Josef Bejdak von der tschechischen Stelle für Flugunfalluntersuchung am Freitagabend.

Der 79-Jährige sei am 26. Mai völlig unangekündigt kurz vor Sonnenuntergang auf dem Prager Verkehrsflughafen gelandet – noch dazu auf einer Landebahn, die wegen Wartungsarbeiten gesperrt war.

 Die deutsch-jüdische Symbiose ist ein Mythos, auch in der Literatur – von Goethe (von oben nach unten) über Heine und Kafka, zu

Essay: Der Mythos von der deutsch-jüdischen Symbiose

„Wir Juden verwalten den geistigen Besitz eines Volkes, das uns die Berechtigung und die Fähigkeit dazu abspricht.“ Diesen Satz aus dem Essay „Der deutsch-jüdische Parnass“ von Moritz Goldstein aus dem Jahr 1912 wird gerne in der deutsch-jüdischen Literaturgeschichte zitiert. Doch kommen heute die meisten Experten zu dem Schluss, dass auch für die Literatur die viel zitierte deutsch-jüdische Symbiose ein Mythos war, ein Mythos, weil jüdischerseits alle Hoffnungen auf eine gemeinsame Identität an der Ablehnung und Distanz der Deutschen zunichte ...

Kondensstreifen

Pilot aus Baden-Württemberg verirrt sich und landet in Prag

Ein Hobby-Pilot aus Baden-Württemberg hat bei einem Rundflug die Orientierung verloren - und ist Hunderte Kilometer entfernt in Prag gelandet. „Das ist ein einzigartiger Vorfall, der uns noch nicht untergekommen ist“, sagte Josef Bejdak von der tschechischen Stelle für Flugunfalluntersuchung am Freitagabend. Er bestätigte einen Bericht der „Stuttgarter Nachrichten“ und sprach von einem „ernsten Zwischenfall“.

Der 79-Jährige sei am 26. Mai völlig unangekündigt kurz vor Sonnenuntergang auf dem Prager Verkehrsflughafen gelandet - noch ...