Suchergebnis

 Nicht zu stoppen war Roter Stern Belgrad (blaue Trikots) beim Turnier in Munderkingen. Im Finale gegen die Tschechen von Slavia

Große Namen des Fußballs in Munderkingen

Roter Stern Belgrad, Slavia Prag, Juventus Turin, Atalanta Bergamo, Tottenham Hotspur, Galatasaray Istanbul, FC Schalke 04, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, FSV Mainz 05, Karlsruher SC: Namhafte Vereine aus ganz Europa waren beim U13-Hallenfußballturnier in Munderkingen am Start. Hinzu kamen Teams der Region, für die die Begegnungen mit dem Nachwuchs der Profiklubs ein großes Erlebnis waren. Für die SZ war Fotograf Manfred Scherwinski beim Vereinsservice-cup dabei.

Heroldstatt (hjs) - Das Motto „Blasmusik tut Gut(es)“ des Konzerts von Trachtenkapelle Ennabeuren und Musikkapelle Westerheim am

Hörgenuss bei erstem Doppelkonzert

Das Motto „Blasmusik tut Gut(es)“ des Konzerts von Trachtenkapelle Ennabeuren und Musikkapelle Westerheim am Samstagabend in der Heroldstatter Berghalle hat voll hingehauen. Denn die Blasmusik der fast 130 Musiker auf der Tribüne hat richtig gut getan, die zwei Musikensembles um die Dirigenten Reiner Manz und Ulrich Allgaier bescherten den rund 270 Zuhörern einen wahren Ohrenschmaus. Und dann tat die Blasmusik Gutes, denn den Erlös aus Eintritt und Verzehr erhält die Bürgerstiftung Laichinger Alb für ihre vielfältigen Projekte.

Musikkapelle Waldburg-Hannober eröffnet Musikantenstadl

Mit dem Marsch „Schönes Prag“ ist der Musikantenstadtl gestern Abend in der Oberschwabenhalle gestartet. Mit Fahnen war die Musikkapelle Waldburg-Hannober in die gut gefüllte Halle eingezogen, um von Anfang an mit zünftiger Marschmusik für Stimmung zu sorgen. Und Stadl-Moderator Andy Borg zeigte, was die Gäste im zweistündigen Programm erwartet: Allround-Superstar Patrick Lindner, die Schweizer Schlagersängerin Monique und die Dorfrocker. 

Elektro-Tour wird begeistert in Leutkirch empfangen

Elektro-Tour wird begeistert in Leutkirch empfangen

Leutkirch (sz) – Am 11. September sind 20 Teams aus aller Welt in Paris gestartet, um mit Elektrofahrzeugen fast 3000 Kilometer weit nach Prag zu fahren. Am Montagabend fuhren die Teilnehmer pünktlich um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz in Leutkirch ein. Am Etappenort wurden die Mannschaften begeistert empfangen. Zuvor gab es ein buntes Rahmenprogramm. Am Dienstag geht die Fahrt weiter von Leutkirch nach Kempten. Mit am Start ist auch eine Mannschaft aus Leutkirch mit ihrem Auto „Nachhaltige Stadt Leutkirch“.

Unicef-Fotos des Jahres

Unicef hat am Donnerstag das Foto des Jahres präsentiert. Die Aufnahme eines tansanischen Mädchens mit Albinismus beim Spielen mit seiner besten Freundin ist das UNICEF-Foto des Jahres 2009. Der schwedische Fotograf Johan Bävman mache mit seiner Aufnahme auf die Ausgrenzung von Menschen mit der Albinismus genannten Pigmentstörung aufmerksam, erklärte UNICEF-Schirmherrin Eva Luise Köhler am Donnerstag in Berlin. Die Ehefrau von Bundespräsident Horst Köhler verwies auf brutalen Übergriffe gegen Menschen mit Albinismus in Afrika.