Suchergebnis

 Magdalena Ganter und Max Prosa singen von Berlin

Eine Hommage an Berlin

Sie war Finalistin der „Tuttlinger Krähe 2021“, ihn sah ein Millionenpublikum vor dem Fernseher beim Staatsakt zum Tag der Deutschen Einheit: Magdalena Ganter und Max Prosa. Der Berliner Singer-Songwriter und die im Schwarzwald geborene Chansonsängerin, Schauspielerin und Komponistin machen gemeinsame Sache. Beide leben in Berlin und sie sind dieser Stadt nahe gekommen: dem Glitzer und der Leichtigkeit, dem bunten Miteinander, allerdings auch den Schattenseiten.

 Magdalena Ganter und Max Prosa sind am 9. Dezember in der Stadthalle Tuttlingen zu Gast.

Berlin kommt nach Tuttlingen

Sie war Finalistin der „Tuttlinger Krähe 2021“, ihn sah ein Millionenpublikum vor den Fernsehschirmen bei der diesjährigen Übertragung des Staatsaktes zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober aus Erfurt: Magdalena Ganter und Max Prosa. Der Berliner Singer-Songwriter Max Prosa und die im Schwarzwald geborene Chansonsängerin, Schauspielerin und Komponistin Magdalena Ganter kommen gemeinsam am Freitag, 9. Dezember, in die Stadthalle Tuttlingen. Zusammen präsentieren sie hier ihr brandneues Programm „Adieu, Berlin!

 Tanja Kottmann (blau) von der SG Altheim im Kampf um den Ball.

SG Altheim sammelt wichtige Punkte

Am letzten regulären Spieltag vor der Winterpause sichern sich die Verbandsliga-Fußballerinnen des SV Granheim mit einem Punktgewinn eine gute Ausgangslage für die Rückrunde - trotz roter Laterne. In der Landesliga gewinnt die SG Altheim auf heimischem Rasen. In der Regionen- und Bezirksliga wurde bereits das erste Rückrundenspiel ausgetragen. Hier gelingt der SG Öpfingen in der Regionenliga keine Überraschung gegen den TSV Derendingen II. Die SGM Munderkingen/Griesingen gibt erneut die Führung ab und kommt über ein Remis nicht hinaus.

Prag

Drei Leichen liegen in Prager Park - Polizei ermittelt

Passanten haben in einem Park am nördlichen Stadtrand von Prag drei Leichen in der Nähe eines Radwegs gefunden. Die Polizei gab am Samstagabend bekannt, dass sie von einem Gewaltverbrechen ausgehe. Wegen laufender Ermittlungen wollte sie am Sonntag keine Angaben zu Alter und Geschlecht der Toten machen. Ergebnisse der Obduktion aller drei Toten seien kommende Woche zu erwarten. Eine der Ermittlungsannahmen sei, dass es sich um einen Doppelmord mit anschließendem Selbstmord handele.

Rallye-WM

Rallye-WM macht 2023 auch in Deutschland Station

Die Rallye-Weltmeisterschaft kehrt nach Deutschland zurück. Der Automobil-Weltverband Fia hat die sogenannte Central European Rallye für das kommende Jahr in seinen Rennkalender aufgenommen. Wie am Freitag mitgeteilt wurde, ist die Premiere vom 26. bis zum 29. Oktober 2023 geplant.

Das Gemeinschaftsprojekt wird in Deutschland, Tschechien sowie Österreich und damit erstmals in gleich drei Ländern ausgetragen. Der Start ist in Prag geplant, anschließend geht es nach Österreich und Niederbayern.

 Klenze Streichquartett (von links): David Frühwirth und Michael Arlt, Violine; Thilo Widenmeyer, Viola und Rupert Buchner, Viol

Außergewöhnlicher Kammermusikabend in Gammertingen

Für den 19. November konnte der Verein Gammertinger Schlosskonzerte das Klenze Streichquartett aus München für einen Auftritt gewinnen. Primarius David Frühwirth und Michael Arlt, Violine, sowie Rupert Buchner, Violoncello, hatten Thilo Widenmeyer, Viola, mit als Vertretung für den erkrankten Johannes Zahlten.

Sie hatten ein interessantes Programm mitgebracht: Von Joseph Haydn über Franz Schubert bis zu Erwin Schulhoff spannte es einen weiten Bogen.

 Vom 25. November bis 22. Dezember lockt der mittelalterliche Weihnachtsmarkt nach Neu-Ulm.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt lockt nach Neu-Ulm

Zwei Jahre lang musste der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm coronabedingt ausfallen. In diesem Jahr ist es endlich wieder soweit: Von Freitag, 25. November, bis Donnerstag, 22. Dezember, stehen Buden auf dem Rathaus- und Johannesplatz und sorgen laut Pressemitteilung für eine vorweihnachtlich-mittelalterliche Stimmung in der Innenstadt. Die Öffnungszeiten sind sonntags bis mittwochs von 11.30 bis 21.30 Uhr sowie donnerstags bis samstags von 11.

Michael Köllner

1. FC Nürnberg testet in Winterpause gegen 1860 München

Der 1. FC Nürnberg bestreitet in der Winterpause ein Testspiel gegen den TSV 1860 München. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, gastiert der «Club» am 16. Dezember (14.00 Uhr) auf dem Trainingsgelände des kriselnden Drittligisten. Für «Löwen»-Trainer Michael Köllner ist es ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Arbeitgeber.

Die Nürnberger nehmen ihren ersten Trainingsblock am 12. Dezember auf, nach der Weihnachtspause geht es dann am 2.

 Der Geschichts- und Altertumsverein hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten.

Geschichts- und Altertumsverein: 3517 Menschen besuchen Schlossmuseum

Die Mitglieder des Ellwanger Geschichts- und Altertumsvereins haben sich zur diesjährigen Hauptversammlung getroffen. Besonders erfreulich sind die wachsenden Besucherzahlen im Schlossmuseum, die Coronabedingt eingebrochen waren.

Der Vorsitzende Thomas Rathgeb berichtete über zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge im vergangenen Jahr. Dabei ging es um so unterschiedliche Themen wie Pfeifenköpfe im Schlossmuseum, Kriminalfälle aus dem Stadtarchiv, die Gründung des Ellwanger Kreises der CDU/CSU vor 75 Jahren, die beiden Ellwanger ...

Martin Huber

CSU-Generalsekretär Huber verzichtet auf Doktortitel

Wegen massiver fachlicher Zweifel an der formalen Qualität seiner Doktorarbeit verzichtet CSU-Generalsekretär Martin Huber auf das Führen seines Doktortitels. Mit dieser Ankündigung reagierte Huber am Freitag auf die Ergebnisse einer Überprüfung der Doktorarbeit durch die Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU).

Der zuständige Promotionsausschuss hatte laut Mitteilung der LMU letztlich zwar keine «nachgewiesene Täuschung» gesehen.