Suchergebnis

Buchhändler Thalia

Buchhandelsriese Thalia übernimmt 10 Weltbild-Filialen

Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia übernimmt 10 Filialen des Wettbewerbers Weltbild. Betroffen seien die Geschäfte in Ahaus, Chemnitz, Garmisch-Partenkirchen, Halberstadt, Leipzig, Nordhausen, Nürnberg, Potsdam, Suhl und Warendorf, teilten die Unternehmen am Montag in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Weltbild-Chef Christian Sailer betonte, die Corona-Pandemie habe die Verschiebung zum Onlinehandel beschleunigt. Weltbild richte deshalb sein Angebot neu aus und setze stärker auf digitale Angebote.

Oliver Zeidler

Ruder-Ass Zeidler in Tokio souverän im Halbfinale

Welt- und Europameister Oliver Zeidler hat bei den Olympischen Spielen in Tokio auch sein Viertelfinale dominiert und ist ungefährdet ins Halbfinale eingezogen.

«Das war schon aufwendiger als der Vorlauf, aber ich konnte es immer noch gut kontrollieren», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Einen Tag nach seinem 25. Geburtstag war der Ruderer aus Ingolstadt zwar mehr als zwölf Sekunden langsamer als noch zum Start am vergangenen Freitag, aber auch sein norwegischer Dauerkontrahent Kjetil Borch und der im Vorlauf ebenfalls starke ...

 Prof. Peter Vierneisel wird der neue Leiter der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen.

René Schuh verlässt die Trossinger Bundesakademie

René Schuh, langjähriger Leiter der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, verlässt die Einrichtung nach 20 Jahren. Ausschlag gebend waren familiäre Gründe. Der Vorstand der Bundesakademie Trossingen hat Prof. Peter Vierneisel als Nachfolger von René Schuh zum Direktor der Bundesakademie Trossingen ab 1. Oktober 2021 gewählt.

Vierneisel leitet laut Antonia Emde, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtung, seit 2011 die Deutsche Dirigenten-Akademie in Memmingen und ist als Dozent bei nationalen und ...

Unterspülte Bahngleisen an der Bahnstrecke zwischen Köln und Trier: Die Bahn rechnet mit schäden in Höhe von 1,3 Milliarden Euro

Bahn will Strecken nach Unwetterschäden teilweise verlegen

Nach den jüngsten Überschwemmungen will die Deutsche Bahn 80 Prozent der beschädigten Anlagen bis zum Jahresende wieder in Gang bringen. Manche Reparaturen und Neubauten würden aber Jahre dauern, sagte DB-Netz-Vorstand Volker Hentschel in einer ersten Zwischenbilanz des Konzerns am Freitag. Als Konsequenz aus den katastrophalen Überflutungen vor allem in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in Bayern und Sachsen will die Bahn einige Streckenabschnitte und Anlagen an anderer Stelle neubauen.

Oliver Zeidler

Tokio-Klima: Ruder-Ass Zeidler trickst für Gold

Der erste Starter der deutschen Ruder-Flotte will auch am letzten Wettkampftag als Erster ganz oben stehen.

«Es ist in Tokio wie bei jedem Rennen: Wenn ich hinfahre, möchte ich auch gewinnen», lautet das Credo von Einer-Ruderer Oliver Zeidler, der seine erste Party eigentlich schon vorab in Tokio hätte. Der 2,03 Meter große Athlet aus Ingolstadt feiert am Samstag seinen 25. Geburtstag.

«Ich werde mich voll auf meinen Wettkampf konzentrieren, der Geburtstag wird da ziemlich untergehen», sagte Zeidler nach seinem gelungenen ...

Mutter kündigt

„Mutter kündigt“: Mama hat die Schnauze voll

Streikende oder verzweifelte Mütter tauchten schon häufiger im Fernsehen auf. Aber dass eine liebende Mutter vor ihren erwachsenen Kindern alles hinwirft, ist schon ungewöhnlich.

«Mutter kündigt» heißt eine Komödie mit Maren Kroymann in der Titelrolle, die an diesem Donnerstag um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen ist.

«Ich bin nicht krank. Ich möchte kündigen», sagt Mama Carla Michelsen zu ihren drei Kindern. Sie sitzen vor ihr am Marmortisch versammelt.

Hochwasser

Forscher warnen vor Klima-Folgen

Nach der Flutkatastrophe in mehreren Teilen Deutschlands werden die Rufe nach einer besseren Anpassung an den Klimawandel lauter.

Wissenschaftler, Umweltverbände und Klima-Aktivisten warnen vor Extremwetter-Ereignissen, die bei zunehmender Erderwärmung häufiger auftreten könnten.

Die Klima-Aktivistin Luisa Neubauer warf der Bundesregierung vor, die Folgen des Klimawandels seit langem zu verharmlosen. «Die Bundesregierung verhält sich bisher im Kern seit Jahrzehnten so, als könne uns die Klimakrise nicht wirklich etwas ...

Klimawandel

Wie der Klimawandel Deutschland verändern könnte

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat neuen Druck im Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel erzeugt.

Kurz zuvor hatte das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) im Auftrag der Deutschen Bahn eine Analyse zu klimatischen Veränderungen in der Bundesrepublik vorgelegt. Demnach wird es hierzulande etwa bis 2060 deutlich mehr Hitzetage und weniger harte Winter geben. Innerhalb der EU ist man sich weitgehend einig, dass man bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein will.

Was bringen Bevölkerungswarnungen, wenn die Bevölkerung sie nicht wahrnimmt?

Wenn in Kriegsgebieten die Sirenen heulen, suchen die Menschen Schutz in Bunkern. Wenn in Deutschland Sirenen heulen, gehen die meisten wohl eher von einem Testlauf aus.

Nun mag der Vergleich weit hergeholt klingen. Doch mehrfach wurden die Bilder von Trümmern und Kratern, die die Hochwasserfluten der vergangenen Tage hinterlassen haben, mit Überresten nach einem Krieg assoziiert.

Warum aber haben wohl die wenigsten mit einer Flutkatastrophe gerechnet, als die Warn-Apps in der letzten Woche auf den Smartphones surrten ...

 Der Initiator der Klimawette, Michael Bilharz (links), und Pius Bandte boxen die CO₂-Tonne sinnbildlich um.

Die Klimawette macht Station in Lindau und zeigt: Jeder kann Treibhausgase einsparen

„Kickt die Tonne!“ – Mit dieser Aufforderung ist Michael Bilharz auf seiner Tour quer durch Deutschland auch nach Lindau gekommen. In 100 Tagen macht er auf einer Strecke von über 6000 Kilometer Werbung für die bundesweite CO₂-Sparaktion „Die Klimawette“. Lindau ist seit dem Start Ende Juni die 49. von insgesamt 200 Stationen und fiel mit einem Aktionsnachmittag der Parents for Future zusammen.

Diese hatten ihren Infostand vor dem Alten Rathaus aufgebaut, informierten ebenfalls über CO₂-Einsparungen und die Klimaproblematik, luden ...