Suchergebnis

«Honecker und der Pastor»

„Honecker und der Pastor“: Film über Ex-DDR-Staatschef-Asyl

Nach 32 Jahren kommt ein besonders Kapitel deutscher Geschichte - das Asyl des gescheiterten DDR-Staatschefs Erich Honecker (1912-1994) bei Pastor Uwe Holmer in Lobetal (Barnim) - ins Fernsehen.

Der Film «Honecker und der Pastor» soll Ende März im ZDF ausgestrahlt werden, wie eine Sprecherin des Senders sagte. «Das Anliegen von damals ist im Film gut getroffen», sagte der 92 Jahre alte Pastor Holmer am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in Serrahn (Landkreis Rostock).

Stefan Effenberg (Bayern, Mitte) gegen Pablo Thiam (li.) und Jens Todt (beide Stuttgart)..

Jens Todt: „Ich habe die Abgründe des Profifußballs gesehen“

Jens Todt ist ein Umtriebiger des Fußballgeschäfts, behielt aber dennoch stets den Blick über den Tellerrand des Sports hinaus – egal ob als Aktiver oder als Funktionär bei seinem Herzensverein. Der 52-Jährige hat mit Felix Alex über seine Karriere gesprochen und erklärt, warum sich der VfB Stuttgart derzeit in einer „klassischen SC-Freiburg-Situation“ befindet.

Herr Todt, wie geht es Ihnen privat und was machen Sie beruflich?

Ich lebe mit meiner Familie in Potsdam.

Pauline Bremer

Nationalstürmerin Bremer fällt mit Muskelverletzung aus

Nationalstürmerin Pauline Bremer vom VfL Wolfsburg fällt wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel voraussichtlich bis Anfang März aus.

Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, fehlt die 25-Jährige auf jeden Fall in den ersten drei Spielen des Jahres beim 1. FFC Turbine Potsdam (29. Januar), gegen Werder Bremen (6. Februar) und beim SC Sand (13. Februar).

Die 21-fache Nationalspielerin war erst vor einigen Monaten nach einem Kreuzbandriss zurückgekehrt und wollte sich in der Rückrunde für die Europameisterschaft im Juli ...

Alexandra Popp

EM „sehr großes Thema“ für DFB-Kapitänin Alexandra Popp

2016 hing olympisches Gold um den Hals von Alexandra Popp. 2019 erlebte sie als Kapitänin des deutschen Fußball-Nationalteams das bittere WM-Viertelfinal-Aus gegen Schweden.

Nach einer über halbjährigen Zwangspause wird die 30-Jährige vom VfL Wolfsburg in Kürze auf dem Spielfeld zurück erwartet - rechtzeitig für die Europameisterschaft im Juli in England?

«Ich sehe das alles sehr optimistisch und sehr positiv. Ich bin jetzt schon auf einem recht guten Niveau und habe noch ein gutes halbes Jahr, um 100 Prozent absolut fit ...

Annika Schleu

Zeitung: Fünfkämpferin Schleu will Karriere fortsetzen

Die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu will ihre aktive Karriere trotz der Tokio-Affäre im Spring-Parcours fortsetzen und auch noch einmal bei Olympischen Spielen starten.

«Ursprünglich wollte ich nach den Spielen in Tokio meine Karriere beenden. Die Affäre löste dann erst mal einen Schock aus, ich fühlte mich zunächst nicht in der Lage, zu entscheiden, wie es weitergehen soll», sagte die 31-Jährige der Wochenzeitung «Die Zeit» in einem Interview.

 Jonas Buchhardt ist erster hauptamtlicher Kommunaler Behindertenbeauftragter für den Landkreis Ravensburg und stellt den neuen

Landkreis stellt ersten hauptamtlichen Kommunalen Behindertenbeauftragen vor

Jonas Buchhardt ist der neue Kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Ravensburg. Er wird Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen sowie den Landkreis und die Städte und Gemeinden zu den Themen Inklusion, Teilhabe und Barrierefreiheit beraten.

Damit ist Jonas Buchhardt der erste hauptamtliche Kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Ravensburg. Er löst Selda Arslantekin und Jürgen Malcher ab, die bis zum 31.

Amtsgericht Potsdam

Prozess um Prügelei wegen zu scharfen Essens verschoben

Der Prozess um eine Prügelei wegen zu scharfen Essens in einem Chinarestaurant ist verschoben worden.

Die Vorsitzende Richterin teilte am Freitagmorgen vor Beginn der Verhandlung am Amtsgericht Potsdam mit, dass aufgrund einer Erkrankung des Geschädigten der Prozess verlegt wird, wie ein dpa-Reporter berichtete. Zudem sei der ältere der beiden Angeklagten schwer erkrankt und daher verhandlungsunfähig. Die Hauptverhandlung soll nun am 3.

Urteil wegen Mordes im Potsdamer Oberlinhaus

Nach Mordprozess: Leiterin des Behindertenheims gekündigt

Die diakonische Einrichtung Oberlinhaus hat der Leiterin eines Wohnheims für Behinderte gekündigt, in dem Ende April vier Bewohner von einer Pflegekraft getötet worden waren.

Gegen diese Kündigung habe die Heimleiterin Klage eingereicht, bestätigte das Potsdamer Arbeitsgericht am Donnerstag. Die Güteverhandlung zu der Klage finde am Freitag statt.

Zuerst hatte die «Märkische Allgemeine» berichtet. Eine Sprecherin des Oberlinhauses wollte sich mit Verweis auf den Datenschutz auf Anfrage zunächst nicht dazu äußern.

Josefine Preuß

Mehr als „Türkisch für Anfänger“ - Josefine Preuß wird 36

Mit 14 Jahren wurde sie durch die KIKA-Serie «Schloss Einstein» bekannt, 2005 folgte der endgültige Durchbruch mit «Türkisch für Anfänger». Mittlerweile hat sich die Brandenburgerin als Schauspielerin und Synchronsprecherin etabliert. Heute wird Josefine Preuß 36 Jahre alt.

1986 wurde Josefine Preuß als zweites Kind in Zehdenick geboren. In Potsdam wuchs sie auf und betonte später, wie gut ihr das vollkommen normale und bodenständige Leben gutgetan hat.

Annika Schleu

Ermittlungen nach Olympia-Skandal im Fünfkampf eingestellt

Nach dem Olympia-Skandal um die Moderne Fünfkämpferin Annika Schleu und Bundestrainerin Kim Raisner hat die Potsdamer Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen wegen Tierquälerei eingestellt.

Die Beschuldigten hätten bei den Sommerspielen in Tokio auf das Reitpferd nur kurzfristig eingewirkt und sich in einer physischen und psychischen Ausnahmesituation des olympischen Wettkampfs befunden, hieß es in einer auf der Internetseite der Behörde veröffentlichten Mitteilung.