Suchergebnis

Überraschung

Zipser überrascht in NBA mit Chicago zum Playoff-Start

Die Chicago Bulls mit Basketball-Nationalspieler Paul Zipser haben zum Auftakt der Playoffs in der nordamerikanischen Profiliga NBA für eine Überraschung gesorgt.

Das Team des deutschen Rookies siegte mit 106:102 bei den Boston Celtics und führt in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0. Die Celtics gingen als beste Mannschaft nach der regulären Saison im Osten als Favorit in die Partie. Zipser kam in 21 Minuten auf sechs Punkte. Chicago benötigt noch drei weitere Siege zum Weiterkommen.

NBA-Superstar

Playoff-Aus für Dallas und Nowitzki perfekt

Dirk Nowitzki kann mit den Planungen für einen ausgedehnten Sommer beginnen. Durch das 130:117 der Portland Trail Blazers gegen die Phoenix Suns steht bereits fest, dass Deutschlands Basketball-Star mit den Dallas Mavericks keine Chance mehr auf die NBA-Playoffs hat.

Letztmals hatten die Mavs vor vier Jahren die K.o.-Runde in der nordamerikanischen Profiliga verpasst. Die verbleibenden sieben Saisonspiele können Nowitzki und Co. nun bereits zum Einspielen für die neue Spielzeit nutzen.

Jubel

Nowitzki mit Dallas Mavericks auf Playoff-Kurs

Fast hätte Basketball-Superstar Dirk Nowitzki den 30 Zentimeter kleineren Yogi Ferrell vor Freude erdrückt. Der Rookie der Dallas Mavericks, ausgestattet mit einem 10-Tagesvertrag, überragte mit 32 Punkten beim 108:104 (60:47)-Erfolg bei den Portland Trail Blazers.

Ferrell führte die Texaner mit seinem Einsaatz zu einem wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs in der nordamerikanischen Profiliga NBA. Mit 20 Siegen kletterten die Mavs in der Western Conference auf Rang zehn, der Playoff-Platz acht ist nur noch zwei Siege entfernt.