Suchergebnis

Konzert der Sängerin

Tourproben von Andrea Berg in Westhausen bis Freitag

In der Lagerhalle der Firma Evento in Westhausen haben die Proben für die kommende Tour von Schlagerkönigin Andrea Berg begonnen. Das Unternehmen ist auf Veranstaltungstechnik spezialisiert und Partner des österreichischen Tourveranstalters der Sängerin. Evento ist für den Bühnenbau und die Produktion der Tour zuständig.

Tour durch 30 Städte Die Proben in der Halle der Firma sollen eine möglichst detailgetreue Simulation der Tourbühne ermöglichen.

 Ein Porsche Panamera wurde mutwillig beschädigt.

Porsche auf Firmenparkplatz zerkatzt

Auf einem Firmenparkplatz in der Bleichenstraße in Ravensburg ist am Sonntag zwischen 8 und 16.30 Uhr ein dort abgestellter Porsche Panamera beschädigt worden.

Laut Polizei hat ein Unbekannter das Fahrzeug zerkratzt und einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Ravensburg unter der Telefonnummer 0751/8033333 zu wenden.

 Rutschpartie auf dem Acker.

Stark und laut: Traktor-Oldtimer begeistern Fans

Sonntagmorgen. Gleich startet das siebte Oldtimertraktoren-Treffen der Traktorseckl Wasserburg. Das sind namentlich die beiden Veranstalter Andreas Ruppaner und Klaus-Jürgen Greising. Der Acker am Bichlweiher in der Fuggerstraße liegt da vor ihnen in der Sonne. Er ist weich, locker, geschmeidig, federnd, ohne matschig oder klebrig zu sein. Hier hat Greising gerade erst den Mais abgeerntet. Dicke Stoppeln am Rand zeugen davon. Kurz darauf ist es mit der Ruhe vorbei, denn über 150 Traktoren aus den vergangenen acht Jahrzehnten sind nach ...

Kurt Hofmann (r.) im Kundengespräch.

„Beer & Food“-Festival und verkaufsoffener Sonntag locken die Massen an

War der Start in den verkaufsoffenen Sonntag noch eher verhalten, so haben doch die ersten Sonnenstrahlen, die den Nebel durchbrachen, Besucher in hellen Scharen in die Stadt oder die Einkaufszentren an der Peripherie gelockt.

Besonders „Beer & Food“ auf dem Sternplatz mit Burgern in allen Variationen, Kartoffelgerichten wie die Spiralkartoffel, Kartoffelwürste, Falafel, Spareribs, Spezialitäten aus Afrika oder vom Balkan oder ganz exklusiv Burger aus Fleisch vom japanischen Wagyu-Rind wie bei Patrick Hecht waren der Renner.

 Auf der K8008 sind im Sommer auch viele Fahrradfahrer unterwegs: Auch sie sind durch die Raser gefährdet.

Hobbyrennstrecke: Anwohner fordern Maßnahmen gegen Raser

Griffige Kurven, weite Felder und Wiesen, wenig Verkehr. Zwar fehlen die echten Berge, trotzdem herrscht hier für Motorradfahrer 40 Kilometer lang das pure Glück. Die zweitschönste Motorradtour durch das Allgäu führt von Wangen durch Kißlegg bis nach Aichstetten, zumindest wenn man einem Onlineportal für Motorradfans Glauben schenkt.

Wen das überhaupt nicht freut, sind die Anwohner des Kißlegger Teilorts Schurtannen, die ihre Häuser direkt an den Kreisstraßen K8008 und K8007 haben – einem Teil dieser Strecke.

 Volksdampf hat für viele Lacher gesorgt.

Volksdampf unter Volldampf

„Schöne Grüße aus dem Hinterhalt“ gab es am Samstag vom preisgekrönten Musikkabarett Volksdampf beim Kulturherbst des ZfP Südwürttemberg in Bad Schussenried.

„Schöne Grüße aus dem Hinterhalt“ lautete das intelligent witzige, musikalisch facettenreiche Programm der oberschwäbischen Kabarettisten Lisa Greiner, Suso Engelhart und Reiner Muffler. Das Trio widmete sich den ganz großen Themen des Lebens – was ist wirklich wichtig? „Haben oder Sein“, war die philosophische Grundfrage.

 Einen unbekannten Porschefahrer, der auf der B33 unterwegs war und mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdete, sucht derzeit die Pol

Polizei sucht Raser auf der B 33

Zeugen sucht das Polizeirevier in Ravensburg zu einem bislang unbekannten Autofahrer, der auf der Bundesstraße 33 mehrere andere Verkehrsteilnehmer gefährdet hat.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall am vergangenen Samstagmittag gegen 12.45 Uhr. Der Fahrer eines schwarz-lackierten Porsche befuhr die B 33 von Ravensburg in Richtung Bavendorf und überholte mehrere Autos über die Abbiegespur des Gegenverkehrs. Mehrere entgegenkommende und überholte Autofahrer waren dadurch gezwungen, ihre Fahrzeuge abzubremsen und ...

Nach tödlichem Zusammenstoß mit Fels: So groß ist die steinerne Gefahr wirklich

Er hatte keine Chance. Als am Samstagabend ein riesiger Felsblock von einer Böschung auf die Fahrbahn der A 81 rollte, konnte der 62-Jährige nicht mehr ausweichen. Sein Porsche prallte gegen den 3,5 Tonnen schweren Sandsteinblock, der sich 22 Meter oberhalb der Autobahn gelöst hatte, und fing Feuer. Der Fahrer, ein Mann aus dem Landkreis Rottweil, starb noch an der Unfallstelle.

Dabei galt der Abschnitt zwischen Trossingen und Tuningen nicht als gefährdet.

Produktion im Porsche Werk Leipzig

IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

Eine IT-Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt.

Betroffen waren das Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen sowie das Werk in Leipzig, wie ein Sprecher am Mittwoch sagte. Zuvor hatte „Spiegel Online“ berichtet. Der Fehler war am Dienstagnachmittag aufgetreten.

Es habe sich um ein internes Problem gehandelt, das sich auf Produktion und Logistik an den beiden Standorten ausgewirkt habe, und nicht um einen Angriff von außen, betonte der Sprecher.

IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm

Eine IT-Störung hat am Dienstag für einige Stunden die Produktion beim Sportwagenbauer Porsche lahmgelegt. Betroffen waren das Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen sowie das Werk in Leipzig, wie ein Sprecher am Mittwoch sagte. Zuvor hatte „Spiegel Online“ berichtet. Es habe sich um ein internes Problem gehandelt, das sich auf Produktion und Logistik an den beiden Standorten ausgewirkt habe, und nicht um einen Angriff von außen, betonte der Sprecher.