Suchergebnis

Vatikanische Museen in Rom

Vatikanische Museen zeigen Perugino

Das in Italien groß gefeierte Raffael-Jahr nimmt mit einer kleinen Sonderschau der Vatikanischen Museen Fahrt auf. Dort wird in einem Extra-Raum das Altarbild „Madonna mit Kind und die Heiligen Lorenz, Ludwig von Toulouse, Herkulan und Konstanz“ von Raffaels Lehrer Perugino präsentiert.

Das großformatige Werk wird zusammen mit einem ursprünglich dazugehörenden Christus-Gemälde und im historischen Rahmen unter dem Namen „Decemviri“ gezeigt.

Perugino in der Alten Pinakothek

München (dpa) - Eine Ausstellung mit Werken des erfolgreichen Renaissance-Künstlers Perugino beendet die Feiern zum 175-jährigen Bestehen der Alten Pinakothek in München.

Perugino sei zu Lebzeiten als bester Maler seiner Generation gefeiert worden, sei dann aber später vielfach unterschätzt worden, sagte Kurator Andreas Schumacher am Mittwoch. In den Schatten gestellt wurde er vor allem von seinem Schüler Raffael, der mit Werken wie der Sixtinischen Madonna Weltruhm erlangte.