Suchergebnis

Großaspach zum Neustart: „Wiederaufnahme nicht fair“

Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach schließt rechtliche Schritte wegen des Neustarts der 3. Fußball-Liga nicht aus. „Wir finden die Wiederaufnahme zum jetzigen Zeitpunkt nicht fair. Wir haben einen klaren Wettbewerbsnachteil“, sagte Geschäftsführer Philipp Mergenthaler am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Auf einer Sitzung des Vorstands solle das weitere Vorgehen Thema sein, kündigte er an: „Inwieweit wir rechtliche Schritte prüfen, das werden wir am Wochenende besprechen.


Ob bei den 800 Metern...

Starke Leistungen bei perfekten Bedingungen

Für einige Athleten ist das Auto Wagenblast-Meeting in Essingen die letzte Möglichkeit gewesen, um sich noch für die Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin zu qualifizieren. In diesem Rahmen fanden für die jüngeren Athleten die Regionalmeisterschaften im Blockwettkampf statt.

Dabei gab es im Block Lauf der M 11 einen Doppelsieg für die Athleten des Veranstalters LAC Essingen (LG Rems-Welland). Moritz Ilzhöfer konnte sich mit 1387 Punkten vor seinen Teamkollegen Julius Fuhrmann durchsetzen.

Fröhliche Gesichter nach dem bestandenen Abitur am Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen.

55 Schüler in Oberkochen haben das Abitur erfolgreich bestanden

55 Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen haben das Abitur mit einem Durchschnitt von 2,3 erfolgreich bestanden. Die Traumnote 1,0 erzielte Laura Oetzel. Neun Abiturienten können sich über einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma und damit über einen Preis freuen, 11 Abiturienten erhalten ein Lob.

Und hier alle Abiturienten des EAG, in Klassern Preis (P) und Lob (L): Daniel Asbrock, Levin Balci, Ines Bauer, Chiara Beltempo (P), Moritz Bolsinger (L), Nikolai Brand, Giacomo Britz, Michel Drescher, Niklas Engel, Jonas ...

Starke Leistungen und vor allem schnelle Läufe haben die Zuschauer beim 19. Auto Wagenblast-Meeting sehen können.

Nur das Wetter spielt nicht mit

Es hat fast alles zusammengepasst beim „19. Nationalen Auto-Wagenblast-Meeting“ im Essinger Schönbrunnenstadion, das vom LAC Essingen als Trägerverein der LG Rems Welland ausgerichtet worden ist, nur das Wetter hat nicht mitgespielt.

Bei teilweise widrigen Bedingungen hatten sich einige Spitzenathleten mit Blick auf Qualifikationszeiten mehr erhofft. So wollte der eine oder andere Athlet, allen voran Yasmin Kwadwo, noch eine internationale Norm für die olympischen Spiele in Rio erreichen.

114 glückliche Abiturienten: Keiner bleibt auf der Strecke

In dieser Woche haben 114 Abiturientinnen und Abiturienten erfolgreich das Ende ihrer Schulzeit erreicht. Aufgrund der optimalen Planung durch die Oberstufenberaterinnen Susanne Vogt und Susanne Marzini konnten alle Prüfungen an einem Tag abgenommen werden. Über den gesamten Montag verteilt fanden 93 mündliche Prüfungen mit 24 Prüfungskomissionen statt. Den Prüfungsvorsitz hatten in diesem Jahr Kollegen der Schule Schloss Salem unter der Leitung ihrer Schulleiterin Brigitte Mergenthaler-Walter.


Diese drei jungen Frauen haben vergangenes Jahr ihr Abitur am Martin-Heidegger-Gymnasium abgelegt. Ihre Nachfolger haben am Die

57 Abiturienten sind in Meßkirch erfolgreich

Mit den mündlichen Prüfungen ist am Dienstag das Abitur am Martin-Heidegger-Gymnasium abgeschlossen worden. 57 von insgesamt 58 Abiturienten werden bald ihr Abschlusszeugnis in Empfang nehmen.

Die mündlichen Prüfungen fanden unter dem Vorsitz der Oberstudiendirektorin Brigitte Mergenthaler-Walter von der Schule Schloss Salem statt. Es gab Präsentationsprüfungen in den Fächern Geographie und Gemeinschaftskunde sowie mündliche Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik.

Florian Mayer und Arlinda Herforth sind Bezirksmeister

Eine Rekordteilnehmerzahl hat es bei den Hallen-Tennismeisterschaften der Aktiven in Balingen gegeben. 149 Damen und Herren kämpften an drei tagen, bis die Sieger feststanden. Bei den Herren A ist Florian Mayer (Rottweil) neuer Bezirksmeister, bei den Damen A verteidigte Alina Herforth (Dettingen) ihren Titel. Bei den Herren B setzte sich Tobias Conzelmann aus Tailfingen durch, bei den Damen B war Simone Mergenthaler aus Tübingen erfolgreich.

Die Verantwortlichen, Oberschiedsrichter Erwin Kugel (Geislingen) und Bezirkssportwart ...

Vier Abiturientinnen mit Traumnote 1,0

Gegen Ende eines ausgelassen-heiteren Abiturballs zeigte sich eine Besonderheit der Schule Schloss Salem: Es hieß Abschied nehmen von all jenen, mit denen man im Internat geschwisterlich enge Bande geknüpft hatte. Tröstlich immerhin, dass die zweijährlichen Pfingsttreffen der Salemer Altschüler ein regelmäßiges Wiedersehen garantieren.

91 Abiturienten hatten sich zuvor in der Zehntscheuer versammelt; neben ihnen die 45 Absolventen des englischsprachigen International Baccalaureate, deren Resultate, da weltweit ermittelt, erst in ein ...

10-Kilometer-Lauf

Männer: 1. Manuel Stocker (LC Schaffhausen, 1./MHK) 33.36 Minuten; 2. Richard Oswald (TSG Ehingen, 1./M30) 33.50; 3. Andreas Müller (LG Welfen, 1./M40) 33.51; 4. Klaus Tockweiler (LG Welfen, 1./M35) 34.25; 5. Dirk Joos (BSG Dornier, 2./MHK) 34.27; 6. Gordon Hintermeister (Henke-Sass, Wolf, 2./M40) 35,19; 7. Tobias Kolbeck (LG Welfen, 1./MJA) 35.32; 8. Thomas Wodzisz (Power-Team SV Laufen, 2./M35) 35.57; 9. Konrad Maier (LG Hohenfels, 1./M45) 36.

Zwei Welt- und zwei Europameister wurden ausgezeichnet

AALEN - 190 Sportlerinnen und Sportler haben im vergangenen Jahr 161 Meisterschaften beziehungsweise besondere Erfolge bei bedeutenden Wettkämpfen erzielt: 115 Württembergische und Baden-Württembergische Meisterschaften, drei Süddeutsche Meisterschaften, zwei Südwestdeutsche Meisterschaften, 21 Deutsche Meisterschaften, 15 Deutsche Vizemeisterschaften, zwei Weltmeisterschaften, eine Vizeweltmeisterschaft und zwei Europameisterschaften. Gestern wurden die erfolgreichen Sportler geehrt.