Suchergebnis

Matthias Bachinger

Aus für Bachinger und Kohlschreiber in Kitzbühel

Matthias Bachinger und Philipp Kohlschreiber sind beim Tennis-Turnier in Kitzbühel ausgeschieden.

Der 32 Jahre alte Weltranglisten-125. Bachinger verlor gegen den 20-jährigen Norweger Casper Ruud 4:6, 6:7 (3:7). In der ersten Runde hatte der Münchner als Qualifikant unerwartet den slowakischen Titelverteidiger Martin Klizan bezwungen.

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hatte in Tirol seine Negativserie beendet und war nach vier Erstrunden-Niederlagen in Serie in die zweite Runde eingezogen.

Philipp Kohlschreiber

Nach Negativserie: Kohlschreiber gewinnt Erstrundenspiel

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat seine Negativserie beendet und ist in Kitzbühel in die zweite Runde eingezogen.

Nach vier Erstrunden-Niederlagen in Serie bezwang der 35 Jahre alte Tennisprofi den Franzosen Richard Gasquet problemlos mit 6:3, 6:2. Beim Sandplatz-Turnier in seiner österreichischen Wahlheimat trifft der Augsburger nun auf den Spanier Pablo Andujar. Neben Kohlschreiber steht auch der Münchner Matthias Bachinger in der zweiten Runde des mit 586 140 Euro dotierten Turniers.

Matthias Bachinger

Bachinger schlägt in Kitzbühel Titelverteidiger Klizan

Tennis-Profi Matthias Bachinger hat bei den Generali Open in Kitzbühel in der ersten Runde den slowakischen Titelverteidiger Martin Klizan ausgeschaltet.

Der 32 Jahre alte Weltranglisten-125. aus München setzte sich bei dem mit 586.140 Euro dotierten ATP-Sandplatz-Turnier mit 7:6 (7:5), 6:7 (5:7) und 7:6 (7:4) durch und zog in die nächste Runde ein.

Der Augsburger Philipp Kohlschreiber startet am Dienstag gegen den Franzosen Richard Gasquet ins Turnier.

Mies/Krawietz

Erster Sieg seit Paris: Krawietz/Mies in Hamburg weiter

Mit ihrem ersten Sieg seit dem überraschenden French-Open-Triumph haben Kevin Krawietz und Andreas Mies in Hamburg das Doppel-Viertelfinale erreicht.

Der 28 Jahre alte Kölner Mies und sein ein Jahr jüngerer Partner aus Coburg setzten sich am Mittwoch in der ersten Runde des Traditions-Tennisturniers am Rothenbaum durch. Gegen den Tschechen Roman Jebavy und Matwe Middelkoop aus den Niederlanden gewannen beide nach hartem Kampf über 2:07 Stunden knapp mit 7:5, 6:7 (9:11), 12:10.

Rudolf Molleker

Am Tag vor Zverev-Comeback: Molleker steht im Achtelfinale

Am Tag vor der Hamburg-Rückkehr des Titelfavoriten Alexander Zverev hat Teenager Rudi Molleker für die erste Überraschung am Rothenbaum gesorgt.

Der 18 Jahre alte Tennisprofi aus Oranienburg bei Berlin setzte sich gegen den zweimaligen Turniersieger Leonardo Mayer aus Argentinien mit 7:6 (10:8), 6:4 durch. Nach 1:39 Stunden verwandelte der Weltranglisten-150. seinen zweiten Matchball gegen den 99 Plätze besser eingestuften Mayer.

Der Hamburg-Champion von 2014 und 2017 vergab im Tiebreak zwei Satzbälle, ehe der erstaunlich ...

Philipp Kohlschreiber aus Deutschland

Kohlschreiber denkt nicht an Rücktritt: „Keiner der aufgibt“

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber denkt trotz seiner vierten Erstrunden-Niederlage nacheinander und des enttäuschenden Auftritts in Hamburg nicht an einen Rücktritt. „Ich stelle mir die Frage nicht. In den letzten Wochen hat mir Tennis zwar nicht viel Freude bereitet, aber ich bin keiner, der aufgibt“, sagte der 35 Jahre alte Augsburger am Montag nach dem 3:6, 0:6 gegen den Ungarn Marton Fucsovics. Er wolle versuchen, „schon noch ein paar Jährchen zu spielen“.

Philipp Kohlschreiber

Kohlschreiber denkt nicht an Rücktritt

Nach der „Klatsche“ zum Auftakt des Hamburger Tennisturniers musste Philipp Kohlschreiber die unvermeidliche Frage nach dem Rücktritt gleich mehrmals beantworten.

„In den letzten Wochen hat mir Tennis zwar nicht viel Freude bereitet, aber ich bin keiner, der aufgibt“, sagte der Routinier aus Augsburg nach der heftigen Demontage, räumte aber auch ein: „Wenn man verliert, macht es keinen Spaß. Wenn man zu oft verliert, kotzt es einen an.“

3:6, 0:6 verlor Kohlschreiber in nur 65 Minuten gegen den Ungarn Marton Fucsovics und ...

Alexander Zverev

Turnier in Hamburg: Zverev zum Auftakt gegen Chilenen Jarry

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev trifft zum Auftakt des Sandplatzturniers in seiner Heimatstadt Hamburg auf den Chilenen Nicolas Jarry.

Das ergab die Auslosung für die European Open, die am Montag beginnen. Der 22-jährige Zverev ist bei der mit 1,713 Millionen Euro dotierten Veranstaltung an Nummer zwei gesetzt.

Zverev und der Weltranglisten-64. Jarry standen sich in diesem Jahr zweimal gegenüber. Ende Mai setzte sich der Deutsche im Finale in Genf in drei Sätzen durch und verbuchte seinen bislang einzigen ...

Alexander Zverev

Fix: Zverev schlägt am Rothenbaum auf

Tennisprofi Alexander Zverev kehrt nach drei Jahren in seine Heimatstadt zurück und schlägt bei den Hamburg European Open 2019 auf. Die deutsche Nummer eins erhält eine Wildcard für den Start beim traditionsreichsten deutschen Tennisturnier, das vom 20. bis 28. Juli stattfindet.

Das teilte der Veranstalter mit. Veranstalter Peter-Michael Reichel hatte Zverev am Dienstag an dessen Wohnsitz in Monte Carlo besucht und mit dem 22-Jährigen eine Vereinbarung zur Teilnahme an dessen Heimturnier geschlossen.

Alexander Zverev

Veranstalter verhandelt mit Zverev über Start am Rothenbaum

Die Veranstalter der Hamburg European Open wollen Deutschlands besten Tennisspieler Alexander Zverev an den Rothenbaum locken.

„Wir arbeiten seit einigen Wochen intensiv daran, Alexander Zverev nach Hause zu holen. Und wir hoffen, das Projekt bald positiv abzuschließen“, sagte Veranstalter Peter-Michael Reichel. Der Österreicher ist nach Monaco geflogen, wo der 22-jährige Zverev seinen Wohnsitz hat, und verhandelt mit ihm über eine Teilnahme am Rothenbaum-Turnier vom 20.