Suchergebnis

Manchester United - FC Liverpool

Niederlage bei Manchester United: Pokal-Aus für Liverpool

Der kriselnde englische Fußballmeister FC Liverpool hat im Pokal den nächsten Rückschlag erlitten. Die Reds unterlagen im FA Cup mit 2:3 (1:1) beim Erzrivalen Manchester United und verpassten den Einzug ins Achtelfinale.

Zuvor hatte der FC Chelsea trotz eines verschossenen Elfmeters von Timo Werner die nächste Pokalrunde erreicht. Auch Leicester City und Manchester City sind weiter.

Für Liverpool, das in der Premier League seit fünf Spielen sieglos ist, verschärft sich damit die Krise.

Cheltenham Town - Manchester City

Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg

Manchester City ist im englischen FA Cup beim Viertligisten Cheltenham Town nur knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Die Citizens mühten sich beim krassen Außenseiter am Samstag mit einer B-Elf zu einem 3:1 (0:0)-Sieg und erreichten dank später Tore das Pokal-Achtelfinale.

Phil Foden (81 Minute.), Gabriel Jesus (84.) und Feran Torres (90.+4) trafen für den Tabellenzweiten der Premier League. Zuvor war Cheltenham, das in der viertklassigen League Two Tabellensiebter ist, durch ein Tor von Alfie May (59.

Heimsieg

Man City gewinnt gegen Brighton und verkürzt Rückstand

Manchester City hat in der englischen Premier League den Rückstand auf die Spitzenplätze verkürzt. Der Vizemeister von Star-Trainer Pep Guardiola gewann gegen Brighton & Hove Albion mit 1:0 (1:0).

Im Etihad Stadium in Manchester traf Phil Foden nach Vorbereitung des früheren Bundesliga-Profis Kevin De Bruyne (44. Minute). In der 90. Minute verschoss Raheem Sterling einen Foulelfmeter und vergab die Chance zum möglichen 2:0.

Man City musste bei der Partie auf Mittelstürmer Sergio Agüero verzichten.

Torschütze Havertz

Werner und Havertz treffen für Chelsea - Leeds blamiert sich

Der FC Chelsea und Manchester City haben ohne Mühe die vierte Runde des englischen FA Cups erreicht. Auch dank der deutschen Fußball-Nationalspieler Timo Werner und Kai Havertz gewannen die Blues mühelos mit 4:0 (2:0) gegen den Viertligisten FC Morecambe.

Man City setzte sich ohne Probleme mit 3:0 (3:0) gegen Birmingham City aus der 2. Liga durch. Premier-League-Aufsteiger Leeds United blamierte sich unterdessen bis auf die Knochen.

Auch Liverpool, Arsenal und Manchester United sind weiter und warten auf die Auslosung am ...

Manchester United - Manchester City

ManCity nach Derby-Sieg gegen United im Ligapokal-Finale

Titelverteidiger Manchester City hat zum vierten Mal in Serie das Endspiel des Ligapokals erreicht.

Die Mannschaft von Starcoach Pep Guardiola setzte sich in einem unterhaltsamen Halbfinale 2:0 (0:0) gegen den Lokalrivalen Manchester United durch. Damit kommt es im Finale zum Trainerduell zwischen Guardiola und José Mourinho. Die Citizens treffen im Wembley-Stadion am 25. April auf den Premier-League-Konkurrenten Tottenham Hotspur.

John Stones (50.

FC Chelsea - Manchester City

Chelsea im Tief: Niederlage gegen ersatzgeschwächtes City

Der FC Chelsea mit seinen deutschen Nationalspielern Timo Werner und Kai Havertz rutscht immer tiefer in die Krise. Gegen das ersatzgeschwächte Team von Manchester City unterlagen die Londoner daheim mit 1:3 (0:3) und rutschten auf Platz acht der englischen Premier League ab.

Die Blues um Trainer Frank Lampard warten nun seit drei Spielen auf einen Sieg. Das Formtief von Werner, der im Sturmzentrum wenig zustande brachte, und dem erst in der Schlussviertelstunde eingewechselten Havertz hält an.

FC Arsenal - Manchester City

Manchester City erreicht Halbfinale: Sieg gegen Arsenal

Titelverteidiger Manchester City hat das Halbfinale im englischen Fußball-Ligapokal erreicht. Beim kriselnden FC Arsenal gewann das Team von Trainer Pep Guardiola am Dienstag mit 4:1 (1:1) und kann auf den vierten Cup-Gewinn in Serie hoffen.

Gabriel Jesus (3. Minute), Riyad Mahrez (55.), Phil Foden (59.) und Aymeric Laporte (73.) trafen für die Citizens. Alexandre Lacazette erzielte für die in der Premier League auf Platz 15 abgestürzten Gunners den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Olympiakos Piräus - Manchester City

Man City vorzeitig weiter - Liverpool verliert

Manchester City hat sich nach einem 1:0 (1:0) bei Olympiakos Piräus in der Champions League vorzeitig für das Achtelfinale qualifiziert. Mit vier Siegen aus vier Spielen steht das Premier-League-Team von Trainer Pep Guardiola verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Gruppe C. Jungstar Phil Foden erzielte in der 36. Minute das entscheidende Tor.

Der FC Liverpool verpasste den vorzeitigen Sprung in die erste K.o.-Runde dagegen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp verlor ihr Heimspiel gegen Atalanta Bergamo überraschend mit 0:2 ...

Manchester United - FC Chelsea

Man City nur 1:1 bei West Ham - Man United gegen Chelsea 0:0

Der ehemalige englische Fußball-Meister Manchester City kommt den Spitzenplätzen in der Premier League in der neuen Saison nicht näher.

Das Team von Trainer Pep Guardiola musste mit einem 1:1 (0:1) bei West Ham United zufrieden sein. Beide Teams bleiben mit nun jeweils acht Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Antonio brachte die Gastgeber am Samstag in London mit einem Fallrückzieher in der 18. Minute in Führung. Dem zur Halbzeit eingewechselten Phil Foden gelang nur sechs Minuten später zumindest der Ausgleich.

Wolverhampton Wanderers - Manchester City

Man City gewinnt ohne positiv auf Corona getesteten Gündogan

Ohne den positiv auf Corona getesteten Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat Manchester City das Spiel bei den Wolverhampton Wanderers 3:1 (2:0) gewonnen.

Kevin De Bruyne (20./Foulelfmeter), Phil Foden (32.) und Gabriel Jesus (90.+5) trafen für das Premier-League-Team von Trainer Pep Guardiola. Das Tor für Wolverhampton schoss Raul Jimenez (78.).

Zuvor hatte der englische Vizemeister Gündogans Testergebnis bekannt gegeben.