Suchergebnis


 Der Spitzenreiter aus Schwabsberg-Buch jubelt weiter.

Kreisliga-Spitzenreiter Schwabsberg-Buch jubelt weiter

Der starke Aufsteiger Eigenzell hat seine erste Niederlage in der Fußball-Kreisliga A II hinnehmen müssen. Tabellenführer DJK-SG Schwabsberg-Buch fuhr seinen nächsten Sieg ein.

Kreisliga A I

SGM Hohenstadt/Untergröningen - TSV Essingen II 3:1 (2:1). Tore: 1:0 Akin (13.), 1:1 Patzer (29., FE), 2:1 Feil (45.+1), 3:1 Klotzbücher (83.). Der Aufsteiger ging durch einen frühen Treffer von Spielertrainer Ahmet Akin in Führung. Diese wurde dank eines verwandelten Elfmeters von Robin Patzer für den TSV Essingen noch einmal ...


 Die Geehrten aus den Vereinen des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine.

Obst- und Gartenbauvereine sind Landschaftspfleger

Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine hat in der voll besetzten Jagsttalhalle in Schwabsberg sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Dem Verband gehören 30 Vereine mit zusammen 5300 Mitgliedern an.

„Die wahren Landschaftspfleger sind neben den Landwirten die die Obst- und Gartenbauvereine.“ Dieses Lob zollte Landrat Klaus Pavel den Vereinen und Mitgliedern des Kreisverbandes auch namens des Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU).

Persönliche Grenzen erweitern

Katharina Hutter aus Westhausen hat sich nach dem Abitur zusammen mit Paulina Konle aus Pfahlheim zu einem einjährigen freiwilligen Hilfsdienst in Uganda entschlossen. Über Möglichkeiten, ihre Einsatzorte und die Vorbereitung informierten sich im Aalener Gemeindehaus Sankt Maria Schüler.

Bei den Combonis heißt der Auslandsdienst „Missionar auf Zeit“. Angebote gibt es auch von anderen Organisationen, wie Pater Günther Hofmann berichtete.

Hüttlingens Trainer Eugen „Sammy“ Rösch steht unter Zugzwang, wenn es nochmal Richtung Spitze gehen soll.

Vier Verfolger jagen das Spitzenduett

Schlag auf Schlag geht es in der Fußball-Kreisliga A. Bereits zehn Spieltage sind in der A II absolviert, an der Tabellenspitze scheinen die Kraftverhältnisse derzeit klar geregelt. Doch auch der Abstiegskampf gewinnt an Spannung hinzu.

Kreisliga A I:

Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen zwischen der SGM Hohenstadt/Untergröningen (16./4 Punkte) und dem TSV Essingen II (13./7) ist ein wahres Krisenduell. Beide Kontrahenten verbuchten in den vergangenen fünf Partien lediglich einen Zähler und warten nunmehr seit ...

Neues Baugebiet für Pfahlheim

Der Pfahlheimer Ortsvorsteher Wolfgang Seckler hat in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats die Katze aus dem Sack gelassen. Im Baugebiet „Pfahl“ nördlich des Ortes Pfahlheim wird ein neuer Bauabschnitt ausgewiesen. Damit unternimmt der Ortschaftsrat, einen Spagat zwischen der innerörtlichen Flurneuordnung und neuem Bauland auf der grünen Wiese.

Ortsvorsteher Seckler erinnerte eingangs daran, dass Pfahlheim den Schritt zur konsequenten innerörtlichen Weiterentwicklung eingeschlagen habe, um drohenden Leerständen im Ortskern ...


 Der Mann stürzte auf einen geteerten Weg. Seine Verletzungen waren so schwer, dass er es nicht überlebte.

Radfahrer stirbt nach Sturz auf Teerweg

Ein 65 Jahre alter Radfahrer ist am Montagabend so schwer gestürzt, dass er an seinen Verletzungen gestorben ist. Der Mann verunfallte in der Nähe eines Aussiedlerhofes bei Pfahlheim.

Laut Polizeibericht sei die Ursache für den Sturz auf einen geteerten Weg noch ungeklärt, andere seien aber nicht daran beteiligt gewesen. Er wurde vom Rettungsdienst samt Notarzt versorgt. Seine Verletzungen waren aber so schwer, dass er später im Krankenhaus verstarb.

 Die Hüttlinger jubelten nach dem Tor zum 1:0 von Johannes Hahn (r.) gegen Wasseralfingen.

Hüttlingen verfolgt das Spitzenduo

Die DJK-SG Schwabsberg-Buch ist neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A. Der TSV Hüttlingen ist nach seinem Heimsieg erster Verfolger der Rainauer und den DJK SV Eigenzell.

Kreisliga A I: TSV Essingen II - FC Durlangen 2:2 (2:1). Tore: 0:1 Drimus (2., FE), 1:1 Haller (18.), 2:1 Joos (42.), 2:2 Sigmund (60.). Tore: 0:1 Drimus (2.), 1:1 Haller (18.), 2:1 Joos (42.), 2:2 Sigmund (60.). Die Durlanger erwischten einen Traumstart und gingen nach zwei Minuten durch ein Tor von Drimus in Führung.

Kreisliga: Der Punktekampf geht weiter

In der Fußball-Kreisliga A haben sich die Tendenzen herausgebildet. Das bevorstehende Wochenende könnte die Ausgangslage an der Spitze allerdings noch einmal enorm verändern, denn mit dem VfB Tannhausen und dem VfB Ellenberg ist ein Duett aus der A II gleich zweimal innerhalb von 48 Stunden gefordert.

Kreisliga A I: Die anhaltende Negativserie mit fünf Niederlagen nacheinander hat den TSV Essingen II (13./6 Punkte) in den Abstiegskampf befördert.


 Pokalfight: Niklas Späth (l., SSV Aalen) und Michael Baum (SfD II) im Duell.

Bezirksligisten setzen sich im Pokal durch

Die Fußball-Bezirksligisten FV Unterkochen, SV Waldhausen und TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II sind im Achtelfinale des Bezirkspokals ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Im Duell der Kreisligisten Sportfreunde Dorfmerkingen II und SSV Aalen setzte sich der Gastgeber durch.

Sportfreunde Dorfmerkingen II - SSV Aalen 4:2 (1:0). Tore: 1:0 T. Kaschek (38.), 2:0 F. Wieser (50.), 2:1 B. Klein (76.), 3:1 B. Mahler (78.), 4:1 F. Amon (79.), 4:2 B.


Eng wurde es auf der Bühne, als der Unterschneidheimer Dirigent Hubert Haf rund 165 Sängerinnen und Sänger der insgesamt sieben

Musik ist Trumpf beim Herbstkonzert in Röhlingen

Einen farbenfrohen Strauß von Melodien haben der Liederkranz Röhlingen und die vier Gastchöre beim Herbstkonzert in der Sechtahalle vorgetragen. Mit dabei waren die Sängerlust Lippach, der Männer- und Frauenchor des Liederkranzes Unterschneidheim, der Chor Cross Beat des Liederkranzes Pfahlheim.

Vorsitzender Eugen Veile versprach einen abwechslungsreichen Abend, bei dem Rainer Fuchs als Moderator durch das Programm führte. Eröffnet wurde es vom gemischten Chor der Röhlinger und dem Lied „Hereinspaziert“, „Ein bunter Strauß“ und ...